DaBaby fordert Mann heraus, Gallone verdorbener Milch für $ 5K zu trinken

Einer von DaBabys Freunden trank verdorbene Milch, um 5.000 Dollar zu gewinnen. Die Wette des Interscope Records-Künstlers forderte den Mann auf, eine Gallone Milchstücke zu schlucken, um den vollen Geldbetrag einzusammeln.



Es war nicht überraschend, dass DaBabys Kumpel sich bemühte, die Milch zu verspotten. Sein erster Versuch führte dazu, dass er es sofort in einen Müllsack ausspuckte. Aber aus irgendeinem Grund war der Typ entschlossen, die Aufgabe in irgendeiner Form zu erledigen.



DaBaby stufte die Wette herab und änderte den Einsatz auf eine halbe Gallone für 2.500 Dollar. Wieder einmal schaffte es sein Homie (verständlicherweise) nicht.



Trotz zweier erfolgloser Bemühungen bestand DaBabys Kohorte darauf, dass er eine überschaubarere Version des Kunststücks schaffen könnte. Die Wette entwickelte sich und verwandelte sich in eine Tasse für 1.000 Dollar.

Das dritte Mal, ein Zauberklischee, stellte sich als wahr heraus, als es dem Mitarbeiter des Multi-Platin-Verkäufers gelang, die Tasse mit verdorbener Milch zu beenden. DaBaby forderte ihn dann auf, es ein zweites Mal zu tun, und die Wette wurde schnell angenommen.

Ist keine Schlampe in mir, sagte der Typ.



Diese zweite Runde, in der verdorbene Milch getrunken wurde, war ebenfalls erfolgreich, sodass DaBaby insgesamt über 2.000 US-Dollar zahlen musste. Während er am Ende ein paar Riesen verlor, war der ROCKSTAR-Schöpfer der wahre Gewinner, da er sich nicht mit einer möglichen Lebensmittelvergiftung auseinandersetzen muss.

Sehen Sie sich das Filmmaterial des DaBaby von der oben verwöhnten Milchwette an.