XXXTENTACION Mordverdächtiger bittet Richter, sein Leben zu retten:

Broward County, FL -Der erste Verdächtige, der wegen verhaftet wurde 2018 Mord an XXXTENTACION, Dedrick D. Williams bittet Richter Michael A. Usan, ihn aus Angst, er werde COVID-19 unter Vertrag nehmen, aus dem Gefängnis zu entlassen. Nach einem Brief von TMZ, Williams glaubt, dass er ein hohes Risiko hat, sich mit dem Coronavirus zu infizieren, und möchte bei Hausarrest freigelassen werden.



Ich schicke dir diesen Brief, um mein Leben zu retten, schreibt er. Kürzlich gab ein Abgeordneter des Hauptgefängnisses von Broward County einem Insassen das Coronavirus. Diese Angelegenheit macht mir Angst, weil mein Immunsystem sehr schwach ist. Und hier im Gefängnis testen sie niemanden.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Frage: Für welchen Song hätte X gerne ein Musikvideo gemacht? ⚠️ (: @iedekay)



Ein Beitrag von geteilt XXXTENTACION (@badvibesforeverofficial) am 25. März 2020 um 12:24 Uhr PDT

Williams behauptet auch, er habe nichts mit X 'Tod zu tun.

Ich werde wegen einer neuen Anklage wegen Verstoßes gegen die Bewährung festgehalten, fährt er fort. Ich bin unschuldig an der neuen Anklage, die mir zur Last gelegt wird. Ich bitte um eine Anleihe, damit ich das Coronavirus nicht bekommen kann, auch wenn es nur eine Anleihe und einen Hausarrest gibt, bis diese Krankheit vorbei ist. Ich bin seit 21 Monaten hier und habe keine Probleme gehabt.



Er fügt hinzu, dass Usan seit meinem 17. Lebensjahr sein Richter ist. Er ist jetzt 24 Jahre alt.

Ich habe noch nie ein Gericht verpasst oder einen Drogentest nicht bestanden, seit ich in Ihrem Gerichtssaal war, sagt er. Ich bitte um diese Bitte, damit meine Kinder nicht ohne Vater und meine Mutter ohne Sohn sind. Bitte und danke Richter und ich hoffe, dass Sie und Ihre Familie auch in Sicherheit sind.

Williams wurde im Juli 2018 zusammen mit den Mitangeklagten Michael Boatwright, Trayvon Newsome und Robert Allen wegen Mordes ersten Grades angeklagt. X wurde im Juni 2018 vor RIVA Motorsports in Pompano Beach, Florida, erschossen. Er war 20 Jahre alt.

Williams ist nicht der einzige Insasse, der während der globalen Pandemie um Freilassung bittet. Rapper YNW Melly hat kürzlich bei Kanye West getwittert und um Hilfe in seiner Situation gebeten. Dies geschah, nachdem berichtet wurde, dass ihm nur Gatorade und Tylenol zur Behandlung seiner Coronavirus-Symptome verabreicht wurden.