Skinnyfromthe9 Angeblich erschossen - geht direkt zu Instagram

Skinnyfromthe9 wurde angeblich am Freitag (24. Juli) erschossen, hat es aber irgendwie geschafft, kurz nach dem Vorfall auf Instagram zu kriechen.

Vor ungefähr 12 Stunden hat der 24-jährige Rapper einen Videoclip auf seinem privaten Konto geteilt, der einen Polizisten hinter sich zeigt, blaue und rote Lichter vom Kreuzer und Skinny, die nur in seinen Boxershorts mit dem Gesicht nach unten auf dem Boden liegen.



Er schrieb über den Clip, ich wurde gerade erschossen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

# dünn von the9

Ein Beitrag von geteilt dünn von the9 (@skinny_blast) am 24. Juli 2020 um 21.27 Uhr PDT

yg beschuldigen Sie es auf der Straße Reißverschluss

Einige Leute begannen zu vermuten, dass der Vorfall nichts anderes als ein Werbegag war, aber Skinnys Management schien das Geschwätz in zwei Folge-Posts zu unterdrücken, die von einer Skinny-Fanseite erfasst wurden.

Skinny ist im Krankenhaus, wir wissen nicht, was los ist. Er wurde erschossen, der erste Beitrag wurde gelesen. Bete für ihn. Das ist kein Witz.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Oh Gott, bete für ihn ...

Ein Beitrag von geteilt dünn von the9 (@skinny_blast) am 24. Juli 2020 um 21.34 Uhr PDT

Die nächste Nachricht lautete: Wir sind in eine Schießerei geraten. Uns geht es gut. Skinny wird im Krankenhaus operiert. Aber alle sollten in Ordnung sein, was darauf hindeutet, dass mehrere Personen an dem Vorfall beteiligt waren.

Skinny erlangte 2017 mit dem Song Love Blast erstmals Bekanntheit. Im folgenden Jahr unterschrieb er beim HITCO-Label von L.A. Reid und veröffentlichte sein Debüt-Mixtape Es ist eine böse Welt im November 2018.

Im vergangenen Februar wurde YBN Almighty Jay verdächtigt, Skinny eine 40.000-Dollar-Kette, 20.000-Dollar-Rolex und 20.000-Dollar in bar geraubt zu haben. Jay, der zu dieser Zeit ein Musikvideo drehte, ist angeblich auf einem Überwachungsvideo zu sehen, das sich mit einem Mitglied seines Gefolges Skinnys Range Rover nähert, sich in einen kurzen Kampf verwickelt und dann aus der Szene flieht.

Jay wurde schließlich im März im Fall des Diebstahls von Straftaten freigelassen.