Childish Gambino gibt erstes Interview seit der Veröffentlichung

Der kindische Gambino ließ seinen frei Erwache, meine Liebe! Album letzte Woche zu viel Fanfare, als sein Publikum die funk-infundierten Sounds verdaute. In seinem ersten Interview seit Veröffentlichung der LP teilt der Rapper / Schauspieler seine Wertschätzung für das Lob, einschließlich des von Questlove der sagte, er habe D’Angelo um 4 Uhr morgens geweckt, um seine Aufregung über die Musik zu teilen, und dachte, es sei ein Trottel, dass der jüngere MC das Genre so sehr auf den Kopf gestellt habe.

Egal, ob ich eine Show oder Musik mache, ich suche nur nach Momenten, sagt Gambino zu Australien Triple J Radio . Da er so ist, als wäre es ein Trottel, mag ich Trottel. Ich mag Dinge, die Sie nicht erwarten. Weißt du, das Gefühl, Wasser zu erwarten und Limonade zu bekommen, ist so, als würde dein Gehirn irgendwie umdrehen. Selbst bei einigen Songs spielen wir mit Tonhöhen und Klängen, von denen ich denke, dass sie die Menschen auf eine Weise beeinflussen, von der sie nicht wissen, dass sie erst beim fünften Hören passiert.



Liebe und Hip Hop Homosexuell Rapper

Ein Teil der Anziehungskraft von Erwache, meine Liebe! ist, dass es bei Childish Gambino uraufgeführt wurde PHAROS Erfahrung in Joshua Tree, Kalifornien. Der Rapper gibt Fans, die nicht an der Show teilnehmen konnten, einen Einblick in das, was über verschiedene Verkaufsstellen wie a Virtual-Reality-Vinyl .

Es ist ein Vinyl, das man im Wesentlichen mit virtueller Realität spielt, sagt er. Wir haben uns wirklich darauf eingelassen, als wir unsere PHAROS-Shows gemacht haben, in der Lage zu sein, irgendwohin zu gehen und einfach eine Live-Show zu spielen, die die Leute nirgendwo bekommen können. Ich denke, das ist ein Weg, das zu tun.

Gambino erklärt weiter den kreativen Prozess für Erwache, meine Liebe! mit einer Live-Band und seinem Freund Ludwig Göransson. Das Atlanta Star sagt, dass ein Teil des Themas des Albums darin besteht, die Liebe in der Welt zu wecken, aber es war auch eine persönliche Reise für ihn.

Um ganz ehrlich zu sein, es hat nicht viel Spaß gemacht, es war wirklich sehr schwer, sagt er, das Album zu machen. Ich habe viel durchgemacht und ich denke auch, dass wir in Amerika gerade viel mit allem durchmachen, was vor sich geht, also habe ich nur versucht zu spielen, was ich fühlte, aber ich habe es mit Freunden gemacht, also am Ende des Tages ist das wichtig.

Hören Sie sich unten das Interview von Childish Gambino mit Triple J Radio an.