Nachdem Drake ängstlichen Fans rund um die Uhr mitgeteilt hatte, dass er am Freitag (6. April) neue Musik veröffentlichen wird, kam ein von New Orleans Bounce inspirierter Track, der Lauryn Hills Single Ex-Factor aus dem Jahr 1998 probierte, in Form eines Visuals.

Abweichend von seinem traditionellen weiblichen Scherz, über seine vielen Beziehungen zu Frauen zu klagen, übertreibt er stattdessen die Weiblichkeit mit Texten wie 'Du sprudelst wirklich auf diese Niggas / Du musst nett sein für was mit diesen Niggas?'



Tiffany Haddish, Issa Rae, Yara Shahidi, Jourdan Dunn und die Zwillinge Lejonhjärta treten zusammen mit vielen anderen Frauen in der Unterhaltungsindustrie auf.

Es ist nicht ganz klar, ob Nice For What auf dem kommenden Album von 6 God erscheinen wird, aber es reicht aus, um die Fans für das, was kommen wird, zu begeistern.

Nice For What kommt nach Drizzys überraschender Veröffentlichung von Scary Hours EP mit diplomatischer Immunität und dem Plan Gottes auf dem Plakat.

Sehen Sie sich Drakes Video 'Nizza für was' an.