Kat Stacks: Die Hölle hat keine Wut

Einige von uns wünschen sich vielleicht, wir könnten jedes Mädchen auf der Welt ficken, aber die Konsequenzen können leicht ignoriert werden. Obwohl die Beweislast ausschließlich in sozialen Netzwerken und Textnachrichten zu liegen scheint, ist Kat Stacks sicherlich eine verachtete Frau. Vielleicht eine Unterhaltungs-Eskorte, die in Florida lebende Frau, die sagt, sie sei für Geld und Verbindungen in eine Beziehung mit Erwachsenen eingegangen, fühlte sich nicht richtig respektiert. Über eine Website, Videoeinträge, Twitter und die erste Welle von Interviews spricht sie und sendet aus.

Montagabend sprach HipHopDX mit der Frau, die behauptet, enge Beziehungen zu Leuten wie Bow Wow, Aaron Carter und zahlreichen Künstlern von Young Money Records zu haben - darunter Lil Wayne, Jae Millz und Lil Twist. Ohne Schüchternheit oder Scham erklärt Stacks ihre Motive und gibt eine Meinung dazu ab, warum die Projektion der Unterhaltungsindustrie von leichter Liebe und leichtem Geld vielleicht große Mythen sind. Ayo-Technologie, wird heutzutage etwas privat gehalten?



HipHopDX: Wer ist Kat Stacks?
Kat Stacks: Nun, Kat Stacks ist diejenige, die all diese verdammten Rapper hier draußen bloßstellt. Es ist Zeit, ihr Image und ihre Scheiße zu beschmutzen. Sie rufen die Kinderbetreuung bei mir an und scheißen.

DX: Also, was ist dein ganzes Rindfleisch mit Young Money?
Kat Stacks: Young Money ist ein Haufen verdammter Mitbewohner. Sie nennen sich Young Money, weil sie kein Geld für Erwachsene bekommen. Sie haben keine Scheiße, diese Motherfucker sind alle Mitbewohner - sie sind nur auf der Suche nach ihrem Image. Sie behandeln Hündinnen nur falsch und ich bin nicht der einzige. Ich bin der einzige hier draußen, der mutig genug ist, sich zu diesen Motherfuckern zu äußern. Ich bin nur ein Sprecher für das, was sie sind und Sie können auf meiner Website sehen wie ich Beweise dafür habe.

Top 20 R & B Songs 2016

DX: Stimmt es, dass Sie mit allen Sex hatten, wenn es Ihnen nichts ausmacht, diese Frage zu beantworten?
Kat Stacks: Ja!

DX: Hat dir einer von ihnen gefallen? Was Sex mit ihnen angeht ... warum hast du das gemacht?
Kat Stacks: Der einzige, der von allen auszahlte, war Jae Millz. Er hat für sich selbst bezahlt und er hat für Gudda Gudda bezahlt. Er hat auch dafür bezahlt, dass ich andere Mädchen herüberbringe, aber Lil Twist hat er nie bezahlt. Er ließ mich in der Innenstadt von Miami stehen. Es ist nur Zeit, sie zu entlarven, weil ich ihre Scheiße satt habe. [Lacht]

DX: Du hast gerade gesagt, Jae Millz selbst und seine Crew haben dafür bezahlt, Sex mit dir zu haben. Wie viel haben sie bezahlt?
Kat Stacks: Das erste Mal, dass ich Millz traf, war durch diese andere quadratische Schlampe, weil sie nicht wusste, was zum Teufel sie mit ihm machte. Ich schnappte seine Nummer von ihrem Telefon und wir fingen an zu reden. Ich sagte ihm, dass es 650 Dollar pro Stunde waren, also sagte er: Oh, lass mich dich persönlich sehen. Wir trafen uns und er ließ mich zu seiner Krippe. Er bezahlte ungefähr sieben Stunden, als ich ihn das erste Mal traf. Danach, ungefähr drei Wochen später, rief er mich wieder in Miami an, um noch ein paar Mädchen herüberzubringen. Ich brachte zwei Mädchen herüber und er bezahlte sie auch. Gudda Gudda war auch da.

DX: Also halt, du hast gerade gesagt, Jae Millz hat sieben Stunden bezahlt. Wie viel berechnen Sie erneut, damit ich das klarstellen kann?
Kat Stacks: 650.

DX: Sie berechnen 650 Dollar?
Kat Stacks: Ja.

DX: Nicht zu neugierig zu sein, aber was kommt mit diesem 650?
Kat Stacks: Du darfst nur einmal kommen. [Lacht]

DX: Sie wollten nie etwas tun [mit Ihnen als Gruppe]?
Kat Stacks: Nein, die einzige Person [Jae Millz], die herübergebracht wurde, war Gudda Gudda. [Jae Millz] sagte mir, ich solle mit [Gudda Gudda] in den Raum gehen. Er hat mich bezahlt, also bin ich mit Gudda Gudda ins Zimmer gegangen. Kein Gangbang.

