Immer noch glänzend: Das Geschäft, J Dilla fortzusetzen

Nachdem er gerade sieben Jahre seit dem frühen Tod von J Dilla aufgrund von Lupus-bedingten medizinischen Komplikationen überschritten hat, lebt seine gründliche Liste von Produktionen im Herzen von langjährigen Fans und späten Adaptern, die an Bord sprangen, als das Leben nach dem Tod seine Legende stark stärkte. Ähnlich wie der notorische B.I.G. und Tupac, unveröffentlichte und ungehörte Aufnahmen, haben seinen Geist am Leben erhalten und zusätzlich sein ruhiges Genie entlarvt, anstatt einfach aus vorheriger Anerkennung Kapital zu schlagen. Das unglückliche Nebenprodukt und die Kosten für mehr Fandom waren die unterschiedlichen Kontroversen, die seine Heimatstadt Detroit und die ihm am nächsten stehenden trennten. Alle klammerten sich an die Vergangenheit oder wollten ihre eigenen Pläne mit Dillas Namen vorantreiben. Ist sein Tod ein Geschenk und ein Fluch geworden, mit der neu entdeckten Wertschätzung für sein innovatives Engagement, begleitet von hässlichen geschäftlichen Auseinandersetzungen?

Genesis: J Dillas Aufstieg und sein früher posthumer Katalog

In einem entscheidenden Moment, in dem die sogenannte Jiggy-Ära den Geist mit luxuriösen Geschichten über Materialismus und verschwenderisches Leben zu vergiften drohte, spielte J Dilla eine bedeutende Rolle im guten Kampf um die Beibehaltung des Hip Hop. Wo seine eigene Crew Slum Village fortfuhr, um die Idee eines progressiven Ansatzes mit dem frechen, aber geschmeidigen Fantastic, Vol. 3, auf eine alternative Art und Weise umzusetzen. 2, seine Beats hauchten Veteranen Leben ein, darunter A Tribe Called Quest, Busta Rhymes, De La Soul und The Pharcyde, die wiederum Neulinge fesseln. Auf den Alben knüpfen Sie eine großartige kreative Beziehung zu Common Wie Wasser für Schokolade und Elektrischer Zirkus Als Teil der von Questlove geleiteten Soulquarians-Crew blühte Dillas Vielseitigkeit als sein Solo-Debüt auf Willkommen 2 Detroit und Jaylibs Champion Sound (eine Zusammenarbeit mit Madlib) verstärkte seine Präsenz im Untergrund.



Sobald eine irreversible Krankheit einsetzte, war Dillas letztes Werk Donuts Seinem irdischen Tod gingen nur drei Tage voraus, und sein Status wurde fast augenblicklich zu dem einer berüchtigten Gottheit erhoben. Das Aufkommen des Pirateriezeitalters im Internet verwandelte die nächsten Jahre in einen Rausch mit Raritäten, gefälschten Beat-Tapes, Neuauflagen und endlosen Hommagen von Gleichaltrigen und kulturellen Ambulanzjägern. All dies verursachte einen plötzlichen, wahnsinnigen Ansturm auf seinen Reichtum an unentdeckter und zuvor ignorierter Musik. Dieser Reifen enthielt ein Leck des ehemals zurückgestellten Regals Jay Bleib bezahlt (ursprünglich für MCA Records geplant), Ruff Draft von seinem Vinyl-Format auf CD gebracht werden, Das Leuchten (unvollendet und fertiggestellt von dem eng verbundenen Karriem Riggins), Jay Love Japan und Yancey Boys Diese Alben hatten bemerkenswerte Eigenschaften wie Blu, Miguel, Havoc, Black Thought und Pharoahe Monch, und das allgemeine Lob, das sie erhielten, war ein Zeichen des Respekts für den kürzlich Verstorbenen.

