Jay-Z erklärt das Konzept dahinter

Jay-Z hat kürzlich darüber berichtet GQ Männer des Jahres Ausgabe, die es der Veröffentlichung ermöglicht, während seiner Reisen in New York City, New York, mitzumachen. Während des Interviews ging Hov auf das Konzept hinter seiner und Kanye Wests Single Niggas in Paris ein. Es geht nicht darum, Reichtum zur Schau zu stellen, sondern darüber nachzudenken, wie sie ihn bekommen haben.



Es heißt nicht 'Wir sind hier!' Wir spielen härter als alle anderen “, sagt er. Es ist wie: 'Ich bin schockiert dass wir hier sind. 'Immer noch erstaunt, immer noch nicht erschöpft. So viel Spaß haben und dann innehalten und sagen: „Was machen wir hier? Wie sind wir hierher gekommen? '



Er geht auf die bestimmte Linie ein. Wenn du dem entkommen bist, was ich entkommen bin, bist du auch in Paris und wirst beschissen. Er erklärt, dass dies der Kampf ist, den er überwinden musste, um Erfolg zu haben.

Ich kenne so viele Leute, die es nicht geschafft haben, sagt er. Die meisten Menschen können sich ein Bild der Kinder ansehen, mit denen sie aufgewachsen sind, und es lautet: 'Oh ja - Adam ist nach Harvard gegangen.' Dies ist ein ganz anderes Gespräch.



Der werdende Vater sagte auch, dass Beyonce diejenige war, die beschlossen hatte, ihre Schwangerschaft bei der zu offenbaren 2011 MTV Video Music Awards und öffnete sich über seinen eigenen Vater. Wenn dein Vater vor deiner Geburt gestorben ist, tut es weh - aber es ist nicht so, als hättest du eine Verbindung zu etwas, das echt war, sagt Jay. Nicht zu sagen, dass es besser ist - aber diese Verbindung zu haben und sie dann wegzureißen, war wie das Schlimmste. Mein Vater war so ein guter Vater, dass er beim Verlassen eine riesige Narbe hinterließ. Er war mein Superheld.

Lesen Sie das vollständige Profil auf GQ.com .

VERBUNDEN: Jay-Z, T-Shirts von Rocawear Occupy All Streets, die von der Rocawear-Website entfernt wurden