Waka Flocka Flame deaktiviert Instagram nach dem Schelten von T.I. Für 'Talking Down' auf den Straßen

Atlanta, GA -Waka Flocka Flame warf sich mitten in den T.I. und King Von Debakel am Montag (9. November) - aber dann einen Houdini auf Instagram gezogen. Am Dienstag (10. November) bemerkten die Fans, dass Waka Flocka seine Seite deaktiviert hatte, vermutlich nachdem er die Meinung der Leute zu diesem Thema satt hatte.



Das Drama begann, nachdem Tip einen Instagram-Beitrag über Gewalt in seiner Heimatstadt Atlanta geteilt hatte, in dem er teilweise schrieb: Behandle DEIN Rindfleisch in DEINER Stadt. Die sozialen Medien gingen schnell davon aus, dass der Hustle Gang-Chef über den jüngsten Mord an dem Chicagoer Rapper sprach, der außerhalb einer Shisha-Bar in Atlanta stattfand.



Waka Flocka, der auch die ATL zu Hause anruft, sprang bald auf Instagram Live und beschuldigte T.I. ein Heuchler zu sein.

Ja, schau, rede niemals über Leute, wenn du einmal die Person warst, über die du geredet hast, sagte er. Ich scheiß drauf, was das Szenario ist. Je. Und ich spreche von Leuten, die von der Straße kommen, nicht von Leuten, die sagen, dass sie es getan haben. Bruh, es ist mir egal, wie weit ich im Leben komme.



Ich würde niemals auf jemanden auf der Straße herabblicken oder auf irgendetwas, das sie jemals auf der Straße tun, weil ich die Gesetze und den Lebensstil verstehe, die damit einhergehen, und wenn Sie so etwas verstehen, viele Dinge, über die Sie nicht sprechen sollten. Sie nicht. Ich sag bloß'. N-ggas wissen, wofür sie sich angemeldet haben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#PressPlay: #WakaFlocka kommt mit einer Nachricht durch, nachdem ihm ein Beitrag gefallen hat, in dem #TI für seine frühere Nachricht (SWIPE) aufgerufen wurde.

Ein Beitrag von geteilt Der Schattenraum (@theshaderoom) am 9. November 2020 um 17:26 Uhr PST



50 Cent, der von Von's Schwester in das Drama hineingezogen wurde, warnte Tip nach seinen ersten Kommentaren streng.

Ein @ Unruhestifter31 du musst dich entspannen, du nervst, weil du etwas gesagt hast, schrieb er in einem Instagram-Beitrag. Sie haben Opfer, das ist echte Scheiße. Ich weiß nicht, was Sie gedacht haben, aber ich denke es jetzt noch einmal. Sie tun weh, sie lieben diesen Jungen, er war ein Ausweg. Ich wette, du merkst nicht einmal, dass sie dich für das töten werden, was du gerade gesagt hast. Von welcher Kapuze kommst du wieder? Komm schon, es ist ruhige Zeit.

Aber Tip besteht darauf, dass er nicht über jemanden gesprochen hat - und schon gar nicht über Von.

Ich spreche nicht über meine Verbündeten, schrieb er in einem anderen IG-Beitrag. Mein letzter Beitrag hatte nichts mit König von zu tun. Sie irren sich grob, ich habe kein Motiv oder keine Absicht, Katzen Schaden oder Bosheit zuzufügen. Ich bin ein cooler Witz. Das Herz meiner Familie geht an sie und ich habe dies den Menschen in seinem Leben gesagt, die in dieser Situation am wichtigsten sind. Das ist alles, worum es mir geht.

Wie Tip ursprünglich sagte, möchte er einfach, dass die Leute aufhören, nach Atlanta zu reisen, um Verbrechen zu begehen.

Atlanta ist eine wunderschöne Stadt voller schwarzer Spitzenleistungen, sagte er. Wir erheben uns gegenseitig und gewinnen zusammen. Hör auf, hierher zu kommen, um dich gegenseitig zu töten. Diese Scheiße wird ausgespielt. Verwaltung.

Laut 11 Alive News in Atlanta wurden im Jahr 2020 bereits mehr Morde begangen als im Jahr 2019 zusammen. Bis Oktober gab es 116 Tötungsdelikte innerhalb der Stadtgrenzen im Vergleich zu 99 im Vorjahr.

[Kurz nachdem diese Geschichte veröffentlicht wurde, reaktivierte Waka Flocka seinen Account.]