Veröffentlicht am: 15. November 2014, 12:30 Uhr von Rachel Leah 3,5 von 5
  • 4.00 Community-Bewertung
  • 4 Bewertet das Album
  • 3 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab elf

Der Super Sweet 16 Göre wurde Star Trak Unterzeichner wurde G.O.O.D. Die Musiksängerin veröffentlichte am 4. November ihr erstes Album in voller Länge unter dem Titel Def Jam Grausamer Sommer und Meine schöne dunkle verdrehte Fantasie Das Album von Teyana Taylor sollte in der Musikwelt ihre Position als First Lady unter den talentierten Kadern von G.O.O.D. Musik und Kritiker von ihren stimmlichen Fähigkeiten zu überzeugen, die während ihrer Karriere stark in Frage gestellt wurden. Teyana Taylor griff alle Aspekte an und KOMMST DU ist ein solides Werk, das den schwülen, tiefen Gesang hervorhebt, für den Taylor bekannt geworden ist. Chris Brown begleitet Teyana zu einem sexy Duett und Fabolous, Pusha T und Yo Gotti gastieren ebenfalls bei dem Projekt. KOMMST DU Teyana beschäftigt sich mit den vielen Facetten der Liebe, sei es Sex, Angelegenheiten, geheime Liebhaber, Herzschmerz oder totale Glückseligkeit. Sie verwendet verschiedene Momente der Intimität als Grundlage für ihre Arbeit.



In der ersten Hälfte des Projekts ist Teyana Taylor in ihrer Komfortzone zu sehen. Sie verwendet ihre kratzige Stimme in einer Reihe von Liebesballaden, die sowohl stark als auch klassisch inspiriert sind und eine R & B-Landschaft der alten Schule mit zeitgenössischer Produktion verbinden. Ein paar Tracks später, als sie mit Breezy for Do Not Disturb zusammenarbeitet, ist der Sexappeal entzündet, da die beiden einen Bump and Grind-Rekord liefern, der explizit und berauschend ist. Die sexuelle Aggression erschüttert ihr Sweet-16-Image und prägt die Perspektive von Teyanas Musik weiter.



Obwohl Teyana darauf abzielt, ihrem Sound Abwechslung zu verleihen, machen die Zeitmessungen auf ihren vielseitigeren Tracks deutlich, dass Taylor es viel bequemer findet, süße und schwüle Vocals zu präsentieren, und nicht viel mehr. Sie wagt sich auf ihrer Single nach außen. Vielleicht nimmt Taylor neben Yo Gotti und Pusha T eine durch Alkohol hervorgerufene, sexuell durchsetzungsfähige Person (a la Tinashe) an. Abgesehen von dem Vertrauen in Teyanas Stimme stellt Pusha Ts grobkörniger Vokalton Teyanas sanfte gegenüber und Während das Lied besser dafür ist, hat Pusha T mehr getan, was Gastverse angeht.



Danach und bemerkenswerterweise singt Teyana einen herzlichen Entschuldigungsbrief an eine Ex, die sie falsch gemacht hat, und ihre ehrlichen Texte und ihre echte Lieferung schaffen eine Ballade, die atemberaubend ist. Nach Sorry huldigt Teyana Taylor Ginuwine mit ihrer Darstellung von Business und der Rekord steht unauffällig gegenüber der höheren Trackliste. Mit einem unglaublichen und produktiven Katalog von Ginuwine scheint es typisch und überstrapaziert, an diesem Punkt über Nobody's Business zu berichten. Trotzdem feiert Taylor mit In The Air ein erstaunliches Comeback und findet ihre Unabhängigkeit von einer dysfunktionalen Beziehung. Teyana erlangt siegreich die Kontrolle über ihre Stimme in zwei Bereichen: ihrem Liebesleben und der Musikindustrie, indem sie erfolgreich einen anderen Gesangsstil verkörpert.

Das Album endet stark und erweitert thematische Themen, die durch ihr kratziges Timbre ausgedrückt werden. Insgesamt, KOMMST DU fühlt sich authentisch an und bietet ein viel breiteres Spektrum an Kunst als wir es zuvor vom Künstler Island Def Jam gesehen haben. Teyanas Wachstum ist offensichtlich und fordert ihre Gesangsfähigkeiten heraus, während sie ihre Komfortbereiche verbessert. Abgesehen von dem Mangel an signifikanten Risikobereitschaft hat Teyana Taylor ein Debütalbum generiert, das ehrlich und gut produziert ist. Und während sie auf dem Album absolut kein Risiko eingeht und ihr Stimmumfang begrenzt ist, weicht sie nie von dem ab, was sie gut macht. Trotzdem scheint es, als könne sie ihren Titel jetzt offiziell von 'Füchsin in der Szene' in 'Mitwirkende Musikerin für R & B' ändern.