Chris Brown bedroht Tyson Beckford über Karrueche Tran Picture; Brown entschuldigt sich anscheinend

Chris Brown ging zu Twitter, um Model Tyson Beckford am Wochenende zu bedrohen, nachdem er ein Bild von sich gepostet hatte Browns Ex Freundin Karrueche Tran in Las Vegas.

New York New York Dogg Pfund

Beckford hat am Samstag neben Tran ein scheinbar harmloses Bild gepostet, das die Aufmerksamkeit von Browns gutem Freund Kid Red auf Instagram auf sich gezogen hat. Red schoss explizit auf Beckford und Brown kommentierte das Foto, bevor er eine Reihe von Drohungen gegen Tyson selbst twitterte.



Schauen Sie sich Beckfords Originalbeitrag unten an, gefolgt von einer Reihe von Screenshots von Browns seitdem gelöschter Einschüchterung durch soziale Medien mit freundlicher Genehmigung von VladTV .

http://instagram.com/p/3DFCXaQA7c/?taken-by=tysoncbeckford

Tyson antwortete kurz darauf mit einem offensichtlichen Versuch, die Situation zu verbreiten.

Karrueche Tran hat das Hin und Her noch nicht öffentlich anerkannt, war aber in den letzten Tagen damit beschäftigt, Bilder ihres eigenen Aufenthalts in Vegas auf Instagram zu veröffentlichen.

Weitere Informationen zu Chris Brown finden Sie in der folgenden DX Daily:

Bitte aktivieren Sie Javascript, um dieses Video anzusehen

(25. Mai 2015)

AKTUALISIEREN: Tyson Beckford reagierte auf Chris Browns Drohungen mit einem Tweet, der laut VladTV .

Es ist wie folgt, ebenso wie ein Video von Beckford an einem Schießstand, das laut TMZ von Beckfords Instagram-Seite stammt.

Tyson Beckford 640

Die Seite sagt auch, dass Brown geantwortet und Beckford verspottet hat. Ein Screenshot seiner Antwort ist unten:

ChrisBrown640

(27. Mai 2015)

UPDATE 2: Chris Brown hat sich anscheinend für seine Kommentare zu Tyson Beckford entschuldigt.

Ich kann ein echter sein und sagen, dass ich mich geirrt habe, ein Problem zu lösen, schrieb Brown gestern auf Twitter und entschuldigte sich anscheinend für die Kluft mit Beckford.

Seine Tweets lauten wie folgt: