Hollywood, CA -Neustarts von Kultklassikern und Kultfilmen gehörten in den letzten zehn Jahren zu den größten Trends in der Filmindustrie.

Das Warner Bros. Studio gab am Dienstag (23. September) bekannt, dass eine weitere aktualisierte Version des Gangster- und Hip Hop-zentrierten Films von 1991 veröffentlicht wurde New Jack City ist in Arbeit, die angeblich hat Schneefall Schauspieler und Regisseur Malcolm M. Mays als Hauptautor verpflichtet, laut Frist .



Mario Van Peebles und Thomas Lee Wright führten Regie und schrieben den Originalfilm, in dem Wesley Snipes, Ice-T, Vanessa A. Williams, Chris Rock, Allen Payne, Judd Nelson, Peebles und der Späte die Hauptrolle spielten Bill Nunn .








Flavor Flav und die Reggae-Legende Eek-A-Mouse von Public Enemy hatten ebenfalls Cameos im Film.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

WB Neustart von Urban Gangster Classic #NewJackCity mit Schneefall Schauspieler @imalcolmmays Drehbuch schreiben Der Originalfilm unter der Regie von Mario Van Peebles und geschrieben von Thomas Lee Wright hatte eine Star-Besetzung, zu der Wesley Snipes, Ice-T, @chrisrock #allenpayne und Judd Nelson gehörten , Vanessa A. Williams, Bill Nunn, @MichaelMichelelegit und Christopher Williams. Snipes spielte während der Crack-Epidemie der 1980er Jahre den New Yorker Drogenlord Nino Brown. Ice-T porträtierte Scotty Appleton, einen Detektiv, der in Ninos Bande, den Cash Money Brothers, verdeckt ist, um den Drogenbaron zu Fall zu bringen, weil er seiner Mutter das Leben genommen hat. Der neuen New Jack City, die Bill Gerber (Ein Stern ist geboren) zusammen mit dem Originalproduzenten des Bildes, Doug McHenry, produziert, ist noch kein Regisseur zugeordnet.

Ein Beitrag von geteilt Blackfilm (@blackfilm_com) am 24. September 2019 um 05:37 Uhr PDT

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde noch kein Regisseur für das Remake benannt, aber Ein Star ist geboren Produzent Bill Gerber ist mit dem Originalproduzenten Doug McHenry an Bord.



Die Handlung drehte sich um Snipes, der den rücksichtslosen New Yorker Drogenkönig Nino Brown spielte, der mit seiner Bande, den Cash Money Brothers, die Crack-Epidemie der 1980er Jahre ausnutzte.

Die von Peebles, Nelson und Ice-T gespielten Charaktere organisierten eine verdeckte Polizeieinheit, um das in Harlem ansässige Apartmentkomplex-Haus mit dem Namen Crack House der Cash Money Brothers zu infiltrieren Der Carter Brown und seine Crew zu Fall zu bringen.

Ice-T spielte Scotty Appleton, einen Detektiv, dessen persönliche Motivation Brown vor Gericht stellt, nachdem er Appletons Mutter einige Jahre zuvor wegen einer Bandeninitiierung erschossen hatte.

Rock war der zwanghafte Pookie Benny Robinson, ein einmaliger Überfallkind, der obdachlos und arm wird, nachdem Appleton ihn in den Knöchel geschossen hat. Dann wurde er ein Crack-Süchtiger und schließlich ein Informant der Polizei, der der Undercover-Einheit half, ein Verfahren gegen die Polizei aufzubauen Bargeld Geld Brüder.

Der Film hatte großen Einfluss auf den Hip Hop, nämlich das Cash Money Records-Logo der Cash Money Billionaires-Crew, das dem der Cash Money Brothers im Film ähnelte. Auch Lil Waynes Tha Carter Die Albumreihe hat eine direkte Verbindung zu Browns fiktivem Immobiliengeschäft.