Justin Bieber

Justin Bieber und sein Manager Scooter Braun erscheinen auf dem Cover von Die Hollywood Reporter Ausgabe vom 29. November.

In der Zeitschrift diskutieren Bieber und sein Manager die Kritik, die der junge Sänger in seiner Karriere durchgemacht hat.



Liste der neuen Rap-Songs 2016

Ich scheiß drauf, sagt Bieber im Artikel. Nicht 'Ich gebe keinen Scheiß', um nur rücksichtslos zu sein und was auch immer zu tun, sondern 'Ich scheiß nicht darauf, was sie sagen.' Ich weiß, wer ich bin und was ich in meinem Leben tue und was ich. ' Als Performer, als Schriftsteller, als Künstler, als Person, als Mensch haben wir es geschafft und tun es auch weiterhin. Ich bin glücklich mit dem Mann, zu dem ich werde.

In schwierigen Momenten, so Braun, haben viele Prominente angeboten, Bieber zu helfen, darunter auch Eminem. Braun sagt, dass Eminems Manager, Paul Rosenberg, ihm gesagt hat, dass Eminem Bieber gerne beraten würde, wie der folgende Auszug aus Der Hollywood Reporter Stück beschreibt.

Der Manager von Eminem, Paul Rosenberg, sagte zu Braun: Wenn Sie jemals möchten, dass Eminem mit ihm spricht, würde er es in einer Sekunde tun. Er kümmert sich um dieses Kind. (Es stellt sich heraus, dass Eminems Tochter Hailie Mathers, 17, eine Belieberin war, die an seinen Tourstopps in Detroit Zeit mit ihrem Idol verbringen durfte.)

Ein anderer Rapper, der sich Sorgen um Bieber macht und bereit ist zu helfen, ist Drake, so Braun, der sagt, der Rapper sei oft besorgt, nachdem er Schlagzeilen über den Sänger gelesen habe.

Er wird mir eine SMS schreiben, sagt Braun über Drake. [Er wird schreiben] wie: 'Was zum Teufel ist damit los? Ich bin sauer. Ich rufe ihn gerade an. Ich werde gleich auf ihn eingehen. 'Drake ist für Justin wie ein großer Bruder. Und Justin sieht wirklich zu Drake auf. Sie haben eine ganz besondere Beziehung.

Im Interview sagt Braun auch, dass Will Smith zu verschiedenen Zeiten dort war, um mit Bieber zu sprechen, insbesondere während eines schwierigen Teils seiner Karriere.

[Bieber] sagte: „Mann, das macht mich so geliebt. Ich bin aufgewacht und da ist Will Smith, einer von, wenn nicht das , größte Filmstars der Welt. Er hat sich für mich die Zeit genommen “, sagt Braun in dem Artikel.

Berichten zufolge teilen Bieber und Smith wöchentlich einen Anruf, um über das Leben zu sprechen.

Das Cover für das Magazin finden Sie unten, gefolgt von einem Video des Cover-Shootings mit Bieber und Braun.

Top-Hip-Hop-Rap-Songs im Moment

VERBUNDEN: Justin Bieber spricht über Rap, Michael Jackson & More