DX: Keiner von ihnen hat versucht, es roh zu treffen, oder?
Kat Stacks: Nein, sie alle benutzen Kondome.

DX: Wo war der anfängliche Stand, als wäre ich es leid, so behandelt zu werden, also werde ich Sie jetzt auf Hochtouren bringen?
Kat Stacks: Weil ich eines Nachts verlassen wurde und in der Innenstadt gestrandet war. Ich musste Leute anrufen, mit denen ich früher zur Schule gegangen war, um mich abzuholen. Das Taxi war wie über 100 Dollar. Ich war sauer. Ich war in dieser Nacht wirklich sauer und Lil Twist hat mich gestrandet. Ich fing an, auf Twitter Scheiße zu reden, und alle [hörten auf, mit mir zu reden]. Jae Millz, am nächsten Tag, fing an, mir Bullshit zu schreiben [wie] Pass auf dein Kind auf, du Schlampe und all diese Scheiße. Also dachte ich, okay, ich werde diesen Nigga einfach bloßstellen, wenn er dumm handeln und mich abschneiden will.

DX: Sie haben die Hit-Single im Radio Bedrock, aber Sie haben gesagt, sie bringen Ihr Bett nicht zum Schaukeln. Du hast gesagt, sie machen deinen Etagenbettfelsen. Kannst du darüber reden?
Kat Stacks: [Lacht] Als ich das erste Mal zu Jae Millz 'Haus ging, erwartete ich wie ein schönes Zuhause auf Scheiße, wie Bow Wows Wohnung oder Lil Wayne Krippe und Scheiße. Nein! Das verdammte Kinderbett ist kleiner als meins - ein schmutziger Teppich und ein kleines Bett mit winzigen Ärschen. Ihre verdammten Mitbewohner und Mack Maine bleiben auch dort. [Lacht] Was zum Teufel? Du redest hier und da über Geld, aber du lebst niedriger als ich.

DX: Was hast du gemeint, als du gesagt hast, Lil Wayne hat sie gepimpt? Was ist damit los?
Kat Stacks: Ich war mit anderen Schlampen in Waynes Krippe und wir hatten Sex und Scheiße. Lil Wayne hat eine verdammte Wohnung bekommen. Seine Scheiße, es ist, als wäre er der einzige, der dort lebt. Diese anderen Motherfucker sind alle Mitbewohner. Wayne pimpt sie alle.

DX: Sie sagen also, Young Money hat kein Geld. Wayne und Birdman haben das ganze Geld?
Kat Stacks: Ich weiß nichts über Birdman. Ich habe noch nie mit ihm gefickt.

Qualitätskontrolle Kontrolle der Straßen Vol 2

DX: Nun, welche Art von Autos fahren sie?
Kat Stacks: Ich war nicht mit ihnen außerhalb meiner Krippe.

DX: Nun, was ist dein ganzes Rindfleisch mit Lil Twist, als du sagtest, er ist wirklich nicht 18 Jahre alt ...
Kat Stacks: Ja! Das erste Mal, dass ich mit Lil Twist gefickt habe, war auf Twitter. Ich dachte mir: Oh, du versuchst mich wegen einer verdammten Vergewaltigung zu erwischen. Er sieht aus, als wäre er verdammt 12 Jahre alt und er ist wie Nein, das bin ich nicht. Als wir uns trafen, sagte ich: Zeig mir deinen Ausweis, um mir zu beweisen, dass du 18 bist. Er hat mir seinen Ausweis gezeigt, also habe ich mitgemacht. Das ist nur für sein Image und seine Fangemeinde, das ist es, was ihm Geld einbringt.

DX: Was ist mit Bow Wow, wie ist deine Situation mit ihm?
Kat Stacks: Als ich Bow Wow zum ersten Mal traf, war es letzten Dezember. Ich habe ihn auf Twitter getroffen. Er lebt ungefähr zwei Minuten von mir entfernt und ich konnte keinen Sex haben, als ich ihn das erste Mal traf, also gab ich ihm nur den Kopf. Wir hatten Probleme, weil er sich mit [einer Frau namens] Haley angelegt hat, über die ich auf meiner Website gesprochen habe. Er fickte mit diesen anderen Schlampen, Kandy und Honey. Eine der Hündinnen hat mir erzählt, dass sie Genitalwarzen und Scheiße hat. Ich fing an, mit Bow Wow zu spielen. Du fickst diese Schlampe und du fickst mich auch. Wir haben mit Kondomen gefickt, aber trotzdem. Wir haben angefangen, darüber nachzudenken.

