2 Chainz startet

Nach der Veröffentlichung seines neuen Albums hat sich 2 Chainz im Rahmen der Initiative #YouTubeBlackVoices Fund mit YouTube für eine neue Serie zusammengetan.

Das Money Maker Fund besteht aus fünf Folgen, die von Montag (14. Dezember) bis Freitag (18. Dezember) ausgestrahlt werden, und zeigt HBCU-Studenten und Alumni, die ihre Geschäftsideen an 2 Chainz weitergeben, die 55.000 US-Dollar in die besten stecken. In einer Erklärung erklärte er, warum die Show für ihn wichtig war.



Da dieses Jahr für uns alle mehr als eine Herausforderung darstellt, bin ich von diesen mutigen Studenten inspiriert, die immer noch ihre Träume und Ziele verfolgen, sagte er. Die Idee hinter dem Money Maker Fund ist einfach, dem bereits brennenden Feuer des Ehrgeizes, das sie zeigen, mehr Treibstoff hinzuzufügen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von 2 Chainz Aka Tity Boi (@ 2chainz)

Nach ein paar Rückschlägen ließ 2 Chainz seine fallen Möge Gott mir beistehen! Album im November. Das 15-Track-Projekt umfasste Features von Kanye West, Lil Uzi Vert, Chef Keef, Mulatte, Lil Wayne, YoungBoy Never Broke Again und mehr und debütierte auf Platz 15 der Billboard 200.

Während ein Gespräch mit Ebro Darden Über das Album auf Beats1 enthüllte Chainz, dass es auf Feel A Way noch mehr von Kanye gab, aber er entschied sich, einen Teil seines Verses zu schneiden, weil Ye auf die Wahl 2020 Bezug nahm.

Diese Platte hieß zuerst 'Wavy' und wir haben sie in 'Feel A Way' geändert, sagte er. Es war weit mehr als das in der Akte. Ich habe den Rekord gekürzt, weil ich wusste, dass er nach der Wahl herauskommen würde und er einige Dinge sagte, die dazu gehörten. Und es gab noch ein paar andere Sachen wie, das ist mein Lied. Ich sagte ihm, ich weiß nicht, was ich sonst noch sagen kann.

Besuche das Album unten noch einmal.