Bluefaces Künstler lässt sich seinen richtigen Namen ins Gesicht tätowieren - nur um von Hitmaka aufgelöst zu werden

Chrisean Rock wird sich sehr bemühen, ihre Wertschätzung für Blueface zu zeigen, nachdem sie bei seinem Label unterschrieben hat.



Am Mittwoch (24. März) ging die Künstlerin aus Los Angeles via Baltimore auf Instagram, um ein Video zu teilen, in dem sie Bluefaces richtigen Namen Johnathan auf die Seite ihres Gesichts tätowieren ließ. In einem anderen Clip gab Rock zu, dass ich, ich und ich uns für das Tattoo entschieden hatten, wobei der Thotiana-Rapper darauf bestand, dass er nichts damit zu tun hatte.



Du wirst mich in Schwierigkeiten bringen, weil ... ich insgeheim sauer auf dich bin, aber nicht sauer auf dich, sagte er.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von DaBigBaby? (@chriseanrock)



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von The Shade Room (@theshaderoom)

Das auf der Instagram-Seite von The Shade Room veröffentlichte Video löste einen Kommentar von Produzent Hitmaka aus, der sich mehr um ihre Musik kümmerte: Ihr Song ist es nicht.

Obwohl er nicht spezifizierte, welchen Titel er hat, hat Rock am Montag (22. März) über den YouTube-Kanal von Blueface ein Musikvideo für Vibes veröffentlicht - Regie führte DaBabys häufiger Mitarbeiter Reel Goats.



Rock war angekündigt als First Lady von Blueface Records im Dezember, nachdem sie in Blueface 'Quarantäne-Reality-Show mitgewirkt hatte Blue Girls Club und bekanntlich wurde ihr bei einem Streit mit seiner Ex-Freundin Jaidyn Alexis der Zahn ausgeschlagen.

Blueface habe für alles bezahlt, für meinen dauerhaften Ersatz, sagte sie nach dem Vorfall. Ich muss es mir einfach in den Mund schrauben, also zögere ich ehrlich.

Um den Deal zu feiern, schenkte Blueface Rock eine Weißgoldkette mit einem mit Diamanten besetzten Benjamin Franklin-Anhänger im Wert von rund 19.000 US-Dollar.

Der berühmte Juwelier Kris Tha Jeweller sagte damals: Als ich Blueface zum ersten Mal traf, sah ich alle Anhänger und seinen Schmuck, die er bereits hatte. Ich dachte, ich möchte etwas anderes für ihn machen. Ich weiß, dass Blueface blaue Diamanten mag, deshalb wollte ich eine Seite blau und die andere Seite weiße Diamanten machen, um es ein bisschen einzigartiger zu machen. Wir haben Baguette-Diamanten auf den Umriss gesetzt, der vor zwei Jahren sehr heiß war. Ich habe Blueface nicht gesagt, dass ich einen Anhänger für ihn mache. Ich habe ihn nur mit einem Anhänger hochgezogen und er hat sich in ihn verliebt.