B Young ist ein britisch-zypriotischer Künstler aus Hackney, London – mit einem gemischten Einfluss aus Afrobeat, Dancehall, Hip-Hop, R&B und mehr, der sich zu einem einzigartigen Sound zusammenfügt.



Er hat die melodische Anziehungskraft von Künstlern wie Craig David – sofort eingängig, einprägsam und geschmeidig. Sein breiter Einfluss trägt zu diesem Stil bei, was ihn umso interessanter und einzigartiger macht.



Seine neue Single „079ME“ setzt diesen Stil fort – ein wirklich charmanter Bop und die perfekte Begleitung für diesen Sommer.

Schaut euch das Musikvideo zu „Jumanji“ an und lernt B Young in unserem neuesten Vorstellungsinterview unten kennen!



https://www.youtube.com/watch?v=JFlrNP6_I28

1) Für diejenigen, die nichts über dich und deine Musik wissen, erzähl uns ein wenig darüber, wer du bist und woher du kommst…

Mein Name ist B Young. Ich bin ein Künstler aus Hackney, East London.

2) Wer hat dich dazu inspiriert, eine Musikkarriere zu starten?

Ich habe mich schon in jungen Jahren stark für Musik interessiert und meine Inspiration kam, als ich mit der Musik in meinem Haushalt und meiner Umgebung aufgewachsen bin.



3) Wer sind deine größten musikalischen Einflüsse?

Die Liste ist zu lang. Ich habe mich nie auf ein Genre oder einen Künstler beschränkt und mich von einer großen Vielfalt an Sounds inspirieren lassen.

4) Erzähl uns etwas über den Schreib- und Aufnahmeprozess für deine neue Single 079ME?

Ich nehme all meine Musik selbst in meinem Schlafzimmer auf und mische sie. Das '079ME'-Instrumental habe ich online gefunden, und ich habe den Song in meinem Schlafzimmerstudio geschrieben und aufgenommen.

Bildnachweis: B Young

5) Was können wir von euren Live-Shows erwarten?

Gute Stimmung, gute Energie und eine tolle Zeit.

6) Was war dein bisher größtes Karriere-Highlight?

Erreichen einer Top-20-Single.

7) Hast du jemanden getroffen und warst total begeistert?

Noch nicht.

8) Was steht auf deinen Playlists, was die Leute nicht erwarten würden?

Tom Odell

9) Wann können wir dich live sehen?

Ich habe meine Tour im November.

Unser letztes Kennenlernen mit Ina Wroldsen könnt ihr HIER nachholen!