Floyd Mayweather

Houston, Texas -Die 19-jährige Tochter von Floyd Mayweather, Iyanna, wurde wegen schwerer Körperverletzung mit einer tödlichen Waffe festgenommen. Gemäß TMZ, Sie wird derzeit im Harris County Gefängnis in Houston festgehalten, nachdem sie am Samstag (4. April) gegen 1:30 Uhr Ortszeit in Gewahrsam genommen wurde.

Laut Quellen von Strafverfolgungsbehörden hatte Iyanna eine Konfrontation mit der Mutter von NBA YoungBoys Kind - Lapattra Lashai Jacobs - bei YoungBoy. Als Iyanna im Haus ankam, sagte sie Jacobs, sie sei YoungBoys Verlobte und befahl ihr zu gehen.



Der Streit ging dann in die Küche, wo Iyanna zwei Messer besaß. Als Jacobs auf Iyanna zuging, beschuldigte sie Jacobs angeblich eines der Messer, das sie der Polizei sagte, sie habe sich nicht gefühlt. Aber dann stach Iyanna sie mit dem zweiten Messer und Jacobs fiel zu Boden, wo sie von Rettungskräften entdeckt wurde.

Ein angebliches Video der Szene zeigt Blut auf dem ganzen Boden. Die Bildunterschrift besagt, dass Jacobs in einem kritischen Zustand ist, aber das muss noch bestätigt werden.

Jedi-Verstand betrügt das Erbe des Blutes

YoungBoy wurde vorsorglich kurz in Handschellen gelegt. Iyanna sagte den Behörden, Jacobs habe ihre Haare aus dem Haus gezogen und sei dann in die Küche gerannt, wo die heftige Auseinandersetzung nachließ. Iyanna sagte der Polizei, sie habe Jacobs noch nie zuvor getroffen.

Sehen Sie sich das Video der folgenden Szene an.