Lil B erklärt, dass nur der BasedGod Menschen verfluchen kann

Lil B wuchs in Berkeley, Kalifornien, auf und musste Ende der 90er / Anfang der 2000er Jahre über die boomende Hyphy-Bewegung stolpern, die die Hip-Hop-Szene in der Bay Area dominierte. Sicher genug, als er 16 Jahre alt war, fing Lil B (richtiger Name Brandon McCartney) an zu rappen Die Packung, ein Hip Hop-Kollektiv mit Sitz in San Francisco.

Im Jahr 2006 erzielte die Gruppe einen großen Erfolg mit Vans und von dort war Lil B los und rannte.



Seitdem hat die farbenfrohe Lil B ein Alter Ego adoptiert, das er als The BasedGod bezeichnet. Als er ein Kind war, hatte der Begriff eine negative Konnotation. Es wurde so verwendet, wie es Public Enemy in der Nacht der lebenden Baseheads von 1988 verwendet hat. Es beschrieb im Grunde eine Person, die hoch und unter Drogen stand, aber Lil B nahm dieses Wort, drehte es um und machte es sich zu eigen.

Die Leute haben immer über mich geredet, als ich klein war, gibt er HipHopDX zu. Ich wollte das ändern und stolz darauf sein, „basiert“ zu sein. Es bedeutet, positiv zu sein. Als ich meine Musik und Freestyles machte, wurde ich immer tiefer und so entstand The BasedGod.

Die ganze Positivität, die ich hatte, war ein Teil von mir, also bringe ich sie jetzt überall hin, egal was ich tue. Manchmal ist es schwer. Positivität ist jeden Tag, aber Sie müssen die Dinge Tag für Tag angehen. Die Stimmungen mögen sich ändern, aber die Positivität bleibt bestehen.

Lil Bs tollwütige Fangemeinde und kultische Gefolgschaft lebt und atmet scheinbar für all seine liebesgetriebenen Tweets. Sein Instagram-Feed ist voll von Menschen (hauptsächlich Frauen), die ihre Liebe zum 28-jährigen Künstler bekennen.

Aber du willst nicht auf die schlechte Seite von Lil B kommen. Er ist berüchtigt für seine Flüche, aber er weist schnell darauf hin, dass die Flüche ausschließlich von The BasedGod stammen.

Im Moment geht es allen gut, sagt er. Aber Lil B kann nicht fluchen. Der BasedGod flucht. Ich lasse die Leute einfach wissen. Gib Lil B nicht die Schuld. Nein, nein, nein.

Im Jahr 2011 verfluchte The BasedGod den NBA-Superstar Kevin Durant, als er für Oklahoma City Thunder spielte, nachdem er Lil B aufgelöst hatte. Er hob den Fluch 2016 endgültig auf, nachdem Durant für die Golden State Warriors gespielt hatte.

neue weibliche R & B Songs 2016

Der BasedGod verfolgte auch James Harden, den Wächter der Houston Rockets, weil er angeblich seinen Kochtanz gestohlen hatte. Sagen wir einfach, Harden und die Rockets haben das Western Conference Finale 2015 nicht gewonnen.

Sein nächstes Ziel war Lonzo Ball, nachdem der LA Laker einen abfälligen Kommentar zu Nas abgegeben hatte, aber Lil B sprach kürzlich mit Balls Teamkollegen Kyle Kuzma und bis jetzt ist niemand in unmittelbarer Gefahr des Fluches von The BasedGod.

Er ist cool, sagt Lil B über Kuzma. Er ist ein legendärer Spieler. Ich bin aufgeregt. Die Celtics sind gesegnet und leisten im Finale [Eastern Conference Finals] hervorragende Arbeit.

Gegenwärtig konzentriert sich Lil B mit dem Laser darauf, sein Follow-up zu 2017 zu veröffentlichen Schwarzer Ken - das Platinflamme Mixtape - - was er sagt, wird herauskommen, bevor der Monat Mai vorbei ist.

Es ist mein zweites offizielles Mixtape, erklärt er. Ich habe ungefähr 28 oder 29 Tracks selbst produziert. Es ist wie ein Film. Ich bin sehr aufgeregt darüber. Ich habe auch die Produktion entwickelt. Schwarzer Ken war interessant. Ich habe mit ein paar Leuten zusammengearbeitet. Ich habe alles produziert, aber ich habe mit vier verschiedenen Ingenieuren gearbeitet. In diesem Fall habe ich die gesamte Produktion entwickelt und die Texte geschrieben. Dieses Projekt habe ich mitgemacht.

Ich warte nur darauf, es von den Mastering-Leuten zurückzubekommen. Es wird gerade die nächste Behandlungsstufe erreicht. Wenn ich damit fertig bin, wird es hier sein. Es wird diesen Monat jeden Tag herauskommen. Achtung.

Ein Beitrag von LIL B 'THE BASEDGOD' OFFICIAL (@lilbisgod) am 15. Mai 2018 um 20:33 Uhr PDT

Während Lil B seine Musik weiter zusammenbringt, möchte er sich vom Drama fernhalten. Im vergangenen Oktober sprangen A Boogie Wit Da Hoodie und sein Gefolge Lil B bei Rolling Loud 2017 hinter die Bühne. Anstatt sich zu rächen, ging er die Situation mit dieser Liebe und Vergebung von Lil B an und schließlich zerdrückte es.

Bei Based geht es darum, mutig und ehrenhaft zu sein, positiv zu bleiben und Dinge zu tun, die eine vernünftige Person tun würde, erklärt er. Ich war sehr positiv. Es war im Begriff, verrückt zu werden. Ich werde es abwischen, also könnte hoffentlich jemand sagen: 'Weißt du was? Lil B ist nicht gestolpert, also muss ich vielleicht nicht stolpern. Ich kann mich darauf beziehen. 'Wir machen alle etwas durch. Wir lernen alle.

Lil B möchte auch, dass die Leute wissen, dass er bereit ist, mit allen zusammenzuarbeiten. Trotz seines früheren Rindfleischs mit Joey Bada $$ besteht er darauf, dass sie cool sind. Die beiden gehandelten Diss-Tracks im Jahr 2013, als Lil B I´m The Bada $$ fallen ließ und Joey mit Don't Quit Your Day Job antwortete, ein Zitat, das er von seinem verstorbenen Pro Era-Bruder Capital Steez übernommen hatte.

Das war komisch, sagt er. Gott segne Joey. Das ist eine Legende. RIP Capital Steez. Schreien Sie zu Pro Era. Sie sind alle Legenden.

Rufe nach Post Malone. Es gibt viele Leute, die ich respektiere und die ihr Ding machen. Ich bin bereit, alle im Hip Hop zu umarmen. Ich möchte die Liebe in Schwung bringen, meinen Frieden sprechen und die Menschen über meine Wahrheit informieren.

Lil B schließt am 31. Mai den Kreis, als er sich mit The Pack für a wiedervereinigt Vans House Party neben Vic Mensa und KAMI in Chicago.