Truppe 41 Express Heimatstaat Liebe,

Nach mehr als fünf Jahren des Schleifens findet Troop 41 mit seiner neuesten Single Do the John Wall außerhalb der Mauern von North Carolina Erfolg.

Der Song, der die Washington Wizards Point Guard ins Rampenlicht rückt, hat der Gruppe mit fast 7.000.000 Hits für das Do the John Wall-Video auf YouTube und einem kürzlich unterzeichneten Plattenvertrag mit Universal Republic Records Türen geöffnet. Darüber hinaus hat Do the John Wall einen Platz in den Heatseekers Songs und Hot 100-Charts von Billboard eingenommen.



Mit neuem Erfolg und einem großen Label in der Ecke möchte Troop 41 mit einer Agenda Kapital schlagen, bei der die Mitglieder Lil Inferno, T-Breezy und Lil Lee sich selbst treu bleiben, um Musik für die Massen zu machen.








Unsere Musik ist für alle Altersgruppen. Es fühlt sich gut an Musik. Jeder kann einfach unsere Musik genießen. Es ist alles sauber. Wir fluchen nicht, sagte T-Breezy zu HipHopDX. Wir haben das Gefühl, dass dies nicht erforderlich ist.

Es war einfach von Anfang an so, fügte Lil Lee hinzu. Wir hatten nie das Bedürfnis, unsere Texte mit übler Sprache zu versehen, weil wir unsere Fangemeinde gerne von einer Vielzahl von Menschen wie Alt und Jung halten und die Eltern wissen lassen, dass sie ihre Kinder auch unsere Musik hören lassen können. Es ist nur ein wirklich kluger Schachzug, besonders im Moment.



Troop 41 konzentriert sich auf Do the John Wall, während es auf die Arbeit an seinem bevorstehenden Universal-Debüt vorbereitet wird. Die Gruppe wird Anfang März ein neues Video für die Melodie von Rage (Soulja Boys 'Crank Dat, Jim Jones' We Fly High) veröffentlichen. Außerdem wird in den kommenden Wochen ein neues Mixtape von Troop 41 veröffentlicht.

Als Wall auf den nach ihm benannten Song reagierte, enthüllte T-Breezy, dass der NBA-Star den Track mochte, nachdem er ihn gehört hatte. Kurz nach der Genehmigung von Wall veröffentlichte Troop 41 Do the John Wall, das von der Reaktion der Öffentlichkeit darauf inspiriert war, dass der Sportstar während seiner Zeit an der University of Kentucky den eigentlichen Muskeltanz aufführte.

Der Erfolg von Do the John Wall, Troop 41, passt sich der Liebe an, die von denen empfangen wird, die ihre eingängige Kreation genießen.



Es ist ein verrücktes Gefühl, aber es ist ein gutes Gefühl, denn darauf haben wir gewartet, teilte Lil Inferno mit. Es ist das, was wir uns gewünscht haben, damit Verrückte nur unsere Musik hören. Wir wollen, dass die Welt es hört. Wir denken wie 'Mann, es ist unsere Zeit'.

Es ist wie ein Siegeslied. Wir huldigen, wir respektieren, was er tut, fuhr der Rapper fort, als er Wall und die Verwendung des Songs als Motivation für andere Entertainer aus ihrem Nacken des Waldes erwähnte. Es ist wirklich eine große Metapher, dass die Leute es von hier in Raleigh, North Carolina, aus schaffen können. Das ist der Grund, warum wir uns dafür entschieden haben, dahinter zu treten. Wir haben es nur für unsere Stadt angezogen.

Kaufen Sie Musik von Troop 41