Die X Factor-Juroren haben gesprochen und beschlossen, das Disco-Thema der nächsten Woche für die Live-Shows der nächsten Woche aufzugeben.



Nach einem Dringlichkeitstreffen mit den Produzenten Simon Cowell, Cheryl Fernandez-Versini, Mel B und Louis Walsh wechselten nun das Thema der nächsten Woche zu Queen Vs. Michael Jackson .



SiCo und Walsh bestätigten gestern Abend beim Xtra Factor, dass das Thema Disco sein würde, aber nur wenige Stunden später, Produzent Mark Sidaway ging zu Twitter, um zu bestätigen, dass es sich geändert hatte.

Er schrieb: „Ich verlasse nur ein Song-Meeting mit allen Juroren. Okay, halte dich fest, wir haben möglicherweise eine Themenänderung #xfactor.

„Disco ist gerade gestorben. Wir haben ein neues Thema……'

Augenblicke später wurde die Nachricht über den offiziellen Twitter-Account von X Factor verbreitet: „@SimonCowell, @CherylOfficial,@OfficialMelB, Louis und die Produzenten haben sich auf ein neues Thema geeinigt, das auf zwei ikonischen Acts basiert #xfactor #newtheme.

„Das #neue Thema ist … Königin gegen Michael Jackson. Schaltet Samstagabend um 20 Uhr ein @itv #xfactor.'

Gerüchte deuteten zuvor darauf hin, dass die Show eine Girlband Vs. Boyband-Thema.

One Direction und Sam Smith werden am kommenden Sonntag (9. November) in der Ergebnisshow auftreten, mit einem weiteren Act für den Chop.