Doja Cat verspricht, ihre Brüste zu zeigen, wenn Nicki Minaj-Featured

Doja Cat hat den Fans einen zusätzlichen Anreiz gegeben, ihren Song auf Platz 1 der Billboard Hot 100 zu bringen.

Nachdem Doja am Freitag (1. Mai) das von Nicki Minaj unterstützte Say So (Remix) als ihre offizielle Single veröffentlicht hat, ist sie auf der Mission, es an die Spitze zu bringen. Mit dieser Mission kommen einige interessante Versprechen, obwohl hier angemerkt werden sollte, dass Doja für einen guten Troll lebt.



Wenn ich das sage, trifft # 1, ich zeige euch meine Brüste wirklich hart, schrieb der Rapper von Boss Bitch am Dienstag (5. Mai) auf Twitter.

Nachdem der Tweet eine Weile durchdrungen war und die gesamte Viralität erreicht hatte, von der man annehmen würde, dass sich ein solcher Tweet ansammeln würde, bot Doja ein Follow-up an.

Die Simp-Armee ist wieder aufgestiegen, scherzte sie. Es gibt Hoffnung.

Es ist derzeit unklar, wie hart die Fans arbeiten müssen, um das Ziel zu erreichen, aber sie werden nach Freitag (8. Mai) eine bessere Idee haben, wenn die Billboard-Charts aktualisiert werden. In der Zwischenzeit setzt sie die Förderung der Minaj-Zusammenarbeit fort, die durch eine Manifestation von Doja zustande gekommen ist.

Ich möchte in New Orleans Album sterben

Es war ein langes Gespräch, der Rapper / Sänger erzählte Nick Cannon in seiner Power 106 Show am Dienstag der Verbindung mit ihrem berühmten Co-Star. Und ich sagte: „Das ist, wen ich will, das ist, was ich will. Bitte Gott, bitte, bitte, bitte. “Und es passierte einfach.

Hören Sie sich unten Doja Cats Say So (Remix) an.