Den Fluch des bösen Jungen überleben: Crush On You Produzent Andreao Heard spricht über Karriere und neues Label

Manchmal reicht es aus, wenn sich das Universum genau richtig ausrichtet, um das gewünschte Aussehen zu erhalten.

Für den Produzenten Andreao Fanatic Heard war dieser Look eine Gelegenheit, in New Yorks berühmter Hit Factory aufzunehmen.



Diese zufällige Begegnung in den 1990er Jahren führte dazu, dass sein zweijähriger Crush On You maßgeblich dazu beitrug, ein Platin-verkaufter (nicht streamender) Hauptrekord zu werden und ihm einen Platz in Diddys berühmter Produzenten-Supergruppe The Hitmen zu verschaffen.

Mit einem Katalog, der Arbeiten mit Biggie, Beyoncé, Michael Jackson und anderen enthält, hat er zuletzt eine neue Berufung entdeckt, die aufstrebende Talente fördert. Sein erster großer Erfolg ermöglichte jedoch alle Auszeichnungen.

Ich habe die [Original-] Platte in einem Geschäft hier in Greensboro, North Carolina, gefunden. Heard erzählt HipHopDX, wie er den Beat und das Treffen erzählt, die seine Karriere geprägt haben. Mein damaliger Partner und Manager, Eli Davis, der jetzt Sänger Anthony Hamilton leitet, war in New York und wir waren Shopping-Tracks.

Während seiner Arbeit in der berühmten Hit Factory wurde ihm bewusst, dass Biggie und Lance Un Riviera auch an Lil Kims Debütalbum arbeiteten Hardcore . Durch eine Verbindung, die von einer Person hergestellt wurde, bei der er wohnte, konnte er sich mit ihnen ins Studio begeben, um seine Beats zu spielen.

Nach ungefähr 30 Minuten gingen wir alle Tracks durch und sie hatten nichts gesagt, also stehen wir auf und sagen: 'Schätzen Sie Ihre Zeit', sagt er. Als er zu gehen begann, platzten sie eine Reihe von Beats heraus, die sie mochten, und baten Heard, am nächsten Tag zurückzukehren.

Ich bin zurückgekommen, wir haben einen Deal gemacht, sie haben uns sofort bar bezahlt ... und wir haben gerade angefangen, Tracks aufzunehmen. In den nächsten ein oder zwei Wochen arbeitete er intensiv mit Biggie, Ma $ e und anderen im Studio.

Danach ging er nach Hause nach Greensboro, wo er bis zu dem schicksalhaften Tag, an dem er einen Anruf erhielt, der ihm mitteilte, dass Crush On You die Lead-Single auf Kims Debütalbum sein sollte, auf dem Laufenden blieb.

Die Originalversion des Songs hatte nur Rapper Lil Cease, aber die Remix-Version mit Kim erregte so viel Aufmerksamkeit, dass sie es zur Single machte. Biggie brachte Kim dazu, zurück zu gehen und einen Vers darauf zu schreiben ... Kim mochte die Platte nicht einmal, verrät Heard mit einem Lachen. Es ist lustig für mich, weil es ihr größter Rekord war.

Das Lied - für diejenigen, die sich erinnern - war absolut überall. Als neu ernanntes Mitglied von Diddys legendärem Produktionsteam war er teilweise aufgrund seiner Arbeitsmoral bereit, zusammen mit dem Künstler / Produzenten Mario Winans den neuen Sound von Bad Boy Entertainment mitzugestalten. Mit Credits aus dieser Zeit, zu denen I Really Wanna Show You von Biggies Posthum gehört Wiedergeboren LP, er war kurz vor seinem größten Hit, aber leider war das Timing falsch.

Ich dachte, das würde mein größter Song aller Zeiten werden, sagt er über Get Ready, die Lead-Single von Ma $ e's hochgelobtem zweiten Album von 1999 Verdoppeln . Ich wurde an einem Freitag bezahlt und [Ma $ e] sprach über 'Ich bin der größte MC auf dem Planeten'. Er war mit der endgültigen Version des Videos zufrieden, also schien alles großartig.

Er fährt fort, ich habe sie am nächsten Wochenende gesehen und er meinte, Mann, ich bin mit dieser Scheiße fertig ... und er war es. Als nächstes, was ich weiß, zog er sich zurück.

Das Label hat Werbung gemacht - und die Single - hat das Album im Wesentlichen kommerziell zum Scheitern verurteilt. Bis heute ist es als einer der größten Einbrüche im zweiten Jahr des Hip Hop bekannt.

Außerdem schien das einst dominierende Label auszubrennen. Dies gepaart mit der Tatsache, dass Künstler angeblich zu seinen Beats aufnahmen, obwohl kein Material zustande kam, begann Heard zu expandieren und mehr über das Geschäft aus anderen Blickwinkeln zu lernen. Diddy war, wie Heard erklärt, nicht dafür hier.

Er hat mich vom Produktionsstandpunkt aus betreut, aber ich wollte, dass er mich im Executive-Bereich betreut, damit ich, als ich mich entschied, keine Musik mehr zu produzieren, auf die geschäftliche Seite wechseln kann, sagt er.

