Snoop Dogg

Nachdem Cordell Broadus, der Sohn von Snoop Dogg, im August die UCLA-Fußballmannschaft verlassen hatte, ging er zu Instagram, um seine Beziehung zum Sport zu erklären. Broadus hat den Posten gestern (20. Oktober) am Geburtstag seines Vaters gemacht.



Was ist zwischen Eminem und Mariah Carey passiert?

Ich habe für meinen Vater Fußball gespielt, weil ich dachte, dass er mich nur so lieben und von meinem Leben getrennt sein würde, sagt er in der Bildunterschrift für ein Bild von ihm in einer Fußballuniform mit seinem Vater. Ich habe 12 Jahre gebraucht, um zu erkennen, dass er Cordell Broadus liebt, die Person, nicht Cordell Broadus, den Fußballspieler. Der beste Tag meines Lebens war, als ich genau diese Worte hörte; Ich liebe dich, Papa, ich hoffe du hast einen tollen Geburtstag.



Broadus war ein vier Sterne breiter Empfängerrekrut, der die Bruins gegenüber Südkalifornien und dem Bundesstaat Arizona auswählte. Berichten zufolge besucht er Kurse an der UCLA.

Ich habe für meinen Vater Fußball gespielt, weil ich dachte, dass er mich nur so lieben und von meinem Leben getrennt sein würde. Ich habe 12 Jahre gebraucht, um zu erkennen, dass er Cordell Broadus liebt, die Person, nicht Cordell Broadus, den Fußballspieler. Der beste Tag meines Lebens war, als ich genau diese Worte hörte; Ich liebe dich, Papa, ich hoffe du hast einen tollen Geburtstag



Rittz hat eine Krone auf die Tracklist gesetzt

Ein Foto von Cordell Broadus (@cbroadus) am 20. Oktober 2015 um 15:33 Uhr PDT