Veröffentlicht am: 1. August 2011, 08:08 Uhr von Andres Tardio 3,5 von 5
  • 4.07 Community-Bewertung
  • 56 Bewertet das Album
  • 29 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 108

Das Aufkommen junger Emcees aus Kalifornien wurde in den letzten Jahren mit Blu, Fashawn , Kendrick Lamar und Odd Future sind wegweisend. Es ist schwer, die neuen Perspektiven nicht zu bemerken, die dem Gebiet Leben geben, in dem Dr. Dre, Snoop Dogg und andere taten einmal das gleiche. Ein Teil dieses Wiederauflebens und Wiederauflebens wurde mit der neuen Veröffentlichung von Jay Rocks gezeigt Folge mir nach Hause Album, ein Projekt mit Watts, Kaliforniens Fingerabdrücken.

Selbsterkenntnis eine Sammlung von Weisheit

Niemand stellt Jay Rocks Haubenausweise in Frage, und seine Reime dienen dazu, die aktuellen Ereignisse seiner Heimatstadt mit Klarheit und Aufrichtigkeit zu erzählen. Ergänzt durch seine tiefe, grobkörnige Stimme, die an Shyne und Game erinnert, zeigt Jay Rock, dass er sich im Umgang mit dem Straßenleben gut auskennt. Code Red, ’Bout That, No Joke und alles, was ich weiß, ist dies zu präsentieren. Während einige das straßengetriebene Thema mögen, glänzt Jay Rock wirklich, wenn er mit Tiefe in die Haubengeschichten eintaucht. Just Like Me zeichnet sich durch seine introspektive Natur aus. Die Moral der Geschichte, bestimmte Herzen werden es nie fühlen. Außerdem ist ihr Verstand wirklich verdreht. Es ist eine Krankheit, wenn ich meine eigene Art töte, sagt er über sanfte, melodische Hörner. Textlich ist M.O.N.E.Y. zeigt auch, dass Rock zu außergewöhnlicher und kluger Arbeit fähig ist, obwohl die Fans möglicherweise mehr von dieser Art von Lyrik wollen, die auf dem Album vorhanden ist, anstelle einiger der weniger herausragenden Schnitte (Boomerang, Westseite ).



Jay Rocks Ohr für Beats spiegelt seine Lyrik darin wider, dass es Cali-zentriert ist. Code Red und Elbows erinnern an Comptons Doktor, mit Klaviertasten 2001 zurück. Die schönste Stunde bringt Miami für einen Rick Ross-Spielfilm nach LA. Mein ganzes Leben zeigt, dass Rock mit Unterstützung von Lil Wayne und Will.i.am von The Black Eyed Peas nach Hollywood reisen könnte. Jay Rock kann auch mit dem Instrumental hinter Hood Gone Love It treu bleiben, Hier hilft Kendrick Lamar einem hymnischen Knaller, den jede Kapuze zu schätzen weiß.

Hip Hop Album des Jahres

Die Hood-Geschichten wurden im Hip Hop immer wieder erzählt. Das Schöne daran liegt nicht in der Aufarbeitung des Themas, sondern in der Originalität und Kreativität, mit der es gemacht wird. Im Fall von Jay Rock trug er den Einfluss vergangener Westküstenlegenden und fügte gelegentlich sein eigenes Flair hinzu. Als fähiger Texter mit einem Ohr für Beats wird mit Sicherheit mehr von ihm und seinem Lager kommen, wenn mehr Zeit im Spiel ist. Zur Zeit, Folge mir nach Hause ist eine Lowrider-Reise nach Kalifornien, mit vielen Höhen und Tiefen. Trotzdem musst du es nicht mögen, weil die Kapuze es geliebt hat.