Terrence Howard verklagt 'Empire' wegen der Verwendung seiner 'Hustle & Flow' -Gleichheit

Nun, da seine Zeit an ist Reich Terrence Howard hat beschlossen, eine Klage gegen das Unternehmen einzureichen, das die Erfolgsserie finanziert hat.



Nach a TMZ Am Mittwoch (21. Oktober) reichte Howard eine Klage gegen 20th Century Fox ein, in der er die Firma beschuldigte, ein Standbild aus einer seiner Szenen aus dem Film von 2005 verzerrt zu haben Hustle & Flow und verwenden Sie es als Logo für Reich . Insbesondere, sagt Howard, war es die Szene, in der er im Studio ist. Es ist schwer, hier draußen für einen Zuhälter zu sein.

Hustle & Flow war Howards Breakout-Rolle und brachte ihm eine Oscar-Nominierung als Bester Schauspieler ein. Das oben erwähnte 'Es ist schwer hier draußen für einen Zuhälter', aufgenommen von Drei 6 Mafia , wurde auch nominiert und für den besten Original-Song gewonnen - was sie zur ersten Hip-Hop-Gruppe macht, die jemals die Kategorie gewonnen hat.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Terrence Dashon Howard (@theterrencehoward) am 16. August 2017 um 19:49 Uhr PDT

Howard sagt, dass das Standbild ausgewählt, umgekehrt wurde (Gesicht nach links, nicht nach rechts) und einer CGI unterzogen wurde, die einfach die geschickte Erfassung des Kopfes durch den Kameramann mit lebendigem Licht und Schatten destillierte, und er sucht nach Schäden und einer Abrechnung aller Reich Merch mit dem Logo.

Reich Nach seiner Premiere im Januar 2015 lief Fox sechs Staffeln lang erfolgreich. Die letzte Folge wurde im April dieses Jahres ausgestrahlt, obwohl sie von der Kontroverse um Jussie Smollett und dem mutmaßlichen Angriff, der noch untersucht wird, belastet wurde. Howard spielte als Lucious Lyon neben Taraji P. Henson als Cookie.