Onkel Murda verurteilt Pharrell für

New York, NY -Pharrell setzte sich zu einem Interview mit REVOLT zusammen Champs trinken Serie im Dezember 2020 und gestand, dass er sofort schnüffeln würde, wenn es bedeutete, seine Freiheit zu schützen. Aber anscheinend passten seine Kommentare nicht gut zu Onkel Murda, mit dem er kürzlich sein eigenes Interview geführt hatte Champs trinken Gastgeber N.O.R.E. und DJ EFN.

Der erfahrene Rapper, dessen jährliche Rap Up-Zusammenfassungen ihn stets in den Schlagzeilen halten, stellte die Frage, warum der mit dem Grammy Award ausgezeichnete Produzent im Wesentlichen verherrlichen würde Schnupfen Während Rapper wie 6ix9ine den Eindruck erwecken, dass dies das Richtige ist, lebt ein Code, nach dem Onkel Murda eindeutig nicht lebt.

Der Unterschied war - weißt du, was mir an der Pharrell-Sache nicht gefallen hat? er hat gefragt. Es war nur so, warum das fördern. Wir in einer Zeit, in der Muthafuckas das Schnupfen für so cool hält, und definitiv wegen eines N-Gga wie Tekashi. Also, du hast diese Muthafuckas dazu gebracht, Schnupfen zu machen, eine coole Sache, und ich war nur sauer auf Pharrell, weil er das beworben hat. Auf jeden Fall auf dieser Plattform. Dies ist genau hier eine große Plattform.

Murda fügte dann hinzu, er sei darüber hinweg und erklärte, ich sei nur sauer auf ihn, weil er es damals beworben habe. Das ist nicht cool. Ich war sauer auf Pharrell dafür. Kein persönliches Rindfleisch mit ihm.

Pharrell kam eines Nachts zur Enthüllung, als er mit Lil Wayne in einem Club in New Orleans rumhing, in dem jeder eine Waffe hatte.

Ich bin buchstäblich kein harter Kerl, ich bleibe in meinem Arsch und das verdammte FBI ist auf Kurzwahl, Bruder, sagte Pharrell zu der Zeit. Ich bin kein verdammt harter Kerl. Ihr Leute sagt Dinge über Schnatzerei ... ich bin verdammt noch mal Schnatzerei! Sprich nicht mit mir darüber! Jeder spielt seine Rolle, das ist ein Film, Leute, jeder spielt seine Rolle. Ich schnatzte! Tu nichts um mich herum, ich bin nicht für das Gefängnisleben gebaut.

Der Nerd. Co-Mastermind hat sich bereits zuvor mit dem Thema auseinandergesetzt. 2013 haben er und Pusha T sich für das Lied S.N.I.T.C.H. (Tut mir leid, N-gga, ich versuche nach Hause zu kommen), bei dem die Clipse MC-Rap-Zeilen wie 'Ich habe mich bei unseren Anrufen auf Zehenspitzen durch das Gespräch bewegt / Tryna verhält sich normal, aber die Schrift steht an der Wand' / Es ist, als würde ich dich hören lächelnd, als du gehört hast, dass sie gegen die Wand stoßen / Aber ich lasse es einfach fahren, damit ich nicht der nächste bin, der fällt.

Währenddessen schnallt Pharrell den Refrain raus. Sorry n-gga, ich bin tryna, komm nach Hause. / Sorry n-gga, ich bin tryna, komm nach Hause. Kannst du es nicht in meinem Ton hören? / Tut mir leid, n-gga, ich bin Tryna, komm nach Hause, hey!

Besuchen Sie es weiter unten.