Sting & Shaggy

Der Stachel des 21. Jahrhunderts ist möglicherweise nur für die romantische Musik Ihrer Eltern auf zeitgenössischen Sendern wie Adult Contemporary bekannt Felder aus Gold und Warum sollte ich um dich weinen?

Der Shaggy des 21. Jahrhunderts kann für immer definiert werden durch Engel und Ich war es nicht.



Und in beiden Fällen ist es eine Sünde und eine Schande, weil jeder Mann zu seiner neuen Zusammenarbeit kommt. 44/876 Mit jahrzehntelanger legendärer Musik und einem festen Platz in der Popkultur, im Hip Hop und in den Rockpantheons.

big krit 4eva ist eine mächtige Langzeitbewertung

Für Gordon Sumner oder Sting, wie er allgemein bekannt ist, hat seine Zeit bei The Police sein Interesse an und seinen Respekt für amerikanische urbane und karibische Musik geweckt. Sogar er ist sich jedoch bewusst, dass diese Zusammenarbeit mit Mr. Boombastic nichts ist, wenn nicht für den durchschnittlichen Fan eines der beiden Musikgenres.

Als die Leute zum ersten Mal die Worte 'Sting and Shaggy' hören, haben sie sicherlich Fragen, sagte er vor der ausverkauften Show des Duos am Pier 17 in New York City. Worum geht es? Wie ist das passiert? Aber wenn sie sehen, dass wir zusammen auftreten, erkennen sie, dass es viele Gemeinsamkeiten gibt, die wir teilen.

Die Gemeinsamkeiten sind für diejenigen offensichtlich, die ihre Rock'n'Roll-Geschichte kennen, insbesondere was sowohl die Polizei als Kollektiv als auch Sting als Solokünstler betrifft. Bevor The Police Anfang der 1980er Jahre auf amerikanischen Rockstationen durchbrach, liehen sie sich mehr als einige ihrer Musikstile von Reggae und Ska aus. Diese jamaikanischen Klänge waren bei so klassischen tiefen Schnitten wie Demolition Man, Walking on the Moon und So Lonely mehr als offensichtlich.

Wille und Jada lieben J Cole

Und das soll nichts von der Verwendung des klassischen Police-Tracks 'Every Breath You Take' durch den Musikmogul Diddy für das Biggie-Widmungslokal 'Ich werde dich vermissen' sagen.

Angesichts der Liebesbeziehung von Sting zur schwarzen Musik machte es Sinn, dass der ewige Rockstar und die Reggae-Legende zu verwandten Geistern wurden.

Shaggy, geboren in Orville Burrell, spürte diese verwandte Stimmung auch mit Sting und nahm sich Zeit, um zu bemerken, dass Reggae-Musik - die Musik, die er liebt, die Musik, die ihn berühmt machte, und die Musik, die den Soundtrack seines Lebens ausmachte - ist ein allumfassendes Musikgenre, das diese beiden natürlich zusammenbringen würde.

Reggae ist alles, sagte er, als er gefragt wurde, ob Reggae nur ein politisches Musikgenre sei. Aber es ist sicherlich revolutionäre Musik. Wenn Sie die Bob Marleys, die Peter Toshs, hören, gibt es definitiv diese revolutionäre Art von Stimmung, die mit der Musik einhergeht. Aber es gibt auch große Liebe. Das Tolle an Reggae-Musik ist, dass sie dieses Leben hat - sie hat diese Seele. Es ist sehr verlässlich für das Leben der Menschen.

Diese gemeinsame Liebe zum Musikgenre schuf eine natürliche Stimmung zwischen diesen beiden Künstlern und der erste Titel, Don't Make Me Wait, wurde geboren. Ursprünglich sollte Don't Make Me Wait ein einmaliger Track sein, aber die beiden verstanden sich so gut - und waren mit dem Endergebnis so zufrieden -, dass sie ein ganzes Album namens aufgenommen haben 44/876 . Bis heute hat Don't Make Me Wait mehr als 14 Millionen Aufrufe auf YouTube und debütierte auf Platz 1 der Billboard-Reggae-Single-Charts.

Illuminati hat meinen Geist, meine Seele und meine Körpertexte

Von Getty Images einbetten

Ihre nächste Single, Gotta Get Back My Baby, hat ein begleitendes Video, das von sogenannten Buddy Cop-Filmen inspiriert und in Miami gedreht wurde. Gotta Get Back My Baby wird Mitte Oktober veröffentlicht.

Die Unbeschwertheit dieses Songs und einige andere auf dem Album glauben, dass das Duo es ist sehr politisch aktiv. Sowohl Sting als auch Shaggy hoffen, dass ihre Fans ihre Musik als Blitzableiter nutzen, um politische Maßnahmen in eine progressive Richtung zu ergreifen.

Auf dem Album gibt es einen Song namens Dreaming in den USA, der ganz offensichtlich die DREAMers sind, sagte Sting. Es besteht derzeit die Gefahr, dass die Behörden während ihrer Arbeit oder ihres Lebens hereinkommen und sie dort schnappen, wo sie stehen, und sie dorthin zurückbringen, wo sie herkommen. Das ist eine schreckliche Angst zu leben - und Sie wissen, wir, Shaggy und ich, sind Einwanderer. [Shaggy] dient in den Streitkräften der Vereinigten Staaten, und ich glaube, das gibt ihm das Recht, seine Meinung zu äußern. Und ich war immer sehr politisch - immer links von der Mitte gelehnt - und ich werde mich immer für die Unterdrückten einsetzen, für diejenigen, die keine Stimme haben, und für diejenigen, die meine Stimme brauchen, um ihre Botschaft zu vermitteln .

Von Getty Images einbetten

Schönheit hinter dem Wahnsinn Albumcover

Während das Duo weiterhin durch die USA reist, um seine ungewöhnliche Zusammenarbeit zu fördern, hoffen sie vor allem, dass ihre Fans von der Erfahrung wegkommen und sich über die Kraft der Musik freuen.

Wenn wir auf die Bühne gehen, gibt es einige Leute, die sich darauf einlassen, und einige Leute, die nur so verdammt verwirrt sind, sagte Shaggy. Aber wenn wir die dritte Nummer erreichen, bekommen Sie es. Du fühlst es. Und Sie sind damit verbunden.

Sting und Shaggy sind auf Tour, um zu unterstützen 44/876 jetzt. Überprüfen Sie ihre Tourdaten Hier . Weitere Informationen zu Shaggys Make A Difference Foundation finden Sie unter Hier .