Jhené Aiko erklärt

New York, NY -Während eines Interviews mit Der Frühstücks-Club , Jhené Aiko Ich war offen über ihre Affinität zum Hüpfen auf Schwänze, ihre Beziehung zu Big Sean, ihrer Arbeitsgruppe TWENTY88 und darüber, wie sie sich als Battle Rapper betrachtet (aber nicht gegen Sean kämpft, weil er zu gut ist). Unglücklicherweise für den kleinen Künstler brachte Charlamagne Tha God die 29-Jährige in eine unangenehme Lage, als er sie fragte, ob sie ihren jetzt Ex-Ehemann Dot Da Genius mit Sean betrogen habe, als sie noch verheiratet waren, was sie unerbittlich tat verweigert.



Nachdem Charlamagne sie darüber gestupst hatte, ob ihr Ex Unterstützung durch die Ehefrau suchte oder nicht, wich sie der Frage aus, indem er sagte, er müsse mit den Anwälten sprechen, bevor sie sich damit befassten, wie Aiko ihrem 8-Jährigen erklären würde, was das Hüpfen auf dem D bedeutet Tochter. Ungefähr nach 18 Minuten kommen die Gastgeber zu ihrem neuen Video für Maniac, das sie inszeniert hat. Das Video wurde in einer Irrenanstalt gedreht und Aiko hat unzählige Stunden lang recherchiert, um alles zusammenzubringen.

Troy Aikman sieht aus wie Jay z

Vielen Dank an die verrückte @jheneaiko, die vorbeigekommen ist, um über ihre neue Single 'Maniac' zu sprechen, die mit Big Sean zusammenarbeitet, ein Battle Rapper ist, ihre Geschichte der Unangemessenheit und die Datierung von Betrügern

Ein Foto gepostet von Angela Yee (@angelayee) am Jan 23, 2017, um 4:27 Uhr PST

Method Man & Redman Blackout! 2

Ich ging in das psychiatrische Museum in Hollywood und schaute mir eine ganze Reihe von Filmen an, die auf Irrenanstalten beruhten, in denen sie sich lächerlich machten wie Behandlungstechniken, erklärte sie. Viele Techniken für Frauen waren verrückt. Sie würden wegen PMS-Symptomen zugelassen.

Als das Gespräch endet, gibt sie zu, eine Nymphomanin zu sein, wenn sie in einer Beziehung mit jemandem ist, und gibt zu, dass sie bei jemandem geblieben ist, der sie betrogen hat. Sehen Sie sich das vollständige Interview oben an und besuchen Sie Maniac unten erneut.