Die komplizierte schwarze Geschichte der Hip Hop & R & B-Charts von Billboard

Plakatwand ist die Plattform, wenn es darum geht, Chart-Erfolg zu erzielen. Künstler kämpfen um den ersten Platz in den verschiedenen Charts des Outlets und es gab im Laufe der Jahre einige kontroverse Momente, die die öffentliche Frage zur Gültigkeit von machten Plakatwand Diagrammprozess.



Schwarze Musik, genauer gesagt Hip Hop, war auf unterrepräsentiert Plakatwand Diagramme. Schwarze Musik hat eine Variation von Namen und Künstlern wie durchlaufen LL Cool J. , Salt-N-Pepa, DMX und Wu-Tang Clan wurden von R & B als angesehen Plakatwand Standards. Als Hip Hop immer beliebter wurde, überlappte es andere Genres wie Rock und Pop, wurde aber von keiner der großen Plattformen erkannt.



Erst um die Jahrhundertwende wurde Hip Hop, ein Genre, das es seit den späten 1970er Jahren gibt, richtig anerkannt. In den frühen 2000er Jahren wurde Hip Hop zu einer Mainstream-Kraft, die den Verkauf und das Radio-Airplay unter Druck setzte, aber auf der Chartseite wurde ihm nur sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

In der heutigen Zeit spiegeln diese Charts Hip Hop etwas fair wider, obwohl es 17 verschiedene Charts gibt - die meisten aus jedem Genre. Während Rapper wie Drake, Cardi B, Lil Uzi Vert, NBA Youngboy, Lil Baby und andere die Mainstream-Landschaft der 2020er Jahre dominieren, da Hip Hop das am meisten konsumierte Musikgenre wurde, war dies bei einem großen Mangel an Musik nicht immer der Fall Vertretung in früheren Jahrzehnten.



Schauen Sie sich unten unsere Zeitleiste an, die den Kampf von Hip Hop um die Überlegenheit der Charts durchläuft.

1940-1960 - Plakatwand Erkennt zum ersten Mal schwarze Musik

Plakatwand Die erste Anerkennung der schwarzen Musik erfolgte im Oktober 1942, als sie eine Tabelle namens Harlem Hit Parade herausbrachten, in der die beliebtesten Songs aus Harlem aufgeführt wurden. Viele betrachteten Harlem zu dieser Zeit als die schwarze Hauptstadt Amerikas, und Jazz wurde durch das Nachtleben des Viertels zu einem beliebten Genre. Die Harlem Hit Parade gilt als Vorläufer der aktuellen Hot R & B / Hip Hop Songs-Charts, die wir heute haben.

Liebe und Hip-Hop-Atlanta-Wiedervereinigungskampf 2016

Während die Tabelle schwarze Künstler auf dieser Liste enthielt, hielten weiße Künstler die Spitzenplätze wie Bing Crosby und Freddie Slack. Zwischen den 40ern und 60ern gingen die Black-Musik-Charts durch verschiedene Namen wie Race Records, Rhythm & Blues Records, Hot R & B Sides und mehr. Erst 1965 wurden Alben von schwarzen Künstlern unter Hot R & B LPs anerkannt.



1979 - Michael Jackson bricht die Urban Radio Promo-Form

Michael Jackson machte sich einen Namen als Jackson 5-Frontmann, aber der gebürtige Gary aus Indiana festigte seinen globalen Solo-Superstar-Status mit 1979 Von der Wand . Als Epic Records Don't Stop ‘Til You Get Enough in die Hände bekam, wussten sie, dass sie auf einer Goldmine saßen.

Um ein möglichst breites Publikumsnetz zu erreichen, traf das Marketing-Team die kluge, aber unorthodoxe Entscheidung direkt für Pop- und R & B-Radio werben , anstatt das übliche Gebäude über das städtische Radio zu bauen, bevor es in die Popwelt übergeht.

Die beispiellose Entscheidung hat sich bei MJ ausgezahlt Von der Wand Die Lead-Single wurde im Oktober 1979 sowohl in den R & B- (Hot Soul Singles) als auch in den Billboard Hot 100-Charts Nr. 1.

