Boosie Badazz fordert die NBA auf, das NBA-Logo von Jerry West auf Kobe Bryant umzustellen

Boosie Badazz möchte, dass die NBA Kobe Bryant zum neuen Logo für die Liga macht.

Nach dem schockierenden Tod des ehemaligen Stars der Los Angeles Lakers forderte Boosie die NBA auf Wechseln Sie das langjährige Logo mit einer Silhouette der Basketball Hall of Famer Jerry West zu einer Version mit Bryants Ähnlichkeit.



Es ist nur richtig, dass die NBA Jerry West vom Logo entfernt und Kobe Bryant auf das Logo setzt, sagte er in einem Instagram-Video. Das ist nur richtig, Mann. Scheiß drauf. Du musst Kobe Bryant auf das NBA-Logo setzen, Mann. Diese Scheiße ist traurig, Mann.

Boosie fügte hinzu: WIE ICH FICKE DAT #ripkobe FÜHLE IHN JETZT AUF DAS NBA-LOGO #petitionthisshit, in der Überschrift des Beitrags.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

WIE ICH FICKE, DAT #ripkobe FICKEN SIE IHN JETZT AUF DAS NBA-LOGO #petitionthisshit

Ein Beitrag von geteilt Boosie BadAzz (@officialboosieig) am 26. Januar 2020 um 19:32 Uhr PST

Bryant starb zusammen mit seiner 13-jährigen Tochter Gianna und sieben weiteren Passagieren am Sonntag (26. Januar) bei einem tödlichen Hubschrauberabsturz. Die Gruppe war auf dem Weg zu einem Jugendbasketballturnier an der Mamba Sports Academy in Thousand Oaks, Kalifornien.

West, die Basketballlegende, die derzeit als NBA-Logo verewigt ist, spielte eine entscheidende Rolle in Bryants Karriere. Als General Manager der Los Angeles Lakers brachte West Bryant 1996 in einem Draft-Day-Trade mit den Charlotte Hornets zum legendären Franchise.

In einem Interview mit ABC News erläuterte West, wie er sich wie ein Ersatzvater für den verstorbenen NBA-Star verhielt, als Bryant seine Profikarriere direkt nach dem Abitur begann. Er teilte auch mit, wie tief der Verlust von Bryant ihn betraf.

Das einzige, womit ich es vergleichen kann, ist, dass ich einen Bruder in Korea getötet habe, sagte West. Ich bin nur am Boden zerstört von diesen Neuigkeiten.

Schauen Sie sich an, was Boosie oben zu sagen hatte, und hören Sie sich unten die Überlegungen von West zu Bryant an.