Fetty Wap

Jeder fragt immer, was mit Fetty Waps Auge passiert ist. Der Rapper Fetty Wap aus New Jersey hat mit einer Handvoll Medien gesprochen, seit er seinen Hit Trap Queen veröffentlicht hat.



Während seiner Pressekonferenz hat Fetty eine Vielzahl von Fragen beantwortet, ist jedoch einer Anfrage bezüglich seines fehlenden Auges konsequent ausgewichen.



In einem neuen Interview mit DJ Self von Shade 45 Fetty hat die Gerüchte endgültig eingestellt.

Ich sage allen, dass es nichts ist, weil es mir wirklich nichts ist, sagt er innerhalb des 2-minütigen Clips. Als ich klein war, hatte ich einen kleinen Unfall und es gab mir ein angeborenes Glaukom in beiden Augen. Der Arzt hat einen gerettet, ich war gesegnet, meine Vision noch zu haben. Das ist es. Das ist die Geschichte.



Fetty erklärte auch, dass er die Gerüchte aufbauen ließ, bevor er sich entschied, darüber zu sprechen. Weil er in Patterson, New Jersey, aufgewachsen war, erklärte Fetty, dass viele Leute glaubten, er sei in sein Auge geschossen worden.

Ich wurde nie in mein Auge geschossen, im Grunde war es eine Prothese und das Lied wurde heißer, die Bilder wurden viral, ich ließ es einfach aufbauen, es war nichts, sagte er.

Hören Sie sich Fetty Waps an Next Up Mixtape hier.



Schauen Sie sich das vollständige Interview an und erfahren Sie unten mehr über Fetty Waps Auge: