Veröffentlicht am: 7. April 2018, 9:00 Uhr von Trent Clark 3,6 von 5
  • 2.42 Community-Bewertung
  • 59 Bewertet das Album
  • 13 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 95

Vor jeder Auszeichnung, Analyse oder Analyse des gesamten Produkts ging Cardi B in die Veröffentlichung ihres Debütalbums, Verletzung der Privatsphäre , schon ein Gewinner.



Ihre unbesiegbare Single aus dem Jahr 2017, Bodak Yellow, brachte sie in einen kleinen Kreis, was die weiblichen Rap-Rekorde anbelangt. Sie hat nicht nur im Alleingang der kontroversen VH1 musikalische Glaubwürdigkeit verliehen Liebe & Hip Hop In der Seifenoper durchbrach Bodaks monströser Erfolg Barrieren. Sie war die erste Rapperin, die ihre ersten drei Einträge in den Hot 100 Top 10 und Hot R & B / Hip-Hop Songs Charts landete, aber auch die erste Frau Zeitraum fünf Top-10-Singles gleichzeitig in der Billboard Hot R & B / Hip-Hop-Tabelle zu haben.



Was die Umstände beeinflusst Verletzung der Privatsphäre noch interessanter.



Sie wurde praktisch ein Jahr nach Bodaks Sturz veröffentlicht und ist ein sauberer Schiefer von ihrem früheren, nicht großen Label, das sanktioniert wurde Gangsta Bitch Musik Alben. Mit 25 Jahren ist Belcalis Almanzar heute eine internationale Berühmtheit, die ihren eigenen Weg durch das Spiel diktiert. eine, die nicht unbedingt von traditionellen Hip-Hop-Standards diktiert wird. Noch die Album - insbesondere derjenige, der Anspruch auf den Status einer Amtseinführung erhebt - behält weiterhin seine Königshierarchie bei, unabhängig davon, ob es sich um Labels handelt, die Rekordverkäufe über Stream-Nummern zusammenstellen, oder um die zweistündige Preisverleihung, die für diese endgültige Enthüllung vorgesehen ist.

Verletzung der Privatsphäre spielt in der heutigen Zeit, in der Cardi der heißeste im Spiel und der Hauptattraktor aller Dinge ist. Gucci Gucci, Louis Louis, Fendi Fendi, Prada et al. Obwohl sie einen unbestreitbaren Unterhaltungsfaktor mit farbenfrohen und bassigen Beats besitzt, stützt sich jeder Song praktisch auf dieselben Themen, was offensichtlich darauf zurückzuführen ist, dass sie in einem so frühen Stadium ihrer Karriere unter Druck gesetzt wurde, eine Hitmacherin zu sein. Selten flitzt eine Bar vorbei, ohne diese Hacken hier draußen (oder Hündinnen!) Daran zu erinnern, wie sie nicht auf ihrem Niveau sind oder wie hart sie gearbeitet hat, um die Tasche zu bekommen. Die wenigen Male, in denen sie ihre Killzone verlässt, führen zu chaotischen Trennungshymnen wie der trägen Be Careful, einer Pop-Chart-Überreichweite, bei der angespannter Gesang und Verletzlichkeit zu einem Missverhältnis führen.

Zu ihrer Ehre ist Cardi in der Lage, Riegel mit dreister Energie zu spucken. Ihre Boogie Down Bronx-Obertöne sind bei der Eröffnung von Bartier Cardi, wo sie explodiert, auf dem roten Boden MJ / Moonwalk auf einer Hündin / Moonwalkin 'durch deine Clique / I'm Moonwalkin' in der 6 / Sticky mit dem Kick / Moonrocks in vollem Gange diese Schlampe!



Die ebenso prahlerische Geldtasche ist eine weitere aggressiv unterhaltsame Aufführung, bei der alle Cardi-Persona-Boxen ordentlich überprüft werden. Schade, dass das Gleiche nicht für die Chance gesagt werden kann. The Rapper-bestes Best Life, dessen Comeuppance-Motto es nicht vor Kritik retten kann, weil Chance's wackeliger und nerviger Refrain und Cardis Facepalm-Emoji-Bars: Ich bin wie Big Pop 'gemischt Mit 2Pac bin ich wie Makaveli / Du brauchst eine kleine Caesar-Pizza, ich bin heiß und bereit. Eesh.

Ein großer Teil von Bodaks Handlung ist die Tatsache, dass Cardi sich stark von Kodak Blacks No Flockin 'geliehen hat, um ihr eigenes Meisterwerk zu schaffen. Eine Praxis wurde durchgehend fortgesetzt Verletzung der Privatsphäre . Während diese Herangehensweise an das Songwriting Licht in ihr sich noch entwickelndes Talent bringt, ist es auch ein Fachgebiet. Auf Bickenhead lässt sie Project Pat und Three 6 Mafias Kampf gegen den Sex-Klassiker Chickenhead aus dem Jahr 2001 mit einem Bardi-Bop und Bounce wieder auferstehen, der in Zukunft in Clubs zu einer unbestimmten Grundnahrungsmittel werden wird. In ähnlicher Weise greift Cardi bei I Like It auf den BX-Bodega-Köder mit der Probe von I Like It Like That für eine höfliche Katzenmarmelade zurück, die Bad Bunny und J Balvin zu der Fahrt einlädt, um offensichtlich Despacito zu probieren auf der Speisekarte bestellt . Und obwohl es schrecklich klingt Mach es richtig Witchas kleiner Bruder Cardi kommt bequem als vierte Migo auf Drip heraus, da sie und ihre Großfamilie große Anstrengungen unternehmen, um die Temperatur ihres gesamten Eises vorherzusagen.

Da es keine klare Richtung für das Album gibt, außer Hitze zu erzeugen, endet das Debüt mit einer ziemlich ungleichmäßigen Note. Nach dem kleinen Thru Your Phone reduziert das Album I Do die unheimlichen Talente von SZA auf einen formelhaften Refrain und hinterlässt den Zuhörern die Botschaften von schlechten Hündinnen, kaputten Hacken und Gucci für den Vorhang.

Mit einem Albumtitel in Verletzung der Privatsphäre Es wäre für Cardi bemerkenswert gewesen, die Offenheit von umzudrehen ihre Instagram-Seite in ein Hörbuch und nicht dem Unbesiegbarkeitsumhang erliegen, der mit einem Rapstar-Titel einhergeht. Wenn Sie diesen anständigen ersten Ausflug und die unerbittliche Arbeitsmoral miteinander verbinden, steht außer Frage, dass Cardi hier bleiben wird.

Immerhin hat sie den One-Hit-Wonder-Rep bereits erobert.