DJ Drama greift Outkasts Shelved erneut auf'Gangsta Grillz' Mixtape Prinz Williams/Wireimage | Frank Micelotta/Getty Images

DJ Drama greift Outkasts zurückgestelltes „Gangsta Grillz“-Mixtape erneut auf

„Outkast sollte eine Gangsta Grillz “, erklärte Drama. „Ich, ihr damaliger Manager, Blue Williams, Dre und Big Boi haben alle angerufen, wir wollten einen machen Gangsta Grillz … Es sollte vor [dem letzten Album von Outkast] herauskommen Idlewild .

„Sie sagten: ‚Hören Sie Dram, ehrlich gesagt, so sehr wir es auch tun wollen, wir haben nicht die Zeit, wir arbeiten am Soundtrack und wir arbeiten am Film. Aber wir wollen dir eine Platte für dein Album anbieten, wie eine Outkast-Platte.“ Und ich sagte: „Was? Verdammt ja! Okay.''



Die fragliche Strecke würde am Ende werden „Die Kunst des Geschichtenerzählens, Pt. 4” mit Marsha Ambrosius, die auf Dramas Debüt-Studioalbum landete, Gangsta Grillz: Das Album .








Der Philly DJ und Mitbegründer von Generation Now erinnerte sich, was es brauchte, um die Platte fertigzustellen. „Also fing ich an, Dre jeden heißen Produzenten in den Beats des Spiels zu schicken“, sagte er zu Rory und Mal. „Ich habe ihm alle Beats geschickt. Ich werde keine Namen nennen, aber weißt du, als ich Feuer und Flamme war, schickten mir alle Beats … Ich schickte sie und er lehnte alles ab.“



Schließlich bat er seinen Partner von Generation Now, Don Cannon, ihm einen Beat zu machen, der dem ähnlich war, den er auf Jim Jones gemacht hatte. Die Sieben-Tage-Theorie Mixtape, das Drama an André 3000 schickte, nachdem er aus dem Gefängnis entlassen worden war, nachdem er berühmt geworden war wegen Raubkopien und Erpressung verhaftet .

„Buchstäblich Tage, nachdem ich aus dem Gefängnis entlassen wurde und die Razzia stattfand und alles, hatte ich den Beat und schickte ihn an Lake, die zu der Zeit mit Marsha arbeitete, und ich rief sie an und sagte: ‚Hören Sie, ich brauche etwas wie: Das ist nicht das Ende für mich. Ich kann nicht aufgehalten werden, nichts wird uns aufhalten. Wir werden weitermachen. ‘ Und sie nahm buchstäblich, was ich ihr sagte, und das war ihr Haken.

Drama fuhr fort: „Sie schickte es mir zurück, ich schickte es an 3000. Er sagte: ‚Gib mir 24 Stunden‘ und am nächsten Tag schickt er mir seine Strophe für dieses Lied zurück. Also ging ich zu Big [Boi] und zu der Zeit war ich nicht einmal so – ich wusste nicht, ob es eine Outkast-Platte werden würde, ich hatte nur eine 3000-Strophe. Und dann hörte Big es und sagte: „Oh ja, das ist es. Er stieg ein und nannte es ‚The Art of Storytelling, Pt.4‘.“



An anderer Stelle im Interview Drama sagte, er wolle „den ganzen Rauch“, was Verzuz-Kämpfe angeht , und er glaubt, dass er besiegen könnte DJ Khaled in einem Face-off.

„Wie wäre es, wenn wir es einfach tun und sehen, wer gewinnt?“ erzählte er Mal, der ihn fragte, wer in einem Verzuz zwischen ihm und Khaled gewinnen würde. „Du kannst jeden in die Mischung werfen und mal sehen, wer gewinnt. Ich will den ganzen Rauch. Wenn es um Verzuz geht, wie was? Ich habe viele kulturelle Aufzeichnungen. Ich bin nicht zu unterschätzen.“

Er fügte hinzu: „LOX hat einen Meisterkurs veranstaltet und ich würde dasselbe verdammte Ding machen, wenn ich mein Verzuz hätte. Es einrichten. Das gefällt mir sehr. Ich bin das Gesamtpaket. Niemand übertrifft mich.“