Cardi B gibt sie zu

Das Zeichen waren alle da - Offset sehnte sich nach Cardi B auf Instagram, er erschien mit einem verschwenderischen Geschenk für ihre Feier zum 28. Geburtstag und das entfremdete Paar teilte sogar einen Kuss. Daher war es für Cardis Fans keine Überraschung, als sie enthüllte, dass sie und der Migos-Rapper sich versöhnt hatten.

Der mit dem Grammy-Preis ausgezeichnete Rapper ging Anfang dieser Woche zu Instagram Live und gab zu, dass er die Dinge in Ordnung gebracht hatte.



Wenn Leute sagen, ich mache Scheiße, um Aufmerksamkeit zu erregen, mit diesem und jenem, nein, ich bin nur eine verrückte Schlampe, begann sie um die Sieben-Minuten-Marke. An einem Tag bin ich glücklich, am nächsten Tag möchte ich ein N-Gga verprügeln. Ich fange gerade an, [ihn] zu vermissen. Es ist schwer, nicht mit deinem besten Freund zu sprechen. Es ist wirklich schwer, nicht mit deinem besten Freund zu sprechen. Und es ist wirklich schwer, keinen Schwanz zu haben.








Cardi gestand dann, dass der Rolls-Royce-Offset in Höhe von 330.000 US-Dollar, den sie zu ihrem Geburtstag geschenkt hatte, nicht weh tat.



Ich mag materielle Dinge, fuhr sie fort. Was soll ich tun? Die N-Gga hat mir einen Rolls-Royce gegeben und ich habe ihn beschimpft? Und ich wollte wirklich einen Schwanz zu meinem Geburtstag.

Cardi bestand darauf, dass sie und Offset in dem Sinne wie normale Menschen waren, in dem Sinne, dass sie Höhen und Tiefen in ihrer Beziehung haben - dies wird aufgrund ihres Prominentenstatus nur in der Öffentlichkeit gespielt.

wie man ein erfolgreicher unabhängiger Rapper wird

Wir sind einige wirklich typische zwei junge Muthafuckas, die früh geheiratet haben, das sind wir, sagte sie. Wir sind nicht anders als alle, die dysfunktionale Arschbeziehungen haben. Wir sind genauso. Wir sind nur öffentlicher.



Der gebürtige und ehemalige Bronx Liebe & Hip Hop: New York Die Persönlichkeit reichte im September nach rund dreijähriger Ehe beim Fulton Country Superior Court die Scheidung ein. Gerichtsdokumente gaben an, dass keine Aussicht auf eine Versöhnung bestehe, da die Ehe unwiederbringlich zerbrochen sei. Sie beantragte auch das Sorgerecht für ihre 2-jährige Tochter Kulture.

Gerüchte über die angebliche Untreue von Offset haben das Paar fast seit Beginn ihrer Vereinigung geplagt, und viele gingen davon aus, dass sein Betrug der Grund für die Trennung war. Aber Cardi widerlegte diesen Gedanken in einem anderen Instagram Live-Video und enthüllte, dass sie es einfach satt hatte zu kämpfen.

Ich habe nicht geweint, willst du wissen warum? Weil es nicht ... der Grund für meine Scheidung ist nicht, dass nichts von all dem, was jemals zuvor passiert ist, sagte sie. Es ist kein Grund zum Schummeln. Ich sehe Leute wie: 'Oh, er hat ein Baby auf dem Weg.' Das ist eine verdammt vollständige Lüge. Dies ist das zweite Mal, dass Leute versuchen, Babys hier festzunageln. Nein, das ist Schwachsinn.

Ich habe es einfach satt zu streiten. Ich hatte es satt, Dinge nicht auf Augenhöhe zu sehen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es einfach nicht mehr dasselbe ist, bevor Sie tatsächlich betrogen werden, gehe ich lieber einfach.

Aber wie bei ihrer Trennung im Dezember 2018 war ihre Abwesenheit von der Ehe offensichtlich nur von kurzer Dauer.