Gucci Mähne und Waka Flocka Flamme

Festhalten: Was man aus Slum Village nach Dillas Tod machen soll

Nach Dillas Abwesenheit trug Slum Village T3 den Namen der Gruppe, indem er sich einer rotierenden Auswahl familiärer Solo-Acts unter der Einheit anschloss, die er früher mit Dilla und Baatin teilte. Ein Zusammenstoß mit dem aggressiven Kampf gegen Elzhi führte 2010 zu seinem Exodus aus dem SV, nur ein Jahr nachdem Baatin das zweite von Slums ursprünglichen Mitgliedern war, das verstarb, und die Wahrnehmung der Gruppe in den Köpfen einiger in völliger Unordnung zurückließ.

Hier ist die Sache mit Slum Village und Dilla, sagte T3, während er mit der Verantwortung für die Übernahme der Verantwortung sprach. Da wir die ersten unserer Art aus Detroit sind und viele Leute uns bei der Ankunft unterstützt haben, fühlt sich jeder berechtigt, eine Meinung darüber zu haben, wie die Dinge gemacht werden sollen. Es ist ein großer Druck auf mich, den Namen Slum Village am Laufen zu halten. Ich verstehe Kritik und habe mich definitiv viel damit beschäftigt. Wir werden das bekommen ... das ist das Musikgeschäft. Um ehrlich zu sein, es sind nur etwa 30 von uns, die es erfolgreich aus The D geschafft haben. Es gibt keine Gruppe von uns wie New York, LA oder den Süden. Es sind ungefähr 10 von uns, so dass jeder das Gefühl hat, mitreden zu können.

Vielleicht ist seine Absicht hier, das Gefühl dessen wiederzubeleben, was er vor fast zwei Jahrzehnten mit aufgebaut hat, aber einige Fans und einige, die den Anfängen der Gruppe nahe und teuer waren, haben diese unerschütterliche Beharrlichkeit als opportunistisch, eigennützig und letztendlich schädlich für die ursprüngliche Marke angesehen . Für mich fühlt sich Slum Village jetzt umstrukturiert, und ich würde darüber nachdenken Schmutzige Slums 2 weniger als stellar.

Es steht viel auf dem Spiel: Die Partnerschaft von Ma Dukes und Jonathan Taylor

Einer der bizarreren Aspekte dieses Zirkus war der Kampf um Dillas Nachlass und die gesetzlichen Rechte, seinen Namen und seine Ähnlichkeit zu verwenden. Der frühere Testamentsvollstrecker Arthur Erik geriet in einem Tauziehen in Konflikt mit Dillas Mutter Maureen Yancey (alias Ma Dukes), als er versuchte, das Geld aus Nebenprojekten einzudämmen, die der Familie finanziell zugute gekommen sein könnten. Mrs. Yancey und Dillas überlebende Verwandte, die aufgrund der Arztrechnungen ihres Sohnes verschuldet waren, konnten mit seiner Musik kein Einkommen erzielen. Der böse Streit führte zu einer Ankündigung im Januar 2010 auf j-dilla.com, in der der Nachlassverwalter Alex Borden als Administrator verantwortlich war. Mit dieser Änderung kam auch die Gründung der J Dilla Foundation, einer gemeinnützigen Organisation, die seit ihrer Gründung eine Welt des Umbruchs durchlebt und sich zum Ziel gesetzt hat, die Musikausbildung und insbesondere die Hip-Hop-Akademie zu finanzieren.

j cole Erscheinungsdatum neues Album

Ein weiteres Unternehmen, das mit allen Dingen von Dilla in Verbindung steht, ist die Yancey Media Group, die von CEO Jonathan Taylor mit Ma Dukes als Senior Officer geführt wird. Mit seiner eigenen Informationsseite unter offizielljdilla.com war Taylors Unternehmen das Ziel der größten Gegenreaktion. Einige sahen darin, die Mülleimer abzukratzen, um von dem bereits erschöpften Trend posthumer Waren zu profitieren, die an alle verkauft wurden, die an dem produktiven Herstellerkatalog interessiert sind. Fast der einzige offen gesungene Neinsager, Dillas enger Freund Detroiter Botschafter DJ House Shoes, brachte seine Beschwerden mit Taylor, Mrs. Yancey und ihren Freunden zum Ausdruck Wiedergeburt von Detroit LP in einem Interview mit HipHopDX im letzten Juni.

