Faith Evans hat einen nackten Lil Kim wegen Biggie niedergeschlagen?

Eine der am längsten andauernden weiblichen Fehden im Hip Hop war zweifellos das Liebesdreieck zwischen dem legendären Moderator Notorisches B.I.G. , seine Frau ( Glaube Evans ) und sein Schützling Lil Kim . Jetzt, Evans ist endlich bereit, offen darüber und vieles mehr in ihrem neuen Buch Keeping the Faith zu sprechen. Allen voran, Evans schreibt die Details, wann sie gefangen hat Lil Kim auf frischer Tat (und völlig nackt) im Bett ihres Mannes. Evans schreibt:

Ich weiß nicht, was in meinen Kopf gekommen ist. Aber ich entschied, dass ich ein für alle Mal wissen musste, was Groß habe wirklich versucht zu tun. In dieser Nacht vor Weihnachten fuhr ich nach Groß Das Haus auf einer Mission, um herauszufinden, wo ich wirklich stand.



Der Wachmann am Tor winkte mich gerade herein, als ich vorfuhr. Es war Heiligabend und sie hatte gesehen, wie ich mit den Kindern in den Komplex kam, also dachte sie wohl nicht daran. Ich parkte hinten in Groß Stadthaus und ging zur Garage. Es war verschlossen. Ich war noch nicht dort gewesen Groß Das Haus ist eine ganze Menge, aber ich wusste, dass Sie das Garagentor auf eine bestimmte Weise wackeln und es aufschließen.








Ich ging in die Garage, wo es einen Aufzug gab, der mich zu beiden Etagen von brachte Groß Duplex. Da war ich, wiegte eine schwarze Skullykappe und eine schwere Gänsedaunenjacke, ging auf Zehenspitzen in den Fahrstuhl und drückte den Knopf, um in den zweiten Stock zu gelangen, in dem sich sein Schlafzimmer befand. Ich ging zu Bigs Schlafzimmertür, drehte den Knopf und ging hinein. Sobald ich einen kleinen Klumpen neben mir sah Groß Aufgrund des großen Rahmens geriet ich in Wut, rannte zur Seite des Bettes und zog die Decke zurück. Ich nahm ein Küken aus dem Bett und fing an, ihren Arsch zu schlagen. Irgendwann löste sich die Perücke des Kükens in meiner Hand. Es war eine kurze, kurz geschnittene Perücke. Ich hörte für eine Minute auf, Schläge zu werfen, um einen guten Blick auf das Küken zu werfen, das ich verprügelt hatte. Es war Lil Kim . Sie war völlig nackt und schrie, als ich sie durch den Raum schob.

'Also hast du sie nicht gefickt, oder?', Schrie ich Groß . 'Ja, du spielst nicht mehr mit ihr, oder?'



Als sie die ganze Aufregung hörten, Aufhören , D-Roc , und Jungen kam ins Zimmer gerannt. „Oh sh **! sie schrien unisono. 'Es ist Faye ! Wie zum Teufel kommt sie hier rein? '

Groß setzte sich im Bett auf und zeigte auf Kim , die in einer Ecke des Raumes stand und versuchte, ihren nackten Körper mit ihren Händen zu bedecken, während ich noch schrie Groß . 'Yo, bring sie hier raus' Groß sagte. Sie führten Kim aus dem Raum und sie schrie und fluchte den ganzen Weg.

Es war absolut verrückt in diesem Haus. Kim war nackt und wurde irgendwohin geführt, um sich anzuziehen. Ich schrie immer noch weiter Groß . Damion , Aufhören , und Jungen lachten erstaunt, dass ich so mutig sein würde. Und Groß sah aus, als wäre er mit uns allen einfach zu fertig. Er setzte sich kopfschüttelnd im Bett auf. Kim verließ das Haus und ich blieb und sprach mit Groß darüber, warum er mir gegenüber nicht ehrlich sein konnte.



„Ich dachte, es geht nur darum Tiffany ?' Ich fragte. „Du spielst immer noch mit Kim , auch?' Groß hatte nichts zu sagen.

Ich muss sagen, ich hatte tatsächlich etwas Mitleid mit Kim . Groß hatte eine Frau, und sie entschied sich dafür, sich mit ihm anzulegen. Dann fing er an, sich zu verabreden Tiffany (Rapper Charlie Baltimore ) und Groß hatte eine Frau und eine Geliebte. Und Kim entschied sich immer noch dafür, die andere andere Frau zu sein. Es schien ziemlich traurig, sich damit zufrieden zu geben.

Als ich ein paar Stunden später ging, um die Kinder zu holen, bemerkte ich das Kim Ich hatte meinen Schlüssel zu meinem Land Cruiser genommen und mein gesamtes Auto von der Motorhaube bis zur hinteren Stoßstange zerkratzt. Obwohl wir an diesem Tag Sex hatten, entschied ich zu diesem Zeitpunkt, dass ich zu 100 Prozent fertig war. Ich würde nicht reiten oder sterben, immer bemüht sein, es zu zeigen Groß Wie ich mich fühlte. Ich war die Mutter seines Kindes und seiner Frau. Aber ich musste loslassen.