Unsere ganze Denkweise war, dass wir Musik für die Massen machten, und ein Teil des Gesamtbildes bestand darin, die Plattenfirma dazu zu bringen, sich umzudrehen und zu vermarkten und zu einem Massenmarkt zu promoten. sagte Jacksons Co-Manager Ron Weisner. Wenn Sie ein schwarzer Künstler waren, wurden Sie in eine Abteilung für schwarze Musik versetzt, und das bedeutete, dass die Marketingkampagne eine Anzeige in war Jet und Ebenholz . Unsere Haltung war: 'Lassen Sie die Öffentlichkeit entscheiden - präsentieren Sie sie nicht nur einem Schwarzmarkt.'

1980 - Rap ist da und dringt in die R & B-Charts ein

Hip Hop kam 1980 vor die Haustür der Mainstream-Musikszene und war bereit, alle Türöffner, die es benutzten, um es draußen zu halten, niederzureißen. Zu Beginn des Jahres sprang Sugarhill Gang's Rapper's Delight auf Platz 4 der Hot Soul Singles-Charts. Monate später erreichte The Breaks von Kurtis Blow, die erste Gold-Single von Hip Hop, ebenfalls Platz 4 der R & B-Charts.

Top-R&B-Künstler 2018

Die Hot Soul Singles-Charts wurden 1982 in Hot Black Singles umbenannt, und Afrika Bambaataa & der Planet Rock der Soulsonic Force und Grandmaster Flash & The Furious Five's The Message landeten ebenfalls unheimlich auf Platz 4.

Die einzigen Hip-Hop-Tracks, die sich den ersten Platz in der Hot Black Singles-Liste sichern konnten, kamen Ende des Jahrzehnts 1987 mit LL COOL Js Märchen I Need Love und De La Souls groovigem Me Myself & I im Jahr 1989.

1990 - Rap ist unbestreitbar, aber Billboard braucht ein Jahrzehnt, um es zu erkennen

Nachdem ich es acht Jahre lang Hot Black Singles genannt hatte, Plakatwand Die Black Music Singles Charts wurden im Oktober 1990 in Hot R & B Singles geändert. Hip Hop befand sich in dieser Zeit auf dem Höhepunkt seines goldenen Zeitalters und brach dank Künstlern wie MC Hammer, Public Enemy und Dr. Dre in den Mainstream ein.

Hip Hop erhielt nur sehr wenig Unterstützung von Black Radio, was bei größeren Radiosendern nicht hilfreich war. Aber es hat Hip Hop nicht davon abgehalten, Mitte der 90er Jahre zum meistverkauften Musikgenre und 1999 zum meistverkauften Genre zu werden.

Mit der Einführung der SoundScan-Technologie im Jahr 1991 Plakatwand konnte den Einzelhandelsumsatz mit Musikkäufen genauer abrechnen. Mit Hip Hop, der mehr CDs verkauft, würden Künstler wie The Notorious B.I.G, 2Pac, Missy Elliott, Snoop Dogg und mehr die Hot R & B-Single-Liste anführen. SoundScan hat das Spiel geändert, insbesondere für die Hot 100, bei denen Genres wie Hip Hop durch physische Verkäufe einen Schub erhielten. Als Hip Hop jedoch weiter explodierte, Plakatwand hielt es immer noch für über neun Jahre als R & B.

Das war bis Dezember 1999 wo Plakatwand Schließlich wurde Hip Hop zum Namen in der Single- und Album-Tabelle hinzugefügt. Die Hot R & B Singles-Liste wurde zu den Hot R & B / Hip-Hop-Singles & Tracks und die Top R & B-Alben wurden zu Top R & B / Hip Hop-Alben, um den Einfluss und die Beziehung von Hip Hop zum Genre zu erkennen.

2000 - Schwarze Künstler regieren Billboard-Charts, aber der Beginn der digitalen Ära hat die Dinge durcheinander gebracht

Der Hip Hop-Pop-Crossover in den 2000er Jahren war das erste Mal, dass schwarze Künstler so viele Plätze in den Top Ten von besetzten Plakatwand Hot 100-Diagramm. Hip Hop war das bevorzugte Musikgenre von Teenagern und jungen Erwachsenen geworden, und mit Hilfe des Radios wurden Künstler wie JAY-Z, DMX, 50 Cent, Ludacris und andere zu Hauptstützen der Charts. In 2004, Plakatwand hat das Top Rap Albums-Diagramm erstellt.