Im Grunde genommen ist die Katze, die diese Scheiße zusammengestellt hat, Jonathan Taylor, ein Witzbold, der Hausschuhe angeboten hat - niemals eine, die Worte zerkleinert. Ich gab ihm eine Liste von Katzen, die in der Akte sein sollten, und beließ es dabei. Ich sagte: »Wenn Sie diese Songs aufnehmen, senden Sie sie mir und lassen Sie mich A & R bei der Scheiße helfen, denn ich weiß, was Dilla hätte untergehen wollen.« Er meinte: »Nein, machen Sie sich darüber keine Sorgen, ich Ich habe ihm eine Zip-Datei mit 20 Beats geschickt, er hat am nächsten Tag angerufen und um fünf weitere Beats gebeten, und ich habe fünf weitere gesendet. Ich habe dir die 20 heißesten Gelenke gegeben und du hast daraus ein Einweg-Mixtape gemacht. Es gab definitiv mehr als ein paar Leute, die nicht involviert sein sollten, und wenn Dilla noch hier wäre, hätte er niemals nein getan Wiedergeburt von Detroit Album. Wenn du mit Dillas Musik Scheiße machen willst, ist der wichtigste Faktor, dass du dem treu bleibst, was er getan hätte.

Im Gespräch mit Ma Dukes 'Beteiligung sagte Shoes, meine Mutter weiß, dass ich Musik mache, aber sie weiß nichts anderes als das. Wenn ich morgen diese Erde verlasse, möchte ich nicht, dass sie für irgendetwas von dieser Scheiße verantwortlich ist. Ich möchte, dass alle meine Jungs, mit denen ich regelmäßig gefickt habe, und mein Kernkreis das Sagen haben, weil sie ein starkes Wissen darüber haben die Musik, die ich an Deck habe. Sie wissen, wie ich möchte, dass diese Scheiße der Welt präsentiert wird.

Eine aktuellere Entwicklung, um bei House Shoes und anderen Alarm auszulösen, war der Online-Verkauf von Stücken aus Dillas Plattenkollektion, vermutlich um über die Runden zu kommen, da ihr Endergebnis wenig Rücksicht darauf nimmt, diejenigen zu beleidigen, die Probleme mit ihren Handlungen haben.

Ich vertraue darauf, was Frau Yancey tut, fügte T3 hinzu, die entgegen der Meinung von Shoes in die Akte aufgenommen wurde und diplomatisch und den Entscheidungen der Familie treu bleibt. Illa J ist ein großer Teil dieser Entscheidungen, und jetzt auch Frank Nitt (von Frank-N-Dank, einem Duo, das oft eng mit Dilla zusammengearbeitet hat). Ich versuche nur, mich da rauszuhalten, es sei denn, sie fragen mich nach bestimmten Dingen, weil ich immer hier bin, um zu helfen. Ich habe das Gefühl, dass noch viel Musik zu hören ist. Es gibt immer noch Gelenke, von denen ich weiß, dass sie niemand gehört hat. Er hat immer noch Musik, weil er so viel Arbeit geleistet hat. Manchmal braucht es Zeit, um alles zusammenzubringen - besonders wenn Sie selbstständig arbeiten. Aber ich bin nicht sauer darauf, wie die Dinge gerade gemacht werden. ich mag [Musik von] The Lost Scrolls (eine gerade veröffentlichte EP), ich mag die Art und Weise, wie sie diese Platte präsentiert haben. Wenn Leute mich persönlich fragen, bin ich darüber nicht verärgert. Ich bin kein Teil davon, aber ich unterstütze es definitiv und ich bin hier, um sie auf jede Art und Weise zu unterstützen, wie sie mich brauchen.

