Veröffentlicht am: 25. März 2015, 08:54 Uhr von Eric Diep 4,0 von 5
  • 3,96 Community-Bewertung
  • 26 Bewertet das Album
  • 12 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 29

Earl Sweatshirt wurde immer missverstanden. Als Earl 16 Jahre alt war, hat Tumblr von Odd Future seine hochgeladen selbstbetiteltes Debüt Graf , der für seine abscheuliche Lyrik über Vergewaltigung, Kokain und Gewalt wirbt. Es war von einem Rapper seines Alters unbekannt, aber er erhielt schnell weltweites Lob dafür, dass er Schock-Raps mit technischer Ausgeglichenheit und Beredsamkeit kanalisierte. Einige Monate nachdem Earl gefallen war, wurde das Wunderkind im Teenageralter von seiner Mutter an die Coral Reef Academy in Samoa geschickt. Während der Explosion des Odd Future-Phänomens war Earls Abwesenheit sicherlich zu spüren und die gesamte Free Earl-Bewegung war geboren. Anfang 2012, als Earl aus Samoa zurückkehrte, machte er dort weiter, wo er aufgehört hatte - der einzige Unterschied war, dass seine Erfahrung in der Schule ihn zurückgezogen machte. Mit 19 fiel Earl Doris in, wo wir geschrieben haben, dass er die Zuhörer einlädt, eine ehrliche und verletzliche Offenbarung zu akzeptieren: Sein gegenwärtiger Instinkt ist es nicht, ein sagenumwobener Hip-Hop-Retter zu sein oder sogar sein vorheriges Potenzial zu nutzen… er schlägt jetzt zu, um sich vom Alten zu lösen Wahrnehmungen. Im Wesentlichen ist Earl der Rapper, der sich in seiner Inselwelt ständig weiterentwickelt und seine persönlichen Momente zum Kern seines Zwecks im Hip Hop werden lässt.



Zwei Jahre später veröffentlicht Earl ein neues Album namens Ich mag keine Scheiße, ich gehe nicht nach draußen . Als er diesen Februar gerade 21 Jahre alt geworden ist, scheint er erwachsen zu sein und nutzt seine Plattform, um eine breite Palette von Emotionen zu vermitteln: Depressionen, Instabilität, Sucht und Liebesverlust. Vorbei sind imaginäre Reime über Vergewaltigung und Mord im Austausch für Erzählungen darüber, wie er mit dem Verlust seiner Großmutter, der Trennung von seinem Vater und sozialen Ängsten umgeht. Dies ist eine weitere wichtige Phase in Earls Leben und seiner Karriere. Dies zeigt sich darin, wie sicher er klingt, wenn er sich mit dem Rap-Spiel im Allgemeinen befasst. Ich handle nicht hart, es ist schwer, mir zu folgen, Nigga / Ob es dir gefällt oder nicht, wenn es fällt, ich wette, er muss zuhören, er rühmt sich an einem Punkt Trauer.



Der Grund, warum Earl so viel Lob verdient, ist seine Intensität. Später im selben Song ist er komplex, aber messerscharf mit seinen Reimen, um uns zu sagen, was er durchgemacht hat: Konzentriere dich auf mein Geschwätz, ist nicht so hektisch wie meine Gedanken / In letzter Zeit habe ich viel in Panik geraten / Ich fühle mich wie ich Ich bin in einem Mob gestrandet / krieche nach Xanax aus dem Kanister, um zu platzen. In Mantra erwähnt er ausdrücklich, warum seine obsessive Fangemeinde sowohl ein Geschenk als auch ein Fluch ist: Jetzt bist du von einer Gruppe von 100 verdammt tausend Kindern umgeben / Auf die du nicht sauer werden kannst, wenn sie ein Pfund pro Bild wollen / Weil sie der Grund, dass der Verkehr auf dem Browser schnell / Und sie der Grund, dass das Papier in Ihrer Hose dick ist. Hier auf DNA beschreibt er den Schmerz, der mit Ruhm einhergeht: Magen voller Drogen und Scheiße / Mein Niggas bei einer anderen Reinigung / Sonntagsanfall, Montag / Dann noch 6 Tage zurück zum Sonntag, wenn es wieder getan ist. Dies sind nur einige von vielen tieferen Gedanken, die Earl mit seinen Zuhörern teilt, auch wenn er versucht, sich im Schatten zu verstecken.



Bei 10 Tracks lang, Ich mag keine Scheiße, ich gehe nicht nach draußen ist kurz. Jeder Fan von Earl Sweatshirt weiß, dass er sich nie an die Standards der Branche hält, und es ist fast wie eine Anspielung auf die Länge seines ersten Bandes, das ähnlich schnell und prägnant war. Sie konnten keine identifizierbare Single für Radio nennen, und Earl ist das wirklich egal. (Er war jedoch frustriert über sein Label für den verpfuschten Rollout.) Es gibt auch keine großen Namen - nicht einmal seine Odd Future-Kameraden - zugunsten der aufstrebenden Acts Wiki of Ratking (AM // Radio), Nakel Smith (DNA) und Vince Staples (Wolle). Für ein Album, das als traurig aufgenommen wurde, ist Earl tatsächlich optimistisch, wohin er geht, und findet Dinge heraus, wie es jeder in den frühen 20ern tun würde. Sein Selbstausdruck wird durch ein Album unterstützt, das hauptsächlich von ihm (a.k.a. randomblackdude) und Left Brain produziert wird, wo die gesamte Produktion minimal, dunkel und mit seltenen Zwischenspielen versehen ist. Es ist der Klebstoff, der alle seine Geständnisse und Rückblicke zusammenhält.

Earl Sweatshirt klingt vielleicht so, als würde er einige Probleme haben, aber Ich mag keine Scheiße, ich gehe nicht nach draußen löst sie in einem Scheinwerferlicht, das er nie wollte. Während sein häufiger Mitarbeiter Vince Staples, der bei jedem Projekt von Earl aufgetaucht ist, von dem größeren Aussehen profitiert, sieht Earl seine Bekanntheit als etwas, das nutzlos und irrelevant wird. Was Earl wichtig ist, ist die Musik, und er glaubt fest daran, dass Hip-Hop heutzutage zu 100 Prozent authentisch ist und nicht auf Trends springt. Deshalb habe ich das Gefühl, dass dies mein erster ist, sagte er NPR Musik . Es ist wie meine Dissertation über mich. Von der Musik auf die andere Seite. Ich sitze nur bei mir. Das war es wohl, nicht nach draußen zu gehen. Ich lerne einfach, wie man Musik macht, lerne, was mir gefällt. Er ist endlich auf dem richtigen Weg und arbeitet an helleren Tagen.