DJ Self On

Obwohl er erst kürzlich die weltweite Blogosphäre erreicht hat, nachdem Nicki Minaj ihn verprügelt hat, ist DJ Self seit vielen Jahren ein bekannter Name in New York City. Er hat mit jedem New Yorker Rapper, von Jim Jones bis Maino, von Joell Ortiz bis Lloyd Banks und - seinem Favoriten - Fabolous, angesehene Freestyles.



Fabolous ist wirklich hier draußen und macht sein Ding, sagte er exklusiv zu uns während eines persönlichen Interviews im New Yorker Büro von Power 105. Er hat es geschafft, während aller Veränderungen im Hip Hop relevant zu bleiben und dabei seinem Stil treu zu bleiben. Und Sie können nichts anderes tun, als das zu respektieren.



Es ist keine Überraschung, dass Self hoch über den Rapper sprach, der auch nach seiner Nebenrolle in der erfolgreichen VH1-Show, die Self auch außerhalb von New York zu einem bekannten Namen machte, einen Profilschub erhielt. Abgesehen von dem lächerlichen Drama kann Fab tatsächlich rappen.

Bernadette Giacomazzo für HipHopDX

Aber diejenigen, die glauben, der in Fort Greene, Brooklyn, geborene Terrence Walker habe seine Requisiten erst nach seinem Auftritt erhalten Liebe & Hip Hop: New York ab Staffel 6 irren sich schwer. Er ist seit 1996 ein professioneller DJ auf der New Yorker Rennstrecke und tritt seit 1998 international auf. Mit seiner engen Beziehung zu Mos Def war Self auch der Tour-DJ für seinen Künstler Black Jack Johnson. Und vor allem hat er Tausende von Mixtapes verkauft, die heiße Exklusivprodukte von Hip Hop und R & Bs besten enthalten (darunter vor allem das meistverkaufte Lox Family Mixtape Nr. 1).



Und während dies alles darauf hindeutet, dass Self seine Marke verbilligt hat, indem er weitermacht Liebe & Hip Hop: New York Der langjährige DJ und Präsident von Gwinin Entertainment sah die Bekanntheit als positiv an.

Weißt du, ich weiß, worüber die Leute sagen Liebe & Hip Hop , er sagte. Es ist eine Ratsche. Es ist Vogelscheiße. Es ist eine Fälschung. Es ist ein Ghetto. Aber die Wahrheit ist, dass die Menschen nicht wissen, wie sie die ihnen gebotenen Möglichkeiten nutzen können. Unabhängig davon, was Sie über die Show denken, ist dies eine Gelegenheit, Tausenden ausgesetzt zu sein - nein, Millionen - von Augäpfeln. Sie können diese Art von Werbung nicht kaufen. Durch diese Show hatte ich die Möglichkeit, mich wie nie zuvor zu vernetzen - um echtes Geld zu verdienen, um die ganze Welt zu touren, in ein Flugzeug zu springen, um hierher und dorthin zu fliegen, selbst mit meiner Familie Gwinin. Diese Show hat mir Türen geöffnet - das kann ich überhaupt nicht leugnen.



Gwinin Entertainment ist das Dachlabel von Self, das Musik, Mode, Live-Touring und andere Elemente der Unterhaltung bietet. Es wurde auch auf vorgestellt Liebe & Hip Hop: New York und die Hauptgeschichte handelte von niemand anderem als Cardi B, mit dem Self angeblich zu tun hatte. Letztendlich gab Self die Gelegenheit weiter, mit Cardi B zusammenzuarbeiten, und entschied sich stattdessen für MariahLynn (mit dem er angeblich Cardi B betrogen hatte, oder so ging die Geschichte in der Show weiter).

Cardi B hatte, wie wir alle wissen, eine Plakatwand 2017 war sie mit Bodak Yellow die erste Künstlerin seit 1998, die den ersten Platz auf den Hot 100 erreichte. Sie warf sich vom Instagram-Model und der klugen Bronx-Stripperin zur weltweiten Rap-Sensation.

Bernadette Giacomazzo für HipHopDX

Das Selbst bleibt jedoch nicht bei dem, was hätte sein können, sondern konzentriert sich stattdessen auf das, was gerade für ihn und die Künstler, mit denen er arbeitet, ist. Ruhm ist nicht immer das ultimative Ziel, sagte er. Vor allem, wenn es ohne Geld berühmt ist. Das kannst du behalten. Ich bin lieber Unternehmer und ermutige die Menschen um mich herum, denselben Unternehmergeist zu haben, anstatt mich auf den Ruhm zu konzentrieren. Der Ruhm wird kommen - aber besser, dass das Geld an erster Stelle steht.

DJ Self ist ab 22 Uhr auf Power 105.1FM zu hören. bis 2 Uhr morgens jede Woche. Seine Show ist auch auf der zu hören iHeartRadio App .