Veröffentlicht am: 24. März 2017, 15:59 Uhr von Jesse Fairfax 3,9 von 5
  • 3.18 Community-Bewertung
  • 40 Bewertet das Album
  • 16 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 64

Nichts, wenn nicht konsistent mit Besser du als ich Rick Ross zeigt wenig künstlerisches Wachstum und liefert ein überzeugendes Argument dafür, warum er in die heutige Elite aufgenommen wurde.

Während die meisten führenden Persönlichkeiten des Hip Hop in den letzten zwei Jahrzehnten Fantasie und Realität miteinander verschmolzen haben, haben nur wenige die Erwartungen übertroffen und sind nicht wie ein Rick Ross abgefallen. Seine umfangreiche Reihe von Veröffentlichungen kann sich rühmen, den einst tödlichen Spott von 50 Cent in seiner Liste der Errungenschaften überlebt zu haben, und zeigt ihn trotz der kriminellen Bindungen, die außerhalb der Führung seines Regimes der Maybach Music Group bestehen, als weibliches, mit Codein versetztes Tier mit reinen Absichten. Abgesehen von den Gewissensbissen und der Menschlichkeit in seinen Liedern hat sich Ross in diesen frenetischen Lebensstil und seine anhaltende Instabilität vertieft, da er für eine Kultur auftritt, die endlos von Funktionsstörungen fasziniert ist. Besser du als ich stellt einen Neuanfang mit Epic Records dar und eine Erweiterung der Grundlagen, die er bisher gelegt hat.



Apple of My Eye eröffnet sein Markenzeichen, Songs mit selbstreflektierendem gesprochenem Wort zu beginnen, und beginnt damit, dass Rick Ross merkt, dass Verschwendung im Vergleich dazu, seine Mutter stolz zu machen, verblasst. Der R & B-Virtuose Raphael Saadiq fühlt sich hier fehl am Platz, da ein gedämpfterer Rozay eine Reihe von Konzepten abrüttelt, die auf seine komplexe Identität hinweisen: eine Veranlagung, Anfälle zu erleiden, gute Freunde inmitten von Eindringlingen zu haben, die Freuden der Promiskuität, Mörder auf seiner Gehaltsliste, Visionen von seine Beerdigung, ein Silberstreifen von Trumps Präsidentschaft und sein Rat für Wohltäter Meek Mill ist vorsichtig mit der ehemaligen Flamme Nicki Minaj . Ross beschließt, einen sicheren Abstand zu den persönlichen Angelegenheiten seines Soldaten zu halten und macht deutlich, dass er tatsächlich eine Axt hat, um mit den Kopfoperationen bei Cash Money Records fertig zu werden.

Da jeder Rapper auf der A-Liste mit Idols Become Rivals Jay Zs Statur erreichen möchte, ist Rick Ross eine doppelte Hommage: Der Titel stammt aus Drakes berühmter Michael Jordan / Allen Iverson-Analogie und den Produktionswiederholungen Dynastie: Roc Die Familie tiefer Schnitt Wo bist du gewesen? Rap setzt das Thema fort, auf eine tote Vaterfigur loszuschlagen, Rap's selbsternannter Größter bawse Bryan Baby Williams, ein bedrohlicher Musikmanager, wird wegen Missständen angeklagt, die nicht nur auf gefälschten Schmuck, Mietwagen und vor allem auf die Misshandlung der Karrieren und Finanzen derer unter seinem Einfluss beschränkt sind. Angeregt durch den komödiantischen Kommentar von Chris Rock, dessen Shtick die Stimmung hier und bei Powers That Be aufhellt, ist die Ironie unser wirkliches Leben. MC Gusto hat nie einen Rückzieher gemacht oder befürchtet, dass sein Gangstergespräch Auswirkungen haben könnte. Rick Ross tritt insbesondere für die persönlichen Kameraden DJ Khaled und Lil Wayne ein und vergleicht Birdmans korrupte Veröffentlichungspraktiken mit einem katholischen Priester, der Kindern Schaden zufügt. Der allgemeine Ton hinter seinem Gefühl ist jedoch eher Enttäuschung als die Absicht, Respektlosigkeit zu zeigen.

Trotzdem macht er sich weiterhin über Scientology lustig und bemerkt, dass alle meine Freunde ins Gefängnis gegangen sind / Nichts wie Bryan Williams, aber wenn sie nach Hause kommen, küsse ich sie (ganz zu schweigen von einem weiteren Stoß, der aufgenommen wurde ein jetzt viraler Tweet an einen Fremden.) Ohne die Hilfe eines Hakens baut sich Renzels Lieferung zu einem Crescendo über einem majestätischen Bink auf! Produktion, als er Wayne einen Plattenvertrag mit MMG anbietet. Es ist nicht überraschend, dass der Virginia Heavy Hitter hinter all den streitbaren Höhepunkten steckt Besser du als ich ;; vom seelenvollen Santorini Griechenland, wo Rozay sich als Michael Jackson bezeichnet, bis zum reichen Niggas und dem filmisch jazzigen Spiel Ain't Based on Sympathy, das unter konservativen Gesichtspunkten vielleicht den lustigsten und beleidigendsten Witz der LP enthält: Ein hübsches Mädchen, dem sie ähnelt Stacey Dash / wenn sie es wäre, müsste sie meine Füße küssen und meinen Arsch lecken.

Abhängig von Ihrem Standpunkt war Rick Ross entweder faul oder reparierte einfach nicht, was nicht kaputt war, als er sich durchgehend in einem vertrauten Gebiet versuchte Besser du als ich Weniger inspirierte Songs. Dead Presidents ist fast eine wörtliche Wiederholung von hochgelobten Teflon Don 's Opener Ich bin kein Star, der nicht von jedermanns Lieblingsdrohne Future gerettet werden kann, während Trap Trap Trap als Metapher dafür dienen könnte, an Ort und Stelle zu bleiben und Fans zu bedienen, die von dem Geräusch fasziniert sind, das früher in der Pfanne aufblitzte Sensation Lex Luger vor Jahren perfektioniert. Gäste verbessern die Sache hier nicht, da das Aussehen von Young Thug nicht überzeugend ist und Wales sprachlicher Ansatz zu weit fortgeschritten ist, als dass dies erforderlich wäre. Die unterhaltsamste Auswahl an Dope-Boy-Karaoke entsteht durch die Zusammenarbeit mit Gucci Mane für She on My Dick, aber dies wird auch dem größeren Potenzial nicht gerecht, das Rick Ross hat, um sein Handwerk an anderer Stelle auf dem Album zu verbessern.

Rick Ross hat sich zu einem Mogul entwickelt, der niemandem antwortet, und geht mit Vollgas auf Ruhm zu, mit dem Gefühl, dass seine Regierungszeit in jedem Fall enden könnte, sei es aufgrund seiner eigenen Laster oder unbenannter Feinde, von denen er spricht. Weder zeitlos noch sofort verfügbar, Besser du als ich ist ein überdurchschnittlicher Ausflug, der zeigt, warum er ohne eine lange Reihe rekordverdächtiger Hits in der Öffentlichkeit geblieben ist. Ross hat erneut bewiesen, dass er es verdient, als einer der besten Redner aller Zeiten im Hip Hop in Betracht gezogen zu werden.