Können

Amerikas Rassenprobleme als problematisch zu bezeichnen, wäre milde ausgedrückt (um Himmels willen haben wir eine Präsidentenplattform, die praktisch auf Intoleranz mit offen unterstützenden Mitgliedsgruppen ausgerichtet ist.) Hip Hop ist eine der Kräfte, die Jugendliche jeder ethnischen Zugehörigkeit * und in einem Land vereinen Gesellschaft, die von allen coolen Dingen besessen ist ** Sie spielt eine bedeutende Rolle in allem, von der täglichen Mode über den Slang bis hin zum Gang. Aber stellen wir uns der hässlichen Wahrheit: Hinter all dem Spaß, der die Kultur umgibt, steht die vergleichsweise astronomische Rate der Misshandlung von Minderheiten, die giftig und krebsartig ist. ***

Jay Z, das Gesicht der Hip-Hop-Allmacht und einer unserer Hauptbotschafter, um Außenstehende zu erreichen, enthüllte kürzlich eine besonders heimtückische Verschwörung über die Website der New York Times . Von Molly Crabapple illustriert und als Kommentar zu The War on Drugs bezeichnet, gab es keine Meinung dazu. Seit mehreren Jahrzehnten zerstört Amerika systematisch das Leben von Schwarzen und Latinos auf verschiedene Weise: Erstens durch die Einführung von Crack-Kokain, einer Droge, die nicht nur ihre Konsumenten von innen zerstört, sondern auch schnelles Geld für hoffnungslose Hausierer verdient. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass sich diese Generation von Händlern in den wichtigsten Metropolen in unmittelbarer Nähe befand, um Wettbewerbsparameter festzulegen, die weitaus tückischer sind als meine relativ sichere Welt des freiberuflichen Journalismus. Schließlich verfolgen Sie diese Gruppe von Unternehmern, die unter dem Gewicht der Verzweiflung leben und das Produkt verkaufen, das Sie in ihr Leben eingeführt haben. Das Endspiel ist ein großer kontraproduktiver Gumbo-Topf voller Inhaftierung und Tod. Ich habe gehört, dass das Militär als ein ähnlicher Trubel für die Leute angesehen wird, aber ich würde jeden Tag mein Risiko für kriegsbedingte PTBS im Straßenleben eingehen.



Top Hip Hop R & B.
Von Getty Images einbetten

Zurück in den Tag: Eine Hustler-Ära, die Shawn Carter mit Queen Latifah und seinem ehemaligen Mentor Jaz-O gepostet hat.

Wenn es darum geht, diese Diskussionen zu leiten, um den sozialen Wandel zu beeinflussen, kann ich mir keine Person vorstellen, die besser qualifiziert ist als Jay Z. Er ist die ultimative Vision von Carlito Brigante Überleben und sein Leben umdrehen, um die Chancen zu übertreffen. Es ist fast ein Wunder, wie weit Jays Charme und Geschäftssinn ihn gebracht haben, wenn man in einer Welt an die Spitze steigt, die im Allgemeinen gegen den Wohlstand der Schwarzen gerichtet ist und sich dagegen ausspricht, dass wir zu laut sprechen (sehen Sie sich nur die Marmelade an, in der Colin Kaepernick gelandet ist). Während die früheren Teile seiner Karriere als Musiker seinen früheren Lebensstil filmisch klangen ließen, achtete er immer darauf, sowohl den Nervenkitzel als auch die Qualen des schnellen Lebens zu erforschen. Angesichts seiner gegenwärtigen Position des Wohlstands ist es sinnvoll, dass er sich außerhalb der Musik befindet, um das schändliche Schema zu erklären, das seit langem existiert, um junge Menschenleben zu zerstören (zuletzt Bobby Shmurda, Rowdy Rebel und ihre GS9-Crew) und die Gründung einer städtischen Familienstruktur im Allgemeinen ****.

Sehen Sie das Baby von Ima 80, gemeisterte Reaganomics / School of Hard Knocks, jeder Tag ist College / Sie haben nichts getan, was ich nicht getan habe, Nigga huldigen Sie - Jay Z on Verrückt werden

