Eminem und Dr. Dre erklären

Eminem sagt, als er Dr. Dre I Need A Doctor vorstellte, hatte er ein einfaches Ziel vor Augen. Es ist das gleiche Ziel, das viele Fans im letzten Jahrzehnt größtenteils hatten.

Natürlich ist es meine ganze Karriere, besonders am Anfang, aber bis heute, immer eine Reaktion von Dre zu bekommen, erklärte Eminem in einem Interview mit Extra. Die Reaktion, die ich wollte, war, ihn noch mehr zu entfachen, als er in letzter Zeit ausgelöst wurde, und ihn dazu zu bringen, das Album zu beenden.



Kopf sprang ll cool j Texte

Nachdem das Paar die Zusammenarbeit bei den Grammy Awards Anfang Februar durchgeführt hatte, wurde das Video mit großem Budget für I Need A Doctor am MTV-Donnerstag uraufgeführt. Der fast acht Minuten lange Clip zeigt Eminem, der Dre dabei hilft, sich von einem Koma zu erholen, das durch einen fast tödlichen Autounfall verursacht wurde.

Eminem bestätigte, dass die Szenen mit Dre im Koma sowohl sich selbst als auch Hip Hip darstellen, die versuchen, Dre aufzuwecken. Während Dre während des Extra-Interviews über seinen Schützling lachte, sagte Dre, das Lied habe ihn tatsächlich dazu gebracht, mit seinem Schwanenlied voranzukommen, das seit fast einem Jahrzehnt in Arbeit ist.

Dieses Lied und dieses Video sind wie die Wiedergeburt von etwas, fügte Dre hinzu. Vielleicht die Wiedergeburt von mir, was auch immer die Zukunft bringt. Es ist komisch, weil ich mich bei der Erstellung dieses Videos so gefühlt habe. Mit der Rehabilitation und allem fühlt es sich wirklich so an.

Top Ten Hip Hop Songs im Moment