Veröffentlicht am: 7. Oktober 2016, 16:00 Uhr von Marcel Williams 4,0 von 5
  • 3.00 Community-Bewertung
  • 4 Bewertet das Album
  • zwei Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 6

In den letzten Monaten wurde der lang erwartete Film aus der Sklavenzeit gezeigt Geburt einer Nation in Kontroversen verstrickt . Nate Parker, der Schöpfer, Hauptdarsteller und Co-Autor des Films, hatte die Aufgabe, der Wolke zu entkommen, die durch seinen früheren Freispruch einer Vergewaltigungsbeschuldigung im College-Jahr entstanden war, und sah fast, wie das Summen seines Liebling des Sundance Film Festival zum Stillstand kam. Um der harten Schlacht Täler hinzuzufügen, wurde auch Parkers Darstellung der Geschichte von Nat Turner getroffen eine Fülle von gemischten Bewertungen . Für das, was dem Film fehlen könnte, Die Geburt einer Nation: Das inspirierte Album bietet eine geeignete Alternative.

König der Dot-Rap-Schlachten

Der Original-Soundtrack enthält eine Wäscheliste mit Hip Hops Elite- und R & B-Stars und mischt Künstler nahtlos über mehrere Rap-Subgenres hinweg, um ein klangliches Experimentieren mit Musik zu schaffen, das angesichts von Aufruhr spuckt. Lecrae und Leon Bridges verkörpern die rebellische Person des Films mit ihrem eigenen eindringlichen, von Orgeln unterstützten und percussiongeschnürten Opus On My Own. Lecrae predigt die Not unserer Vorfahren mit mächtigen Riegeln, die ich hart gedrückt habe / Ich habe härter gebetet / Nur der Himmel kann mir helfen / Sie haben meinen irdischen Vater genommen / Mama, sie haben mir den Tod versprochen und mich in mein Grab geführt / Ich ' Ich sterbe lieber als freier Mann als als Sklave auf der Erde zu leben. Ich kämpfe für Menschen, die sie in Ketten legen. Sie haben unser Erbe gestrippt. Sie haben unsere Namen genommen.



Vic Mensa eröffnet das Projekt mit der gleichen Militanz auf dem handklatschgetriebenen Go Tell 'Em, wie der Star der Roc Nation verkündet. Aber wir können die Straße immer noch nicht überqueren, ohne dass die Polizei versucht, uns während der Nachbarschaftswache mit Zimmer-Man zu versorgen Der Chor bekennt sich zu Linien wie ich sehe die Zukunft, von der Martin Luther geträumt hat, als er ein Mann war. Der Schmerz und die Qual von Amerikas schwarzem Fleck werden von K. Michelle auf Forward eindrucksvoll festgehalten, während sie anmutig anschnallt. Schmerz ist keine Wahl, es ist ein Gefühl, wenn es keinen Ausweg gibt. Über wunderschön platzierte Schlüssel fährt sie fort mit Vertrauen ist ein Verb, kein Gefühl, das dich im Stich lässt und es gibt ein Leben aus jedem Grund und mein Leben unterscheidet sich nicht von deinem.

Als sich das Album der Ziellinie nähert, fasst Nas die Gedanken jedes Afroamerikaners im Krieg eloquent zusammen. Mit ergreifenden Texten wie Ich bin ein Mann Gottes, aber wo ist Christus und ich werde Ihnen zeigen, woraus ich gemacht bin / Ich bin das, wovor Rassisten Angst haben / kein Maultier und keine 40 Morgen und trotzdem Pass auf die Verräter auf. Wenn sie sagen, dass Amerikaner wieder großartig werden, heißt das, dass wir alle wieder Sklaven sind. Lass dich nicht ablenken. Nas ist in seinem politischen Element.

nas weinte, als 2pac ihn zerlegte

Obwohl sechzehn Titel desselben Schwerpunkts überheblich sein können, Die Geburt einer Nation: Das inspirierte Album zeigt die Kraft der Protestkunst. Wenn es eine Sache gibt, die größer ist als wir, können sich Hip Hop- und R & B-Stars von Gucci Mane, Ne-Yo, 2 Chainz, Trey Songz und Anthony Hamilton zu einer unterhaltsamen Arbeit zusammenschließen, die nicht nur den Film, sondern auch die Notlage von beleuchtet der moderne Afroamerikaner. Die Geburt einer Nation: Das inspirierte Album Zeigt die Art der Kohäsivität an, die alle konzeptionellen Alben erstellen sollen, aber im Allgemeinen nicht erfüllen. Atlantic Records sollte stolz sein.