Veröffentlicht am: 4. Oktober 2005, 00:00 Uhr von J-23 5,0 von 5
  • 4.00 Community-Bewertung
  • 5 Bewertet das Album
  • 4 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 5

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, NYC besitzt immer noch Hip-Hop. Der Westen und der Süden können
Stehlen Sie von Zeit zu Zeit das Rampenlicht, aber der faule Apfel läuft immer noch
die Show. Was zum Teufel macht Minnesota hier? Besser noch, warum ist
diese Gruppe aus den Twin Cities, die die unabhängige Hip-Hop-Szene leitet? Abgesehen von den unermüdlichen Tourneen, weil sie unglaubliche verdammte Musik machen. Schlicht und einfach.



Vielleicht ist es nicht so einfach. Schnecke hat einen Reiz, den nur wenige erreichen können; ergreifendes Selbstbewusstsein, Intelligenz, messerscharfer Humor und die Fähigkeit, das andere Geschlecht besser anzusprechen als jeder andere, den ich jemals gehört habe ... sei es, sie zu lieben oder zu hassen. So können Jungs erzählen und die Mädchen ohnmächtig werden. Natürlich hilft es seiner Sache, wenn er von dem wohl besten Produzenten des Spiels unterstützt wird Ameise. Sie können sich nicht vorstellen, wie viel Spaß wir haben ist das fünfte Album des Minneapolis-Duos und der Höhepunkt ihres individuellen und kollektiven Wachstums als Künstler. Ameise hat noch nie gefangen genommen Schnecke 'S Stiftstriche ganz so, und als Moderator und Songwriter, Schnecke hat im Laufe einer LP noch nie so gut geklungen.



Das von Metaphern geprägte Pour Me Another verkörpert sowohl das Album als auch das Duo als Schnecke beklagt ein Doppel für den Hunger und den Kampf / zwei für den Narren, der versucht, das Rätsel zu lösen / drei jetzt lächle ich, während ich auf deine Widerlegung warte / bis zum vierten Schuss bin ich nur ein weiteres Kind in einer Blase / versuche zu spielen mit der Leidenschaft und der Platzierung / nur um zu sehen, womit die Leute ihn davonkommen lassen, vorbei Ameise Rollendes Klaviermuster. Das Schöne am Album ist das Gleichgewicht, da weder der Moderator noch der Produzent eine Hand hochlegen. Wie Ameise konstruiert vielleicht seinen bisher besten Beat mit Little Man, Schnecke schreibt sein Magnum Opus. Verse an seinen Sohn, seinen Vater und an sich selbst schreiben. Er schließt das Lied mit den Worten für sich selbst ab und endet mit nichts weniger als Brillanz; Manchmal bist du nicht beeindruckt von der Arbeit, die du geleistet hast / und Liebe ist keine Liebe, es sei denn, du verletzt jemanden / dein Sohn sagt 'Hallo Papa' / dein Vater sagt 'Was ist los' / ich? Ich möchte mich bei Ihnen bedanken, aber ich werde nicht nur viel Glück sagen. Ebenso packend ist seine erste musikalische Ansprache des jungen Mädchens, das bei einer ihrer Shows vergewaltigt und getötet wurde. Diese Nacht zeigt eine Seite von Schnecke Das musste nicht herauskommen, mit einer brandneuen Lieferung zum Booten.


Schnecke
erweitert seine Balken, um gesellschaftliche Probleme sowohl bei Get Fly als auch bei dem abgespeckten Panic Attack abzudecken. Ant bringt Watch Out und Bam in ähnlicher Weise den Boom-Bap-Ansatz mit bloßen Knochen, beide mit hervorragenden Ergebnissen. Und natürlich, Sluggo beschäftigt sich mit seinen Frauen in verschiedenen Funktionen bei Say Hey There, Angelface und Smart Went Crazy, alle auf klassische Weise. Während ich wirklich über jeden Track weitermachen könnte, würde ich Musical Chairs nicht erwähnen, nur weil es albern gut ist.



Als Fan seitdem Bedeckt! Sie werden niemals in der Lage sein, die Spitze zu erreichen Lucy Ford für das, was es mir persönlich bedeutete. Aber Sie können sich nicht vorstellen, wie viel Spaß wir haben ist absolut ihr Höhepunkt, in absolut jeder Hinsicht. Es definiert ehrliche Musik aus der Seele, es definiert die Chemie des Moderators / Produzenten und kann als klassisches Album definiert werden. Sie können sich nicht vorstellen, wie gut dieses Album ist.