Nur einer kann gewinnen: Lukratives Geschäft versus Dillas Vermächtnis

Als eingefleischter Dilla-Fanatiker habe ich viele der späteren Werke als Beleidigung für die Leidenschaft und die musikalische Begabung des Mannes angesehen. Ähnlich wie bei meiner Herangehensweise an kommerzielles Radio traf ich die bewusste Entscheidung, das nicht zu hören Wiedergeburt von Detroit LP In Anbetracht des Dramas, und ich muss hier noch zurückgehen. Obwohl ein fairer Kritiker ein offenes Ohr hatte, bevor er Stellung nahm, konnte ich den Gedanken nicht ertragen, dass das Herz und die Seele einer Legende unabsichtlich manipuliert wurden. Rapper haben ihren Sound schon bei Big Daddy Kane kompromittiert Ein Hauch von Schokolade Album, aber Kane entschied sich, seinen Stil auf eigenen Wunsch zu ändern. Biggie machte Juicy (wenn auch wahrscheinlich unter Zwang), aber sein gutes Gefühl für die Geschichte des Reichtums und sein früher tief verwurzelter Beat waren Entscheidungen, zu denen er stand, um Schwung für sein Debüt aufzubauen. Das Lied lief gut und erhielt weitaus mehr Beachtung als Wiedergeboren und Duette: Das letzte Kapitel - Beide verzweifelten Versuche, die Unterstützung von Bad Boy aus den Fans herauszuholen.

Wenn sich die Yancey Media Group und andere Unternehmen auf den Verkauf von Sondereditionen, von Dilla und dergleichen hergestellten Kartonsets beschränken würden, würde der Brunnen schließlich versiegen. Aber die Visionen eines James Yancey würden sich im Laufe der Zeit genau widerspiegeln. Was uns bleibt, ist eine Anhängerschaft neuerer Konvertiten und älterer Diehards, die sicherlich verwirrt sind über die Authentizität der neuesten verfügbaren Dilla-Produkte, die durch die Liebe zur Kunst vereint und in ihrer Leidenschaft für scheinbar zusammengesetzte Reste geteilt werden. Zu den jährlichen Feierlichkeiten gehören der Dilla Day in Detroit und Partys in New York, Los Angeles und anderen Metropolen. Diese spiegeln den anhaltenden Respekt für alles wider, was er hier erreicht hat, und geben einer Reihe von Quellen Inspiration, um Material zu produzieren, um die Fackel zu tragen und dabei bezahlt zu werden.

Egal wie unterschiedlich ihre Philosophien sind, Ma Dukes, T3 und House Shoes (spielen eine Rolle in der gerade angekündigten Dilla LP Das Tagebuch , Gerüchten zufolge ziemlich ähnlich zu den oben genannten Jay Bleib bezahlt Bootleg) teilen die gemeinsame Ursache von Interessenbindungen an Dillas Handwerk, jede mit ihrer eigenen Interpretation und dem Einfluss darauf, wie neu verpackte Musik von ihm klingen sollte oder würde. Dies beweist, dass der ständige Kampf zwischen Kreativität und Handel weiter tobt und die Hauptkomponisten und Autoren manchmal hilflos sind, wenn es um die Misswirtschaft bei der Verbreitung ihrer Blaupausen geht. Hier bleiben die relevanten Fragen offen, deren Endziele darin begründet sind, die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu respektieren, im Gegensatz zum selbstsüchtigen Streben nach Profit? Ist es tatsächlich respektlos, Dillas Sound neu zu interpretieren? Und wie lange wird Hip Hop noch Projekte unterstützen, bei denen sich die Künstler nicht abmelden konnten?

bester Hip Hop und R & B.

Jesse Fairfax hat seit Februar 2012 zu HipHopDX beigetragen. Er lebt in Los Angeles und ist der Gründer von GoInRadio.com. Folgen Sie ihm auf Twitter über @goinradiodotcom .