Dr. Dre & Jimmy Iovine könnten mehr Apfelmillionen einstecken

Obwohl noch nicht bestätigt wurde, dass Jimmy Iovine Apple später in diesem Jahr verlässt, könnten sowohl Iovine als auch Geschäftspartner Dr. Dre bei Iovines Abreise ernsthaft Geld verdienen.

Gemäß Vielfalt Nachdem Dre und Iovine 2014 Beats Electronic für 2,6 Milliarden US-Dollar an Apple verkauft hatten, hatten sie im Rahmen des Deals 400 Millionen US-Dollar auf Lager. Mit dem durchschnittlichen Anstieg von 19 Prozent in den letzten Jahren hat diese Aktie einen Wert von rund 700 Millionen US-Dollar.



Die Aktienbestände von Iovine werden im August unverfallbar, was bedeutet, dass sie einen Zeitraum erreicht haben, in dem er das volle Eigentum an den Aktien erwerben wird, die er 2014 erhalten hat.

Iovine hat derzeit keinen offiziellen Titel bei Apple, aber es besteht die Möglichkeit, dass er als Berater beim Tech-Giganten auftritt.

Als Apple Steve Jobs verlor, brauchten sie einen kreativen Dynamo, um seine Schuhe zu füllen, jemanden mit seiner Leidenschaft und seinem Einblick in die Branche, um diese schwierige Situation zu füllen, und nur sehr wenige waren dieser Aufgabe gewachsen, sagte Lisbeth Barron, Vorsitzender und CEO der Barron International Group Vielfalt. Jimmy ist einer der wenigen.

Angesichts der Aufteilung der Aktien in Höhe von 700 Mio. USD würde sich das Nettovermögen von Dre im Jahr 2018 erheblich erhöhen.

Letztes Jahr wurde Dre mit einem Nettowert von 740 Millionen US-Dollar auf Platz 3 der Forbes Five Richest Rapper-Liste geführt.

Wenn die 700-Millionen-Dollar-Aktien von Iovine 50/50 mit Dre geteilt werden, Das Chronische Die Legende könnte 2018 ganz oben auf der Liste stehen.