Flo Rida's Ex Melyssa Ford Responds To Him Winning M In Energy Drink Lawsuit Noël Vasquez/Getty Images | Maury Phillips/Getty Images

Flo Rida's Ex Melyssa Ford antwortet darauf, dass er 82 Millionen Dollar in einer Energy-Drink-Klage gewonnen hat

Veröffentlicht am: 23. Januar 2023, 08:46 PSTvon Michael Saponara

Flo Ridas Ex-Freundin Melyssa Ford hat auf ihren ehemaligen Buh reagiert 82 Millionen Dollar aus einer Energy-Drink-Klage gewonnen – und sie hielt sich zurück, kleinlich zu sein.

Ford schloss sich an Der Joe-Budden-Podcast als wiederkehrender Gastwirt, wo Joe Budden und der Rest der Crew neckte sie damit, dass der „Right Round“-Rapper von der Getränkefirma Celsius mit einer satten achtstelligen Summe belohnt wurde.



„Das Internet fing an zu sagen: ‚Verdammt, ich würde es jetzt hassen, seine Ex zu sein'“, sagte Budden hinterhältig. „Einige von ihnen sagten: ‚Verdammt, Melyssa Ford muss krank werden.‘ Und ich sagte: ‚Nicht meine Co-Moderatorin!‘ Ich wusste nichts darüber, was diese Geschichte für mich umso lustiger machte, weil: verdammt, dir muss schlecht werden.“








Ford, die seit 2012 nicht mehr mit Flo Rida ausgegangen ist, erklärte, dass sie sich eigentlich für ihn freue, während die Podcast-Moderatoren sie weiterhin über die verpasste Gelegenheit neckten.

ist Lil Debbie und Kreayshawn verwandt

„Nein, ich freue mich für ihn“, antwortete sie. 'Ich bin. Ich kann euch nicht ausstehen.“



„Er hat 83 Millionen Dollar gewonnen. Worüber reden wir?« QueenzFlip hinzugefügt, bevor es schnell von Ford korrigiert wurde. „82 $ [Millionen].“

Rap-Song mit vielen Rappern

„Ohh, das war es“, fuhr Flip fort. „Wir haben sie!“



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von The Joe Budden Podcast (@thejoebuddenpod)

Die Video-Füchsin und der Rapper aus Florida kamen erstmals 2008 zusammen, begannen aber erst im März 2011 offiziell miteinander auszugehen. Ihre Beziehung dauerte knapp zwei Jahre und endete im Dezember 2012.

Der „Low“-Hitmacher gewann seine Klage gegen Celsius Letzte Woche, nachdem er das Unternehmen wegen Aktien verklagt hatte und behauptete, ihm seien versprochen worden, aber er habe nie Aktien erhalten, weil er jahrelang für die Getränke des Unternehmens geworben habe.

Er wurde 2014 als Botschafter für das Getränk eingestellt, und eine Jury aus Broward County schloss sich seinem Argument an, dass er nicht fair entschädigt wurde und ein Vertragsbruch vorlag.

e 40 mein ghetto-zeugnis zip

„Nun, das begann im Jahr 2014. Ich wurde gebeten, Markenbotschafter für Celsius zu werden“, erklärte Flo kürzlich in einem Interview mit CNBCs Squawk-Box . „Ich meine, das war ein junges Unternehmen aus dem Bundesstaat Florida, und ich selbst gedeihe mit Gesundheit.

„Seit ich in der neunten Klasse war, liebte ich nur noch Fitness, weil ich wusste, dass Gesundheit wirklich Reichtum ist. Ich war also auf lange Sicht in dieser Sache und im Grunde, wenn es darum ging, eine Entschädigung zu erhalten …

Er fügte hinzu: „Es war eine Zeit während der Pandemie, in der ich mich hinsetzen und alle meine geschäftlichen Unternehmungen wirklich überprüfen musste. Und dieses insbesondere, ich habe es mir angesehen und sie sagten mir, dass sich eines der Produkte, die ich befürwortete, nicht verkaufte, und ich hatte die Gelegenheit, es mir anzusehen, und es lief mehr als gut.“

Nicht nur Melyssa Ford freute sich für Flo Rida as Auch 50 Cent lobte den Rapper.

„Official_flo ist ein guter Kerl, Celsius hat sich geirrt und sie werden jetzt zahlen müssen“, schrieb der 50-Jährige nach dem Urteil auf Instagram. „Ich habe es nur getrunken, weil Flo daran beteiligt war. Geld bis Montag! #bransoncognac #lecheminduroi”

Top-Songs im Moment Hip-Hop

Flo Rida antwortete auf 50 mit den Worten: 'Ich liebe dich, mein Bruder hat es immer geschätzt und eine wahre Inspiration für diese Situation in der Art und Weise, wie du es in deinen Unternehmungen erreicht hast.'