Mitte der 2000er Jahre setzte Apple iTunes jedoch für die breite Masse frei, und es war das erste Mal, dass Verbraucher ihre Musik mit wenigen Klicks auf ihren Computern abrufen konnten. Der massive Zustrom von digitalen Singles und Alben erzwang Plakatwand um digitale Verkäufe in ihren Charts aufzunehmen, aber sie würden nicht dasselbe für ihre Black Music Charts tun.

Plakatwand zählte nur physische Verkäufe und Hörspiele für schwarze Musik, aber das Problem dabei war, dass das digitale Zeitalter begann, diese beiden erheblich aus dem Verkehr zu ziehen. Regionale Szenen wie der Süden und der Mittlere Westen sprengten mit Künstlern, die dank des verfügbaren Internets keine Musik mehr auf altmodische Weise veröffentlichen mussten. Die Popularität von Hip Hop stieg zu Beginn des digitalen Zeitalters, aber erst etwa ein Jahrzehnt später Plakatwand würde sich durchsetzen.

2012 - Plakatwand Änderungen an der Hip-Hop / R & B-Diagrammformel

Plakatwand Änderungen an ihrer Formel vorgenommen, die sich auf R & B / Hip-Hop-Charts auswirken, um ein Publikum besser widerzuspiegeln, das sich voll und ganz dem digitalen Streaming-Konsum zuwendet. iTunes-Käufe und -Streams wurden nun unabhängig vom Verbraucher gezählt, anstatt sich auf terrestrisches Radio zu verlassen, was beim Hot 100 bereits der Fall war.

warum hat j cruz die Macht verlassen 106

Dies verursachte einige Verwirrung in den genrespezifischen Charts. Ein Beispiel dafür war, dass Rihannas Diamonds in einer Woche von außerhalb der Top 50 auf Platz 1 der R & B-Songs-Charts schossen, ohne dass R & B-Sender Airplay spielten.

Schnee als Produkt gute Nächte & schlechte Morgen 2: der Kater

Werfen Sie einen Blick auf die Hot Rap Songs Ende 2012 und es ist noch umwerfender, Psys virale Tanzhymne zu finden Gangnam Style Anführen des Diagramms, ohne Elemente des Hip Hop aus der Ferne zu enthalten.

2019 - Old Town Road verursacht Trap Country Chart Drama

Der relativ unbekannte Lil Nas X begann mit seiner von Billy Ray Cyrus unterstützten Old Town Road, die er als Landfalle bezeichnete, ernsthaft an Fahrt aufzunehmen. Nach der Unterzeichnung bei Columbia Records im März wirkte sich die Old Town Road auf die Country-Charts und aus Plakatwand Das Chart-Team war gezwungen, eine schwere Entscheidung zu treffen .

Plakatwand Im März wurde die diamantzertifizierte Hymne aus der Hot Country Songs-Liste gestrichen. Das Sony-Team in Nashville war nicht beteiligt, und Columbia drängte sie nicht als Land.

Nas X war über den Wechsel nicht verärgert, als er weiterhin die Hip-Hop-Charts dominierte und die Hot 100 aufstieg, wo er 19 Wochen lang an der Spitze patrouillierte. Aber der gebürtige Atlantaer wies auf Tracks wie Florida Georgia Line und Bebe Rexha hin Sein sollen Enthält Fallentrommeln, wird aber immer noch in der Ländersektion kategorisiert.

Es ist nicht alles verloren, da Nas X möglicherweise den Weg für den nächsten Borderline-Country-Trap-Banger ebnet, der nach ihm kommt, da die Genre-Linien mit der Zeit immer unschärfer werden.

Wir haben die Entscheidung getroffen, die wir für konsequent hielten. Plakatwand Senior VP der Charts Silvio Pietroluongo sagte im September 2019. Wir verstehen, dass jeder Musik anders hört, also verstehen wir, wie Menschen das sehen und anders denken können.

Im Jahr 2020 waren 17 der 32 Billboard-Top-Alben Hip Hop und / oder R & B. Da die Genres weiterhin musikalische Abstammung haben, ist es wichtig, dass die Geschichte richtig, genau und vor allem fair dokumentiert wird.