Veröffentlicht am: 16. April 2016, 06:44 Uhr von Hugh Leask 3,4 von 5
  • 2,50 Community-Bewertung
  • zwei Bewertet das Album
  • 0 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 3

Trapo ist das Neueste in der jüngsten Eile von Rapper-Slash-Sängern, die Grenzen überschreiten und die einst starren Grenzen zwischen Hip Hop und Soul stetig aufheben - und im Fall von Anderson .Paak einige der wichtigsten Musikstücke daraus machen 2016.



Nach der letztjährigen EP The Black Beverly Hills, Sie findet Trapo, eine 17-jährige Madison aus Wisconsin - Vermeiden Sie die vorhersehbaren Auto-Tune-Stile dieses Subgenres und entscheiden Sie sich stattdessen für eine bluesigere, organischere Atmosphäre. Dieser Ansatz dient als solide Kulisse für das zentrale Thema des 9-Track-Sets - nämlich die Frauen in seinem Leben.



Herausragender Schnitt Der Prototyp wimmelt von einem luftigen Ambiente, das an Dilla aus der Zeit der Soulquarians erinnert. Trapo und Gast Max Wonder sprechen ein Mädchen an, das ein dramatisches Leben führt und in einem Meer voller Piranhas schwimmt. Special / Therapy mit TheMind bringt die Dinge auf den neuesten Stand, indem Double-Time-Raps über einen zarten, pastellfarbenen Cloud-Rap-Hintergrund rollen.

In der Zwischenzeit bringt die melancholische She Moved On eine insgesamt dunklere Atmosphäre in das Verfahren, als Trapo, der nach der Trennung von seinem Mädchen ein gebrochenes Herz hat, plant, ihren neuen Gefährten auszulöschen. Linien wie See, er ist lahm, lebt in den Vororten, er hat noch nie eine Bande gesehen / Er hat ein Auto, sie fuhren früher, ich habe es jeden Tag gesehen ... Ich werde sie gleich nach dem Löschen wieder rausblasen, Homie ya / Wir haben so viel Munition, dass es vorbei ist, wenn wir sehen, dass Sie der EP eine zusätzliche Tiefe verleihen.



Anchor Chicago serviert einen Curveball, der einen dunstigen Sonnenuntergang auf Ibiza Mitte August verkörpert. Hip-Hop und House-Musik haben im Laufe der Jahre selten zu komfortablen musikalischen Ehen geführt. Kanye West Fade von das Kürzliche Das Leben von Pablo Ziel war eine herzliche Hommage an die Hausszene der späten 80er Jahre in Chicago, an gemischte Ergebnisse, während viele Hörer eines älteren Jahrgangs wahrscheinlich immer noch gelegentlich einen Albtraum über das 1990er Hip-House-Zugunglück von Kool G. Rap ​​& DJ Polo haben Polo Club. Akzeptiert, Trapos Texte auf Chicago mögen größtenteils wegwerfbar sein, aber er bekommt Requisiten für den Versuch, die Sonics der EP in ein anderes Genre zu erweitern, und es behält weitgehend das allgemeine Ambiente des restlichen Albums bei.

Ein expansiverer thematischer und lyrischer Ansatz hätte das Set möglicherweise weiter gestärkt, doch da die gesamte EP nur 22 Minuten dauert, ist dies eine eher geringfügige Beschwerde. Trapos beeindruckendes Talent - sowohl in Bezug auf das Rappen als auch in Bezug auf das Croonen - wird in geeigneter Weise mit einer konstant guten Produktion kombiniert (was letztendlich die wahre Geschichte hier ist). Behalte dieses Kind im Auge.