Plies übernimmt die volle Verantwortung für Kirk Franklins unheiligen Fluch-gefüllten Rant gegenüber dem Sohn

Gospelsänger Kirk Franklin wurde gezwungen, sich öffentlich zu entschuldigen, nachdem sein 32-jähriger Sohn Kerrion einen explosiven Telefonanruf von ihm an soziale Medien geteilt hatte. Während des Gesprächs beschimpfte der 16x-Grammy-Preisträger seinen Sohn als arm und drohte, seinen Fuß in seinen mageren Arsch zu stecken.



Kürzlich hatten mein Sohn und ich einen Streit, den er aufnehmen wollte, sagte der Chorleiter in einem Video, das am Samstag (13. März) über Twitter gepostet wurde. Ich fühlte mich in diesem Gespräch äußerst respektlos und verlor die Beherrschung. Ich sagte Worte, die nicht angemessen sind, und es tut mir allen aufrichtig leid. Ich entschuldige mich aufrichtig.



Aber der in Fort Myers, Florida, geborene Rapper und ehemalige Miami Redskins Wide Receiver Lagen hält es nicht gegen den älteren Franklin. Tatsächlich möchte er ihn auf ein Album bringen. Am Sonntagmorgen (14. März) twitterte der 44-Jährige: Ich muss meinen Dawg jetzt auf das Album setzen 4real !!!! Er klang genau wie ich an diesem Telefon Bih !!!! #AintNoneOfUsPerfect.

Plies entschied sich dann, Franklin komplett vom Haken zu lassen und sich selbst die Schuld zu geben, und fügte hinzu: Das war NICHT mein Dawg an diesem Telefon, das ich war !!!!! #ITakeFullResponsiblityForThoseActions.

In Bezug auf die Vater-Sohn-Beziehung erklärte Franklin, dass sie seit Jahren giftig ist.

Wir haben jahrelang versucht, durch Beratung und Therapie zu versuchen, diese private Familienangelegenheit zu korrigieren, sagte Franklin in seiner Erklärung. Er hat diese Rolle bei der Aufnahme nie gespielt. Ich bin nicht perfekt. Ich bin ein Mensch und ich werde Fehler machen und ich versuche es richtig zu machen. Bitte behalten Sie mich und meine Familie in Ihren Gebeten.

Kerrion akzeptierte die Entschuldigung seines Vaters nicht, flehte aber die Leute an, ihn zu schonen.

Er entschuldigte sich nur bei seinen Fans und nicht bei mir, schrieb er. Deshalb bin ich fertig. Bitte kreuzige meinen Vater nicht. Ich bin nicht hier, um ihn auf der ganzen Linie zu verprügeln. Ich habe mich nicht einmal mit der Aufnahme beschäftigt.

Ich habe nur gesagt, was er zu mir zurückgesagt hat. Mein Vater spricht seit 15 Jahren sehr gemein und manipulativ mit mir. Meine Stimme wird gehört. Ich vergebe ihm für die vergangenen Schmerzen.

Während Franklins Name auf Twitter weiter im Trend lag, waren die immer komischen Vince Staples fügte seine zwei Cent hinzu, Beim Schreiben konnte ich mir nicht vorstellen, Kirk Franklin abzulehnen. Das ist peinlich.

Sehen Sie sich Franklins Entschuldigung und Originalbeschwörung unten an.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Swank Media LLC (@kerrionrashad)