Der Kern von Jay Zs Kurzfilm-Exposé befasste sich mit den Unterschieden im Umgang mit Minderheitenhändlern und -nutzern, wenn sie ihren weißen Kollegen gegenübergestellt werden. Rassenheuchelei ist zu dieser Jahreszeit so lästig wie Kürbisgewürzlatten. Der Unterschied besteht darin, dass Starbucks seine Speisekarte auf Weihnachtsgetränke umstellt, während die Ungerechtigkeit hier zu bleiben scheint. Wenn wir uns die Unterhaltung ansehen wollen, war Jordan Belfort ein komödiantischer Entarteter Der Wolf von der Wall Street während die schrecklichen Zustände von Pookie und Gator der Hintern aller Witze waren (vielleicht das ganze Lachen, um nicht zu weinen) New Jack City und Dschungelfieber , beziehungsweise. Alle drei Charaktere verdienten Empathie und mussten rehabilitiert werden (ganz zu schweigen von der heroischen Darstellung des kokainabhängigen Gangsters Tony Montana in Narbengesicht ), aber Hollywood ließ uns glauben, dass ihre Situation extrem anders war, weil Leonardo DiCaprios Charakter in der Welt der Finanzdienstleistungen tätig war, in der Drogenmissbrauch und leistungsstarke Geschäftsabschlüsse täglich nebeneinander existierten.

Jay Zs 1996er Debütalbum, Berechtigter Zweifel setzen Sie einen Maßstab für den Aufbau von Legacy-Produkten für den damals 26-jährigen Brooklynite. Es war ein literarisches Manifest seines Umgangs mit der Drogenunterwelt und ein starker Anstieg gegenüber dem Großteil des Mafiaso-Rap, der zu dieser Zeit den Hip-Hop-Raum dominierte.

Während eines Interviews 2010 mit David Letterman am Die späte Show Jay argumentierte, warum er den Krieg gegen die Drogen immer scheiterte. Dies war ein epischer Fehlschlag im nationalen Fernsehen.

Während dieser Zeit, wissen Sie, alle Scherze beiseite, wissen Sie, diese ganze Reaganomics, Iran-Contra, wissen Sie, all die Drogen, die beeinflusst haben, ich meine, haben unsere Nachbarschaften infiltriert und waren überall so, als könnten Sie den Gestank in den Gängen riechen, er erzählte der berühmte Talkshow-Moderator lebhaft, als er nach den spezifischen Drogen gefragt wurde, die zur Finanzierung seines ersten Einstiegs in das Rap-Spiel beigetragen haben.

das verlorene Flash-Laufwerk g Einheit

Weißt du, es war nur so, dass wir von diesem Ding überwältigt waren und es war schnelles Geld und es ist unvermeidlich.

Er gibt zu, dass er erst 13 Jahre alt war, als er seinen ersten Eindruck von der Unterwelt bekam.

Ich würde zwar nicht sagen, dass die Welt Jay Z unbedingt brauchte, um die Gefahren des Drogenspiels abzubauen (jeder Kulturtourist, der sein Gewicht im Kulturtourismus wert ist, hat HBOs gesehen Das Kabel und trägt es als Ehrenabzeichen), er ist immer willkommen, im Namen von Hip Hop zu sprechen, obwohl ich skeptisch bin, dass seine Stimme wirklich berücksichtigt wird. *****


Entschlüsselt: Jigga brachte Letterman ins Ghetto, ohne um 2010 herumzufahren.

Hip-Hop-Songs mit besten Beats

Ich bin selbst ein Zeuge aus erster Hand für die Crack-Epidemie (wenn Sie kürzlich an Netflix teilgenommen haben Das Get Down , ja, New York war tatsächlich so heruntergekommen), entgegen dem Ton von Pusha T's prahlerischen Raps war nichts witzig daran, Nachbarn zu sehen, die von der Pfeife abhängig waren, oder jemanden zu kennen, der bei einer fehlgeschlagenen Drogentransaktion verhaftet / ermordet wurde.

Das Jahr ist '94, in meinem Kofferraum ist roh / In meinem Rückspiegel ist das muthafuckin 'Gesetz / Sie haben zwei Möglichkeiten: Fahren Sie über das Auto oder treten Sie auf den Teufel, treten Sie das Pedal auf den Boden - Jay Z. von 99 Probleme

Dreißig ungerade Jahre später behaupte ich nicht, die Antworten auf die Umkehrung der amerikanischen Tricknologie zu haben, aber ich kann den Gesetzen zustimmen, die einen jungen Shawn Carter zum Menschenhandel auf der Autobahn I-95 gezwungen haben große Umwälzungen.

* Vielleicht überbrücken Anime und das Hängen am Einkaufszentrum auch die Lücke.
** Bereiten Sie sich auf eine weitere Halloween-Saison vor, in der rassistische oder gut gemeinte Kinder die offensiven Auswirkungen von Blackface nicht erkennen.
*** Black Lives Matter wäre keine notwendige Aussage, wenn All Lives Matter wirklich Amerikas Realität wäre.
**** Ähnlich wie meine Verschwörungstheorie glaubt, wird Musik als Werkzeug gegen unser Wachstum und unsere Entwicklung eingesetzt.
***** Vielleicht ist es Zeit für die Vereinten Nationen, eine separate Flagge für Brooklyn in Betracht zu ziehen.