Heard wurde gesagt, dass das Label niemanden darauf vorbereitet, eine Führungskraft zu sein, und so beschloss er, sich zu trennen. Flash Forward zwei Monate später und Heard trifft Diddy in einem Restaurant. Er meinte: 'Ja, was ist los, Playboy, woran arbeitest du?' Und ich sagte: 'Ich war unten in Miami und habe mit Michael Jackson gearbeitet.'

wer spricht Sohn des Rap Bären

Diddy zeigte (offensichtlich) Interesse daran, wieder mit ihm zusammenzuarbeiten, aber Heard hatte bereits einen neuen Weg eingeschlagen.

Ich glaube nicht, dass er damit gerechnet hat, dass ich das erreichen kann, wenn ich ihn verlassen habe, sagt er und bemerkt, dass ihn das Weggehen von Bad Boy mehr denn je getrieben hat.

Ich war wahrscheinlich der einzige, der nicht unter dem Fluch des Bad Boy gelitten hat ... sie alle haben es versucht, aber ich war wahrscheinlich der einzige, der da rausgekommen ist.

Mit einer unglaublichen Diskographie von Hits in seinem Katalog bleibt Crush On You ein dauerhafter Klassiker, der derzeit ein zweites Leben genießt, dank des Samples von Mariah Carey für die Single A No No aus ihrem neuen Album. Vorsicht . Obwohl viele das gleiche Sample verwendet haben - wie Ariana Grande -, hat nicht jeder Heards Version probiert und gutgeschrieben.

Mit einem Remix von Cardi B und Lil Kim, der nach der Reaktion auf ein virales Mash-up-Video angeblich fallen gelassen wird, sieht es so aus, als ob dieses zweite Leben für Andreao eine lukrative Angelegenheit sein könnte.

Für ihn geht es jedoch um mehr als Geld.

Eine Aufnahme zu machen bedeutet, die Zeit zu erkennen und immer noch mit den Menschen in Resonanz zu sein. Das ist wie ein besonderer Moment, der einfach nur erstaunlich ist, sagt er demütig. Wenn wir Musik machten, dachten wir nicht wirklich darüber nach, wir werden davon reich sein. Unsere Motivation war es, genug Geld zu verdienen, um uns selbst zu ernähren.

Derzeit lebt er in seiner Heimatstadt und hat eine lohnende zweite Phase seiner Karriere als Mentor gefunden, die einer neuen Generation von Künstlern hilft, ihre Träume über seine zu leben Culture Pushers Aufdruck .

Mir wurde klar, dass Sie die Unterstützung Ihrer Gemeinde haben müssen, wenn Sie wirklich etwas bewirken wollen, sagt er über die Offenbarung, die er hatte, nachdem er nach über einem Jahrzehnt in NYC und LA nach Hause gezogen war. Es war eine ganze Generation von Künstlern , Produzenten und Songwriter hier, die nach Einsichten und Informationen suchten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Eine der Hauptinitiativen von @theculturepushers ist die Unterstützung und Betreuung des 'hungernden Künstlers'. Wir alle haben so viele Künstler gesehen, die eindeutig etwas Besonderes haben, aber ihre Leidenschaft für Musik verlieren, weil die Komplexität des Lebens zu schwierig geworden ist, um sich auf ihr Handwerk zu konzentrieren . Künstler jeglicher Art wurden auf die Erde gebracht, um Menschen mit ihrem Geschenk zu berühren und zu inspirieren. Wir müssen sie beschützen und ihnen helfen, das zu liefern, was Gott in ihre Hände gelegt hat. #ArtistsUnitedToENDPoverty @unitedwaygso @theculturepushers #theculturepushers #unitedwaygso #digitalmarketing #marketingtips # marketing101 #marketingstrategy #socialmediatip #socialmediastrategy #instagrammarketing #onlinemarketing #marketingdigital #socialmediamarketing #businesstips #Werbung #internetmarketing #socialmarketing #socialmediamanager #marketinglife #makemoneyonline #socialmedia #marketing #facebookads #entrepreneurship #entrepreneurlifestyle #entrepreneurlife #entrepreneur

Ein Beitrag von geteilt Andreao Fanatic Gehört (@experiencefanatic) am 8. Oktober 2018 um 17:26 Uhr PDT

Durch Vorträge, Workshops und die Einführung seiner Marke wird er ein Anwalt für die unterversorgten Künstler in Greensboro. Wir haben angefangen, mit Künstlern hier draußen zu arbeiten… wir haben angefangen, ihnen Unternehmensmarken und all diese verschiedenen Dinge vorzustellen, von denen sie keine Ahnung hatten, dass sie Zugang dazu hatten. Wir haben versucht, diese Bewegung hier draußen aufzubauen und mit diesen Künstlern hier draußen zusammenzuarbeiten.

Sie müssen nicht in New York und LA sein, um es zu schaffen, fügt er hinzu. Mit der ersten Veröffentlichung der Abdrücke - einer vielseitigen Zusammenstellung mehrerer Genres - Anfang 2019 hat Heard alle Hände voll zu tun, aber er würde es nicht anders haben. Ich liebe es, mit jungen Künstlern zu arbeiten und ihnen zu helfen, ihren Weg zu finden.

Letztendlich hofft er, wenn alles gesagt und getan ist, für seine Musik in Erinnerung zu bleiben.

Ich weiß bis heute, dass die Leute 'Crush On You' hören und mit dieser Platte über einen Moment in ihrem Leben nachdenken, sagt er. Für mich war das das Größte ... das wird mich zuletzt leben. Das wird es immer noch tun, wenn ich tot und weg bin.

Weitere Informationen zu Heards Bewegung finden Sie unter @theculturepushers auf Instagram .