DX: Wie denkst du über die Leute, die sagen, dass du lügst und dies tust, um Aufmerksamkeit zu erregen?
Kat Stacks: Ich habe Beweise bekommen. Ich habe seine Nummer, direkte Nachrichten, alles. Die Leute können mich also nicht als verdammten Lügner bezeichnen.

DX: Wie fühlst du dich, wenn Leute sagen, du bist der Superhead 2010?
Kat Stacks: Sie haben nicht wirklich alle meine Geschichten gehört. Sie werden bald davon hören.

DX: Was ist, wenn andere Frauen Sie beurteilen, wie Sie sich selbst tragen und wie Sie mit so vielen Männern zusammen sind?
Kat Stacks: Wenn ich wirklich einen Scheiß geben würde, was eine Schlampe über mich dachte, hätte ich niemals jemanden wie diesen entlarvt. Diese Scheiße bringt mir verdammtes Geld, ich gehe an die Spitze. Ich scheiß drauf, was eine Schlampe sagen muss! Dieselbe Schlampe, die Scheiße redet, ist dieselbe Schlampe, die versucht, eine Antwort von diesen Motherfuckern auf Twitter zu bekommen. [Lacht]

DX: Ich muss Sie das fragen, Kat Stacks. Würden Sie sagen, dass Sie im Bereich der professionellen Prostitution tätig sind?
Kat Stacks: Ähm, kein Kommentar.

DX: Wie bist du überhaupt mit diesen Rapper in Kontakt gekommen? Waren Sie als Kind immer von Rapper und Männern mit hohem Status angezogen?
Kat Stacks: Nun, ich habe als Stripperin in einem Stripclub namens Tootsie's gearbeitet. Ich habe dort gearbeitet und dort habe ich einige von ihnen getroffen, den Rest auf Twitter oder [durch] einige andere Hündinnen.

DX: Wie haben Sie sie dazu gebracht, Sie auf Twitter zurückzuschlagen, wenn sie so viele Follower haben?
Kat Stacks: Sie finden mich irgendwie. [Lacht]

DX: Also bist du nur eines dieser Mädchen, die bei jeder Show und jedem Video-Shooting dabei sind und dich hinter die Bühne bringen wollen, weil sie denken, dass du gut aussiehst?
Kat Stacks: So ähnlich.

DX: Was denkst du am Ende des Tages mit all dem zu erreichen?
Kat Stacks: An der Spitze sein. [Lacht]

DX: Aber wie kommst du an die Spitze? Was haben Sie davon, da einige Leute denken, dass die Rapper immer noch gewonnen haben?
Kat Stacks: Die Leute sehen es vielleicht so, als hätten sie gewonnen, aber ich werde nicht nur eine weitere Hacke sein, die sie gefickt haben. Ich bin eine andere Hacke, die verdammt bezahlt wurde. Ich gehe jetzt an die Spitze.

DX: Bist du fertig mit dem, was du mit diesen Rapper machst?
Kat Stacks: Einige haben mich immer noch verprügelt. Solange sie Geld haben, ist alles gut. [Lacht]

DX: Sind Ihre Preise gestiegen?
Kat Stacks: Ja!

DX: Wie viel?
Kat Stacks: Aufstieg. Ich werde es da nicht rausbringen.

DX: Also lass mich fragen - magst du nach all dem Sex?
Kat Stacks: Es war nur für Geld und Verbindungen.

DX: Und Verbindungen?
Kat Stacks: Ja.

kleiner Bruder möge der Herr Download ansehen

DX: Welche Art von Verbindungen?
Kat Stacks: Durch Jae Millz habe ich jetzt viele Verbindungen, weil er mich um alle herumgebracht hat.

DX: Aber ich frage, wofür Sie diese Verbindungen verwenden werden ...
Kat Stacks: Oh, du wirst es bald sehen.

DX: Haben Sie eine letzte Nachricht an die Groupies / jungen Frauen, die sich mit diesen Rapperinnen anlegen und nicht respektiert werden?
Kat Stacks: Alles, was sie tun, ist Scheiße zu reden, herumgereicht zu werden und wie Scheiße behandelt zu werden. Die meisten dieser urbanen Videomodelle werden so behandelt. Ich habe es vor meinem Gesicht gesehen, aber sie sind nicht mutig genug, sich zu äußern. Sie spielen jetzt mit der falschen Schlampe. Ich werde alles da rausbringen - alle da draußen reden Scheiße, ich werde euch alle bloßstellen. Sie können mich nicht abschalten. Sie können mein Twitter nicht hacken, ich werde niemals den Mund halten.