Drake spricht über Fan

Ein Bild einer Frau mit Drakes Namen, der in breiten Buchstaben auf ihrer Stirn tätowiert ist, hat kürzlich im Internet seine Runde gemacht. Nachdem der Tätowierer ein Interview über sein Bedauern über das, was er getan hatte, gegeben hatte, sprach Drizzy mit ihm MandoFresko.com über die Tinte, die besagt, dass er es für unglaublich hält, und über den Künstler, der die Arbeit gemacht hat.

Ich möchte sie treffen und verstehen, was passiert ist. Das ist aber cool, wie ich dich fühle, zu 100 Prozent. Das ist für mich absolut unglaublich, sagte er. Der Typ, der es beschimpft hat, ist allerdings ein verdammtes Arschloch. Ich werde dir das sagen. Ich ficke nicht mit diesem Kerl. Fick dich übrigens zu diesem Tat-Künstler, weil du wirklich ein Arschloch bist. Und Sie sollten Ihren Job verlieren und keine Tätowierungen mehr machen. Ich ficke nicht mit dir und wenn ich dich jemals sehe, werde ich dich ficken.



Der Young Money Rapper sagte, dass er sich gerne mit dem Mädchen zusammensetzen würde, um zu verstehen, warum sie das Tattoo bekommen hat.

Aber echte Scheiße, ich möchte mit diesem Mädchen sprechen und alles verstehen. Es war Liebe. Es ist verrückt, es ist surreal, ich möchte es nicht einmal mehr ansehen.

VERBUNDEN: Drakes Produzent 40 sendet allgemeine Nachrichten über Twitter