Bow Wow neckt Omarion Album Fortsetzung nach Bestätigung des Ruhestands - Huh?

Bow Wow und Omarion sollten einpacken Die Millennium Tour 2020 auf dem Forum in Los Angeles diesen Monat. Stattdessen zwang die Coronavirus-Pandemie sie, den Lauf vorzeitig abzubrechen.



Aber in den frühen Stunden des Dienstags (19. Mai) ist der Aufwachsen Hip Hop Star deutete an, dass die beiden langjährigen Künstler etwas im Ärmel haben und es eine Fortsetzung ihres gemeinsamen Albums von 2007 sein könnte Face Off.



Bow Wow / Omarion 2020, twitterte er neben einem CD-Emoji.

Das Duo setzte sich für ein seltenes Interview mit Rap Radar im Februar und diskutierte die Möglichkeit eines Face Off 2, obwohl sie nicht bestätigt haben, dass es tatsächlich passiert ist.

Face Off wurde am 11. Dezember 2007 veröffentlicht und beinhaltete die Singles Girlfriend und Hey Baby (Jump Off). Es debütierte auf Platz 11 der Billboard 200 mit rund 107.000 verkauften Exemplaren in der ersten Woche. Im Februar 2008 wurde es schließlich von der Recording Industry Association of America (RIAA) mit Gold ausgezeichnet.



Der Tweet von Bow Wow ist etwas überraschend, wenn man bedenkt, dass er am Montag (18. Mai) erneut während eines Twitter-Q & A in den Ruhestand ging.

Im Jahr 2016 warf Twitter ihm eine Ruhestandsfeier zu, nachdem er sagte, dass Snoop Dogg sein letztes Album produzieren würde. Nur die Zeit wird zeigen, ob die Omarion-Zusammenarbeit, auf die er sich bezieht, als sein Schwanenlied dienen wird.