Interview: Chingy nutzt jetzt Hip Hop, um jungen Menschen Jobs zu bringen

New York, NY -Es ist kaum zu glauben, dass seit Chingys wegweisendem Album mehr als 15 Jahre vergangen sind. Jackpot , auf die Straße gehen. Der gebürtige St. Louiser wechselte fast über Nacht vom Rapper zum bekannten Namen, als sein Debütalbum 2003 auf Ludacris 'Label Disturbing Tha Peace (jetzt Teil von Def Jam Recordings) veröffentlicht wurde. Jackpot Die drei Nr. 1-Singles - darunter der von Trak Starz produzierte Klassiker Right Thurr und der von Snoop Dogg unterstützte Holidae In - sicherten Chingys Platz sowohl im Hip Hop- als auch im Popkultur-Zeitgeist.





Aber der im Mittleren Westen geborene Howard Bailey Jr. ist über diese lustige - und dennoch anachronistische - Zeit hinaus gewachsen. Wenn ich an all die jetzt klassischen Platten denke, die ich gemacht habe und die ihre historischen Spuren hinterlassen haben, kann ich nicht anders, als für alles dankbar zu sein, sagte er exklusiv zu HipHopDX. Ich habe mich sowohl leidenschaftlich als auch mitfühlend mit Musik beschäftigt, so lange ich mich erinnern kann. Es ist also ein Segen, Mann, nicht nur in der Lage zu sein, es so lange zu tun, wie ich es getan habe, sondern tatsächlich ein Teil der Musikgeschichte zu sein.



Für Chingy geht es beim Musizieren heute nicht mehr darum, Körper auf die Tanzfläche und Hintern auf die Sitze zu bekommen. Es geht vielmehr darum, das Leben der weniger Glücklichen positiv zu verändern. Vor kurzem Chingy schloss sich mit den UP Companies zusammen um auf eine interessante Gelegenheit aufmerksam zu machen: einen Aufruf zum Handeln in der Bauindustrie. Aufgrund des mangelnden Interesses von Millennials und Gen Z, im Baugewerbe zu arbeiten (trotz des Überschusses an gut bezahlten Stellen und kostengünstiger / kostenloser Aus- und Weiterbildung), mangelt es an Bauarbeitern - und die Nachfrage steigt ständig. Tatsächlich haben erstaunliche 80 Prozent der US-amerikanischen Baufirmen Probleme, Talente einzustellen, und es wird erwartet, dass sich der Trend verschlechtert.

Während dies für einen Rapper eher ungewöhnlich erscheint, ist Chingy der Meinung, dass dies eine natürliche Passform ist. Ich komme aus der Armut. Ich bin mit der Kapuzenmentalität aufgewachsen - der einzige Ausweg war mit Drogen und Waffen und als Gangster, sagte er. Die Leute denken, dass dies der einzige Weg ist, um diesen Reichtum anzusammeln, aber das ist es nicht. Es gibt unzählige andere Wege, und einer dieser „anderen Wege“ führt über die Bauindustrie. Mein Ziel ist es, viele junge Leute dazu zu bringen, in die Bauindustrie einzusteigen und ihre Hände mehr zu benutzen - es ist eine großartige Möglichkeit, eine junge Mentalität zu entwickeln, von den Straßen wegzukommen, Reichtum anzusammeln und ein Dach über ihre zu legen Köpfe.



Chingy sagt auch, dass es ihm nicht fremd ist, dank seiner Chingy for Change Foundation anderen etwas zurückzugeben, und dass die Musik, die er jetzt und in Zukunft veröffentlichen wird - beginnend mit 2020 Kronjuwelen - wird sich auf höhere Beschäftigungen konzentrieren (wie zum Beispiel das Öffnen der Zirbeldrüse, das Verbinden mit einer höheren Kraft usw.). Wenn jemand mit einer Sache im Kopf zu mir kommt, werde ich ihm helfen, diese Idee voranzutreiben, sagte er. Ich kann ein Pferd zum Wasser führen, aber ich kann es nicht zum Trinken bringen, weißt du? Aber im Moment liegt mein Fokus darauf, Menschen zu helfen, das zu werden, was sie sein wollen - was sie sein sollten - und ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

Folgen @chingy auf Instagram für weitere Updates in das neue Jahrzehnt!