Chris Brown denkt er

Apple Music hat sich kürzlich mit Swizz Beatz und Timbalands Verzuz-Serien zusammengetan, um es den Teilnehmern zu erleichtern, den neuesten Instagram-Kampf zu verfolgen. Nach dem direkten Duell zwischen Snoop Dogg und DMX am 22. Juli begannen Hip Hop- und R & B-Fans, Ideen für potenzielle Konkurrenten auszutauschen - und einen Showdown zwischen ihnen Chris Brown und Usher führte die Liste an.

Laut zwei Beiträgen, die Brown am Sonntag (26. Juli) in seinen Instagram-Geschichten veröffentlicht hat, ist der Run It! Sänger denkt, dass Matchup unfair wäre - zu Usher.



Ich könnte alleine ein vs off-Feature machen ... schrieb er. Also werde ich demütig ablehnen ... Ich bin damit beschäftigt, nichts zu tun. Brown fügte hinzu: Was wir nicht gemacht haben, ist CAP.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#ChrisBrown ist keine Tryna-Schlacht #Usher #Verzuz

kindischer Gambino weckt mein Liebes-Zip-Album

Ein Beitrag von geteilt HipHopDX (@hiphopdx) am 26. Juli 2020 um 18:41 Uhr PDT

Ushers Karriere begann 1994 mit seinem selbstbetitelten Debüt. Seitdem hat er sieben Solo-Studioalben veröffentlicht, darunter 2016 Harte II Liebe. Sein zweites Album, 1997 Meine Art, enthalten die Billboard Hot 100 Nr. 1 Single Nice & Slow und You Make Me Wanna… und My Way, die beide auf Nr. 2 gelandet sind.

Sein drittes Album 8701 wurde 2001 veröffentlicht und brachte zwei weitere Nr. 1 Singles hervor - U Remind Me und U Got It Bad. U Don't Have to Call vom selben Album landete in den Top Drei und verkaufte sich weltweit acht Millionen Mal. Es führte auch zu Ushers ersten beiden Grammy Awards in der Kategorie Best Male R & B Vocal Performance in den Jahren 2002 und 2003.

Aber es war 2004 Geständnisse Damit wurde der in Dallas geborene Sänger zu einem der meistverkauften R & B-Künstler der 2000er Jahre und verkaufte sich weltweit über 20 Millionen Mal. Das Album produzierte vier aufeinanderfolgende Billboard Hot 100 No. 1 Singles - Yeah!, Burn, Confessions Part II und My Boo.

Braun, Auf der anderen Seite begann er 2005 mit der Veröffentlichung von Alben. Seine erste Single Run It! erreichte Platz 1 bei Billboard Hot 100 und war damit der erste männliche Künstler seit 1997, der dies tat. Seine zweite Anstrengung, 2007 Exklusiv, prahlte mit seinem zweiten Billboard Hot 100 No. 1 Kiss Kiss. Er hat im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Künstlern zusammengearbeitet, darunter Jordin Sparks für den Song No Air und Bow Wow für Shortie Like Mine.

Wie Usher war Browns Karriere kein Spaziergang im Park. Im Jahr 2009 bekannte sich Brown schuldig, seine damalige Freundin angegriffen zu haben Rihanna und sein Name war mehrfach in den Schlagzeilen für seinen angeblichen Drogenmissbrauch und seine Gewalt gegen Frauen.

In der Zwischenzeit wurde Usher beschuldigt, 2017 mehreren Frauen eine sexuell übertragbare Krankheit zuzufügen. Während seine Frau Grace Miguel während des Skandals zunächst hinter ihm stand, gab das Ehepaar nach dreijähriger Ehe schließlich ihre Trennung im Jahr 2018 bekannt.

Nach langem Nachdenken und Überlegen haben wir uns gegenseitig entschieden, uns als Paar zu trennen, eine teilweise gelesene Aussage. Wir bleiben tief verbunden und lieben Freunde, die sich auch in den nächsten Phasen unseres Lebens gegenseitig unterstützen. Usher reichte im Dezember 2018 die Scheidung ein.